Jobs und Stellenangebote als Mechatroniker in Berlin

Du bist bei Deiner Arbeitssuche nach Mechatroniker in Berlin auf Gute-Jobs.de gelandet – herzlichen Glückwunsch! Mit unseren Arbeitsmarktzahlen, die wir Dir auf dieser Seite zur Verfügung stellen, findest Du den passenden Job noch gezielter. Wir verraten Dir unter anderem, welches Gehalt Du mit Deiner Arbeit verdienen kannst, ob der Arbeitsmarkt zu Deinen Gunsten ist und welche alternativen Berufe in Deiner Region noch auf Dich warten.

Sieh Dir aber zuvor unsere exklusiven Stellenangebote für Deine Suche nach Mechatroniker in Berlin an. Möglicherweise haben wir das passende Jobangebot für Dich.

1 Job(s) für deine Suchanfrage: Stellenangebot als Mechatroniker in Berlin

Keine neuen Jobs mehr verpassen?
Jetzt einen Suchagenten für Deine Suche als Mechatroniker in Berlin einrichten und über neue Jobs als erstes informiert werden!
Loading

Weitere passende Jobs in der Arbeitsmarktregion Berlin

In welchen Arbeitszeitmodellen gibt es Jobs für Mechatroniker in Berlin?

Leider gibt es für Deinen gesuchten Beruf als Mechatroniker keine große Auswahl an Arbeitszeitmodellen. Möglicherweiße bieten die Arbeitgeber aber Modelle an, welche so nicht in den Stellenbeschreibung zu finden sind. Es empfiehlt sich ein Anruf bei der Personalabteilung.

Mit welchem Gehalt kann ich als Mechatroniker in Berlin rechnen?

Das Gehalt ist zwar nicht der wichtigste Faktor für Jobzufriedenheit, wenn aber die eigene Arbeit nicht ausreichend finanziell gewürdigt wird, kann das früher oder später zu Motivationsproblemen führen.

Arbeitnehmer:innen, die in einem Job als Mechatroniker in Berlin arbeiten, verdienen im Schnitt (Median-Gehalt) 3.555 Euro brutto pro Monat. Dabei erhalten die untersten 10 % Gehaltsempfänger:innen in dieser Berufsgruppe unter 2.492 Euro. Die obersten 10 % dürfen sich hingegen über 5.041 Euro (und eventuell sogar mehr) freuen. Diese Gehaltszahlen beruhen auf deutschlandweit 47.011 und im Bundesland Berlin 1.182 registrierten Angaben zum Entgelt.

Gehaltsspanne Bruttoentgelt | Für Berufe in der Mechatronik | Bundesland Berlin

Damit liegt das Gehalt für Deine Berufsgruppe in Berlin unter dem deutschlandweiten Durchschnitt von 3.639 Euro brutto pro Monat.

Neben der Region, in der das Unternehmen sitzt, wird das Gehalt von Faktoren wie der Branche oder der Anzahl an Mitarbeitenden beeinflusst.

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten sollte ich für den Job als Mechatroniker mitbringen?

Als Mechatroniker in Berlin solltest Du gewisse Kenntnisse und Fähigkeiten mitbringen, um für diesen Job geeignet zu sein. Je besser Du für den Job qualifiziert bist, desto größer stehen Deine Chancen auf eine erfolgreiche Bewerbung. Hier eine Auflistung einiger relevanter Skills:

  • elektrische Schaltbilder
  • Fahrzeugtypen
  • Energiespeichersysteme
  • elektrische Anlagen in Fahrzeugen
  • Elektrizität
  • Fahrzeugdiagnoseausrüstung

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Was Dein Arbeitgeber genau von Dir fordert, entnimmst Du bitte der entsprechenden Stellenausschreibung.

Welche Aufgaben hat ein Mechatroniker in Berlin?

Du bist auf der Suche nach einem interessanten und herausfordernden Job? Arbeitest Du als Mechatroniker in Berlin, so zählen unter anderem nachfolgende Aufgaben zu Deinem Berufsalltag:

  • Fahrzeugelektronik installieren
  • manuelle Arbeit selbständig durchführen
  • Testlauf durchführen
  • diagnostische Verfahren an Fahrzeugen durchführen
  • provisorische Fahrzeugreparaturen durchführen
  • Standardbaupläne lesen

Wenn Du Dir vorstellen kannst, mindestens acht Stunden am Tag (in Vollzeit) diese Tätigkeiten auszuüben – perfekt! Das war natürlich nur ein kleiner Ausschnitt aus Deinem Aufgabenspektrum. Abhängig vom Arbeitgeber und Deiner beruflichen Vorerfahrung können weitere Aufgaben auf Dich warten.

Wie sind meine Chancen als Mechatroniker auf dem regionalen Arbeitsmarkt?

In der Arbeitsmarktregion Berlin, in welcher Dein Wunschort Berlin liegt, kommen in der Berufsgruppe “Berufe in der Mechatronik” im Monat Mai statistisch gesehen 0,31 Arbeitslose auf eine offene Stelle. Diese statistische Größe ergibt sich aus 442 offenen Stellen und 139 registrierten Arbeitslosen bei der Bundesagentur für Arbeit.

Da das Verhältnis bei unter 3. liegt, handelt es sich bei dem Beruf um einen sogenannten Engpassberuf. Der Arbeitsmarkt ist als „Arbeitnehmermarkt“ zu bezeichnen. Im Allgemeinen verheißt das sehr gute Chancen für die schnelle Einstellung.

Arbeitsmarkt Situation - Arbeitslose pro offene Stelle: Dez 2023 - Mai 2024 | Für Berufe in der Mechatronik | Region Berlin

In den letzten 6 Monaten hat sich das Verhältnis von offenen Stellen und Arbeitslosen um -13,89% verändert. Das ist eine Verknappung des Angebots und somit eine Verbesserung zugunsten der Arbeitnehmer von mehr als 10%. Das ist ein eindeutiger Trend.

In dem folgenden Chart lässt sich der Verlauf der Trends nochmals visuell anhand der absoluten Marktwerte gut nachvollziehen.

Offene Stellen und Arbeitslose: Dez 2023 - Mai 2024 | Für Berufe in der Mechatronik | Region Berlin

Je nach Vorliebe kannst Du dabei als Mechatroniker in Berlin in folgenden Bereichen tätig sein:

Welche Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten habe ich als Mechatroniker in Berlin?

Wenn Du Dich in Deinem Job als Mechatroniker in Berlin weiterentwickeln willst, zum Beispiel durch Übernahme einer Führungsaufgabe oder durch Spezialisierung, bietet Dir dieser Beruf folgende Perspektiven:

  • Mechatronik (grundständig)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (grundständig)
  • Sensortechnik (grundständig)
  • Prozessmanager/in - Elektrotechnik
  • Techniker/in - Elektrotechnik (ohne Schwerpunkt)

Kann ich als Mechatroniker auch als Quereinsteiger Erfolg haben?

Aufgrund des hohen Bedarfs an qualifizierten Arbeitskräften als Mechatroniker suchen Firmen immer öfter auch nach Quereinsteiger:innen, um den Personalbedarf zu decken.

Auf Gute-Jobs findest Du zahlreiche Berufe, bei denen Quereinsteiger:innen gute Chancen auf eine Beschäftigung haben. Mit einem Seiteneinstieg hast Du insbesondere in den Bereichen Erfolg, in denen viele Arbeitsplätze für Arbeitnehmer:innen mit bestimmtem Qualifikationsprofil nicht besetzt werden können.

Für den von Dir gesuchten Beruf als Mechatroniker in Berlin sind leider keine offenen Stellen für den Quereinstieg in unserer Jobbörse verzeichnet.

Wie bewerbe ich mich für die Stelle als Mechatroniker in Berlin?

Für den Beruf Mechatroniker findest Du in unserer Jobbörse momentan 1 offene Stellen. Aktuell liegt in der Arbeitsmarktregion Berlin die Vakanzzeit bei 192 Tagen. Dies entspricht dem Zeitraum zwischen der Publikation des Jobangebots bei der Jobbörse der Agentur für Arbeit und seiner Entfernung aus eben dieser.

Bevor Du jedoch eine neue berufliche Karriere als Mechatroniker in Berlin starten kannst, steht erst die Bewerbung an. Mit einem Klick auf das von Dir gewünschte Jobangebot, wirst Du direkt auf die Karriereseite des Unternehmens weitergeleitet.

Du hast Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen vorbereitet, also Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und – sofern gewünscht – Arbeitsproben? Sehr gut! Die nächsten Schritte sind dann wie folgt:

1. Lade Deine Bewerbungsdateien auf dem Karriereportal hoch oder schicke diese per E-Mail ans Unternehmen.

2. Die Personalabteilung prüft Deine Unterlagen.

3. Konntest Du mit Deiner Bewerbung überzeugen, darfst Du Dich in einem oder mehreren Bewerbungsgesprächen beweisen.

4. Du hast das Unternehmen von Deinem Talent und Deinen Fähigkeiten überzeugt? Dann fehlt jetzt nur noch die Unterschrift unter dem Arbeitsvertrag.

In welchen anderen Orten der Region Berlin gibt es Jobangebote als Mechatroniker?

Nicht nur in Berlin auch in anderen Orten der Region findest Du bei uns geeignete Jobangebote. Beispielsweise als: Mechatroniker in Potsdam, Mechatroniker in Linthe, Mechatroniker in Seddiner See und Mechatroniker in Fehrbellin.

Welche anderen Berufstitel und Berufe gibt es zu Mechatroniker?

Für Deinen Traumjob als Mechatroniker in Berlin waren leider nicht genügend Ergebnisse dabei? Du hättest gerne eine größere Job-Auswahl? Dann führe eine neue Recherche mit einem verwandten Jobtitel durch. Denn nicht selten schreiben Unternehmen Berufe unter mehreren ähnlichen Berufsbezeichnungen aus. Ein Beispiel hierfür wäre Account Manager:in / Sales Manager:in / Kundenbetreuer:in. Im Folgenden findest Du eine Liste mit alternativen Jobtiteln:

Mechatroniker/in, Industrietechnologe/-technologin - Mechatronische Systeme, Techniker/in - Mechatronik, Fachkraft - Mechatronik, Ingenieur/in - Mechatronik

Für Deine Jobsuche drückt Dir das Team von Gute-Jobs.de beide Daumen!