Stellenangebote in Hannover

Hannover ist die Landeshauptstadt von Niedersachsen und zählt etwa 537.000 Einwohner:innen. In der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg, die ca. ein Drittel des Bundeslandes umfasst, leben ungefähr 3,8 Millionen Menschen.

Hannover kann auf eine beinahe 900 Jahre währende Geschichte zurückblicken, war im Mittelalter Residenzstadt und später Hansestadt, im 19. Jahrhundert Hauptstadt des Königreichs Hannover und im Zweiten Weltkrieg Angriff zahlreicher Luftangriffe. Heute zählt Hannover zu den fünfzehn größten Städten Deutschlands.

Einwohner Wirtschaftsstandort Lebensqualität Lebenserhaltungskosten
537.000 Gesundheitswesen Durchschnittlich Durchschnittlich

1.603 Job(s) für deine Suchanfrage: Stellenangebot in Hannover

Weitere passende Jobs in der Arbeitsmarktregion Hannover

Startseite » Du bist hier

Wohnen und arbeiten in Hannover

Das neue Rathaus Hannover
Die Stadt wird in erster Linie unterschätzt. Böse Zungen behaupten bisweilen sogar, sie sei “irgendwie durchschnittlich”. Dabei gibt es nicht nur für Architektur-Fans in der norddeutschen Stadt eine Menge zu entdecken – auch kulturell und popkulturell gibt es hier viel zu sehen und zu erleben. Zudem ist die Stadt ein wichtiger Wirtschaftsstandort und eine bedeutende Messestadt. Das Messegelände in Hannover ist das größte der Welt und nicht durch die Weltausstellung Expo 2000, die 18 Millionen Besucher:innen anzog, international bekannt.

Wer ein Herz für ein Backsteingotik oder Backsteinexpressionismus, Jugendstil, Klassizismus oder die Hannoverische Architekturschule hat, wird in der Landeshauptstadt voll auf seine oder ihre Kosten kommen. Das eklektische Neue Rathaus zählt zu den Wahrzeichen der Stadt und gilt auch unter Touristen als eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands.

Wen es eher ins Grüne zieht, ist in Hannover ebenfalls richtig, denn die Stadt verfügt nicht nur über den Grünen Ring, einen Rad- und Wanderweg, der die Stadt umschließt, sondern auch über zahlreiche weitere Natur- und Parkanlagen. Zu den bekanntestes zählen die Herrenhäuser Gärten und der Erlebnis-Zoo. Hannover zählt zu den grünsten Städten Deutschlands und bezeichnet sich selbst als “grüne Metropole”, in der viel Wert auf eine nachhaltige Stadtentwicklung gelegt wird.

Ebenfalls bei Einheimischen, Zugezogenen und Tagestouristen beliebt ist der Maschsee. Hier findet jährlich das größte deutsche Seefest statt, bei dem drei Wochen lang im Sommer ein Unterhaltungsprogramm bestehend aus Kleinkunst, Live-Acts und Gastronomie geboten wird. Apropos Feiern: auch das Schützenfest Hannover gilt als eines der größten der Welt. Zehn Tage lang sorgen über 200 Schausteller für den nötigen Flair, der Brauch an sich hat eine mehr als 500 Jahre alte Tradition. Wer in Hannover ausgeht, wird an einem nicht vorbei kommen: Lüttje Lage, ein Mischgetränk aus speziellen Bier (oder manchmal auch Softgetränk) und Korn. Prost!

In Hannover lässt es sich gut leben und wohnen. Besonders beliebt sind die Viertel List und Zoo, für Hamburger:innen angeblich vergleichbar mit Eppendorf und Winterhude. Irgendwo zwischen abgerockt, schick und hipster wohnt es sich in Linden, wo die Partytouristen selbst bei den Studierenden immer unbeliebter werden. Die Mieten in der Großstadt sind dabei wie in anderen Großstädten hoch, aber nicht so hoch wie etwa in München, Hamburg oder Stuttgart.

Parkanlage in Hannover neben einer Plattenbausiedlung

Studieren in Hannover

Die Stadt beherbergt elf Universitäten und Hochschulen, darunter die Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover und die Medizinische Hochschule Hannover, außerdem die Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover und die Hochschule Hannover. Daneben gibt es noch weitere, private Einrichtungen. 2019 studierten knapp 50.000 Menschen in Hannover, Tendenz steigend. Auch als Forschungsstandort hat Hannover einen guten Namen – insbesondere im Bereich der Medizin. Über 8.800 Beschäftigte forschen in der Stadt, zum Beispiel im Produktionstechnischen Zentrum Hannover in Bereichen wie Geothermie, Präzisionsschmieden oder Biomedizin.

Unternehmen in Hannover

Passend zur Relevanz als Forschungsstandort zählt das Klinikum Region Hannover zu den größten Arbeitgebern der Stadt. Etwa 8.500 Beschäftigte sind hier tätig, etwas mehr noch als an der Medizinischen Hochschule Hannover, an der rund 7.600 Mitarbeiter:innen forschen und arbeiten.

Auch in der Industrie arbeiten in Hannover viele qualifizierte Arbeitnehmer:innen, etwa bei VW Nutzfahrzeuge mit etwa 15.000 Beschäftigten, bei Continental sind es ca. 7.800. Ebenfalls in der Industrie tätig ist WABCO, wo unter anderem Fahrzeugsysteme hergestellt werden, mit ca. 2.500 Beschäftigten. Weitere Unternehmen dieser Branche in Hannover sind der Baumaschinenhersteller Komatsu Hanomag und das Johnson-Controls-Werk, in dem Startbatterien hergestellt werden, außerdem gilt Hannover auch als Zentrum der niedersächsischen Zementproduktion.

In der Lebensmittelindustrie zählen Bahlsen, Harry-Brot und die Brauereien Gilde und Herrenhäuser Brauereien zu den wichtigen Arbeitgebern.

In der Dienstleistungs-, Banken- und Versicherungsbranche beschäftigen die Nord/LB mit der Deutschen Hypothekenbank ca. 4.000 Angestellte, die Sparkasse Hannover mit ihren Tochterunternehmen ca. 2.900 und die Talanx Versicherung etwa 2.500. Auch die VHV-Versicherung hat mit 2.600 Beschäftigten einen großen Standort in der Stadt, ebenso wie die ING-DiBa, das Bankhaus Hallbaum, die Hannover Rück und die Hannoverische. Außerdem hat auch der Touristikkonzern TUI seinen Hauptsitz in Hannover.

Zu den wichtigsten Versorgungsunternehmen zählen die Stadtwerke Hannover, aber auch weitere Energiedienstleistungsunternehmen wie Gasunie Deutschland, die E.ON Energie AG, ExxonMobil oder BEB sind hier tätig. In der Region arbeiten außerdem ca. 5.500 Angestellte für die Deutsche Bahn und rund 4.400 für die Deutsche Post DHL.

Ein weiterer wichtiger Geschäftszweig für die Stadt ist auch die Musik- und Veranstaltungsbranche. Die Vielfalt an insbesondere musikalischen Angeboten – von Pop und Jazz über Klassik bis Rock – ist sogar so groß, dass die UNESCO Hannover den Titel “City of Music” verliehen hat. Zahlreiche Veranstaltungs- und Eventlocation jeglicher Größe stehen in Hannover zur Verfügung und dementsprechend auch zahlreiche Jobs in der Musikbranche.

Jobs und Gehälter in Hannover

Entsprechend der Bedeutung der Gesundheitsbranche in Hannover gibt es in dieser Branche viele offene Stellen zu besetzen. Für Jobs in der Pflege sind, je nach Spezialisierung und Erfahrungen, Gehälter zwischen durchschnittlich ca. 38.000€ bis ca. 43.000€ üblich.

Branche Beruf Durchschnittsgehalt (Jahr)
Gesundheitswesen Fachkrankenpfleger oder -schwestern (Intensivpflege) ca. 42.800€
Gesundheitswesen Krankenschwestern und -pfleger ca. 38.200€
Gesundheitswesen Altenpflegekraft ca. 35.800€
Gesundheitswesen Pflegerische Teamleitung ca. 51.000€
Gesundheitswesen MRTA 28.000€ bis 39.000€

Auch im Bereich der produzierenden Industrie gibt es besonders viele Jobs im technischen und ingenieurstechnischen Bereich. Für Ingenieur:innen für Elektrotechnik sind in der Region Gehälter von ca. 57.400€ üblich, bei Jobs als Senior-Projektleitung bewegt sich der Gehaltsrahmen im Schnitt zwischen etwa 61.000€ und 82.000€ jährlich. Bauingenieur:innen verdienen wiederum durchschnittlich ca. 67.000€ im Jahr. KFZ-Mechatroniker:innen liegen mit ihren Gehältern im Schnitt bei ca. 37.200€, Anlangenmechaniker:innen zwischen 29.500€ und 39.000€ im Jahr.

Natürlich gibt es aber auch außerhalb dieser Branche viele weitere Jobs in Hannover. Ob in der IT, im Einzel- und Großhandel, in der Finanz- oder Versicherungsbranche. Wer für einen Job nach Hannover zieht, wird es kaum bereuen. Zwischen Parks, Backstein- und Altbauten, Studierenden und Musikbegeisterten, ob beim Ausgehen in Linden, entspannen oder sporteln am Maschsee oder beim Flanieren durch List: Hannover ist vielleicht irgendwie ein bisschen durchschnittlich – aber dafür sympathisch und grundsolide.

Welche Jobs gibt es in Hannover?

Detaillierte Informationen und eine vielzahl an Stellenangeboten in Hannover gibt es für die Berufe als

Viel Erfolg bei deiner weiteren Jobsuche!