Jobs und Stellenangebote als Kaufmann Im Einzelhandel in Hamburg

Du möchtest mehr über den Beruf als Kaufmann Im Einzelhandel erfahren? Dann lies unbedingt weiter, denn es erwarten Dich spannende Einblicke und exklusive Marktdaten zur Arbeitsmarktregion Hamburg, die Deine Verdienstmöglichkeiten offenlegen und Dir zeigen, wie hoch Deine Chancen auf eine erfolgreiche Bewerbung sind. Vorher wirf aber einen Blick auf unsere Auflistung aller vorhandenen Stellenangebote zu Deiner Suchanfrage in unserer Datenbank. Vielleicht ist ja Dein Traumjob darunter?

8 Job(s) für deine Suchanfrage: Stellenangebot als Kaufmann Im Einzelhandel in Hamburg

Keine neuen Jobs mehr verpassen?
Jetzt einen Suchagenten für Deine Suche als Kaufmann Im Einzelhandel in Hamburg einrichten und über neue Jobs als erstes informiert werden!
Loading

Welche Stellenangebote für Kaufmann Im Einzelhandel in Hamburg werden angeboten?

Dein gewünschter Job als Kaufmann Im Einzelhandel in Hamburg wird derzeit in unserer Jobbörse in folgenden Arbeitszeitmodellen angeboten:

Wähle das Modell aus, das momentan am besten zu Dir und Deinem Lebensentwurf passt.

Was sind meine Gehaltsaussichten als Kaufmann Im Einzelhandel in Hamburg?

Je höher das Gehalt, desto höher die Leistungsbereitschaft. Arbeitnehmer:innen sollten deshalb das Gefühl haben, angemessen für ihre Leistung bezahlt zu werden. Du willst wissen, mit welchem Gehalt Du als Kaufmann Im Einzelhandel in Hamburg rechnen kannst? Dann liefern wir Dir hier die Fakten.

Für diese Berufsuntergruppe liegen der Bundesagentur für Arbeit deutschlandweit insgesamt 330.057 und für das Bundesland Hamburg 10.176 Gehaltsangaben vor. Auf der Grundlage von Gehaltsangaben der Bundesagentur für Arbeit lässt sich das Gehalt für Dein gesuchtes Profil als Kaufmann Im Einzelhandel schätzen. Auf das Bundesland bezogen kannst Du am unteren Ende mit 1.651 Euro (und drunter) rechnen. Am oberen Ende verdienst Du ab 4.426 Euro (und mehr). Dein Durchschnittsgehalt beträgt dabei 2.566 Euro pro Monat (brutto). Insgesamt sind übrigens in ganz Hamburg 10.176 Menschen aktuell in diesem Beruf tätig.

Gehaltsspanne Bruttoentgelt | Für Berufe im Verkauf (ohne Produktspezial.) | Bundesland Hamburg

Spannend ist auch der Blick beim Gehalt auf ganz Deutschland. Das bundesweite monatliche Durchschnittsgehalt beträgt 2.488 brutto. Für die unteren 10% wird 1.614 Euro und weniger geschätzt. Für die Top 10% liegt die Schätzung bei 4.106 und mehr Euro pro Monat.

Das war jetzt nur eine grobe Orientierung für Dich. Welches konkrete Gehalt Dir Dein Arbeitgeber als Kaufmann Im Einzelhandel in Hamburg letztlich überweist, hängt nicht nur von der Region ab, in der Du tätig sein wirst, sondern auch von der Größe des Unternehmens und Deiner Berufserfahrung.

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten werden als Kaufmann Im Einzelhandel in Hamburg verlangt?

Damit Du weißt, worauf Arbeitgeber bei Deiner Bewerbung als Kaufmann Im Einzelhandel in Hamburg ein besonderes Augenmerk legen, findest Du nachfolgend eine Liste mit relevanten Kenntnissen und Fähigkeiten für diesen Beruf. Je mehr dieser Fähigkeiten Du mitbringst, desto höher sind Deine Chancen gegenüber Mitbewerber:innen.

  • Produktverständnis
  • Unternehmensrichtlinien
  • Merkmale von Erzeugnissen
  • Merkmale von Dienstleistungen

Welche Tätigkeiten erledige ich als Kaufmann Im Einzelhandel in Hamburg?

In Deinem Job als Kaufmann Im Einzelhandel hast Du jeden Tag interessante Aufgaben zu erledigen. Dazu zählen auch folgende Tätigkeiten:

  • Kunden und Kundinnen Orientierung bei der Produktauswahl bieten
  • Sicherheit der Lagerung von Beständen gewährleisten
  • aktives Verkaufen durchführen
  • Kasse bedienen
  • Folgedienstleistungen für Kunden und Kundinnen erbringen
  • Aufträge für Kunden nachverfolgen

Wenn Du Dein gesamtes Aufgabenspektrum kennenlernen möchtest, informiere Dich am besten in der Stellenbeschreibung Deines Wunschjobs oder frage bei Deinem künftigen Arbeitgeber nach.

Wie ist die Lage auf dem regionalen Arbeitsmarkt in Hamburg für den Beruf Kaufmann Im Einzelhandel?

Hamburg zählt zur Arbeitsmarktregion Hamburg, welche wiederum im Bundesland Hamburg verortet ist. Der Arbeitsmarkt ist von Region zu Region sehr unterschiedlich, was sich anhand der Beschäftigungsquote und/oder der Zahl an offenen Stellen im Verhältnis zu den Arbeitslosen messen lässt. Wirtschaftsstarke Regionen haben generell einen Mangel an Arbeitskräften, während wirtschaftsschwache Regionen wenige offene Stellen im Verhältnis zu der Zahl an Arbeitslosen besitzen.

Auf der Bundeslandebene hat Hamburg im Oktober ca. 10.176 beschäftigte und 6.148 als arbeitslos gemeldete Personen in der Berufsuntergruppe “Berufe im Verkauf (ohne Produktspezial.)”. Daraus lässt sich die “berufsspezifische” Beschäftigungsquote von ca. 62,34% errechnen.

In der Arbeitsmarktregion Hamburg ist der Arbeitsmarkt in Bezug auf das Fachkräfteangebot relativ ausgeglichen jedoch mit Tendenz zum Arbeitnehmermarkt. Das bedeutet, dass zwar 3281 aktuell offenen Stellen 16093 registrierte Arbeitslose gegenüber stehen, doch der Trend dahin geht, dass sich weniger Talente finden. Gut für Dich als Bewerber, schlecht für die Firmen. Ab einem Faktor unter 3 bezeichnet man einen Arbeitsmarkt nämlich als Arbeitnehmermarkt (wenige Bewerber, viele Jobangebote) und ab einem Faktor über 5 wird dieser als Arbeitgebermarkt (viele Bewerber, wenige Jobangebote) bezeichnet. Der Arbeitsmarkt in Hamburg weist ein Verhältnis von Angebot und Nachfrage in Höhe von 4.9 auf.

Arbeitsmarkt Situation - Arbeitslose pro offene Stelle: Mai 2022 - Okt 2022 | Für Berufe im Verkauf (ohne Produktspezial.) | Region Hamburg

Wie sich ein Arbeitsmarkt in der Zukunft entwickelt, ist schwer vorherzusagen, da viele Faktoren Einfluss nehmen. In der Region von Hamburg hat sich das Verhältnis von offenen Stellen und gemeldeten Arbeitslosen in den vergangenen sechs Monaten um 7,69% verändert. Diese Entwicklung ist mit weniger als +/-10% recht schwach und somit kann man davon ausgehen, dass sich die Situation in den letzten 6 Monaten weder für Arbeitgeber:innen noch für Arbeitssuchende großartig verändert hat.

Wie genau sich die Situation in den letzten 6 Monaten auf dem Arbeitsmarkt Hamburg entwickelt haben, kannst Du aus folgender Grafik anhand von absoluten Zahlen der offenen Stellen und gemeldeten Arbeitslosen ablesen.

Offene Stellen und Arbeitslose: Mai 2022 - Okt 2022 | Für Berufe im Verkauf (ohne Produktspezial.) | Region Hamburg

Welche Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten habe ich als Kaufmann Im Einzelhandel in Hamburg?

Wenn Du Dich in Deinem Job als Kaufmann Im Einzelhandel in Hamburg weiterentwickeln willst, zum Beispiel durch Übernahme einer Führungsaufgabe oder durch Spezialisierung, bietet Dir dieser Beruf folgende Perspektiven:

  • Ausbilder/in - Anerkannte Ausbildungsberufe
  • Fachwirt/in - Vertrieb im Einzelhandel
  • Fachwirt/in - Handel
  • Fachberater/in - Vertrieb
  • Handelsbetriebswirtschaft (grundständig)

Kaufmann Im Einzelhandel in Hamburg: Ist auch ein Quereinstieg möglich?

Auf Gute-Jobs sind zahlreiche offene Stellen verzeichnet, bei denen Quereinsteiger:innen gute Karten auf eine Einstellung haben. Ein Quereinstieg ist vor allem in den Bereichen aussichtsreich, in denen bereits ein sehr hoher Fachkräftemangel herrscht.

Für den von Dir gewünschten Job als Kaufmann Im Einzelhandel in Hamburg sind leider keine offenen Stellen für den Quereinstieg in unserer Jobdatenbank verzeichnet.

Wie sieht die perfekte Bewerbung als Kaufmann Im Einzelhandel in Hamburg aus?

Auf Gute-Jobs.de haben wir derzeit für den Job als Kaufmann Im Einzelhandel in Hamburg {jobs_count_on_this_page} offene Stellenangebote verzeichnet. Dabei musst Du in der Arbeitsmarktregion Hamburg mit 143 Tagen Vakanzzeit rechnen. Das umfasst den Zeitraum von der Schaltung der Stellenanzeige durch den Arbeitgeber bis zur Einstellung neuer Mitarbeitenden.

Da du aber auf der Seite der Arbeitnehmer:innen bist, kannst du mit einer deutlich schnelleren Einstellung rechnen.

Bevor Deine neue berufliche Karriere startet, lege Deine Anstrengungen in eine überzeugende Bewerbung. Und so kommst Du an Deinen Wunschjob:

1. Schritt: Klicke auf die Stelle, die Dir am meisten zusagt. Wir leiten Dich dann ohne Umwege auf die Karriereseite des von Dir ausgesuchten Unternehmens weiter.

2. Schritt: Auf dem Karriereportal lädst Du Deine Bewerbung hoch. Zu Deinen vollständigen Unterlagen zählen das Bewerbungsschreiben, der Lebenslauf, das letzte Zeugnis und gegebenenfalls Arbeitsnachweise. Achte darauf, welche Unterlagen der Arbeitgeber verlangt.

3. Schritt: Du konntest Dein Wunschunternehmen mit Deinem bisherigen Werdegang beeindrucken und wurdest zu einem Jobinterview eingeladen? Jetzt musst Du nur noch die Personalabteilung beeindrucken.

4. Schritt: Das Bewerbungsgespräch konntest Du souverän meistern? Auch einen eventuellen Probearbeitstag? Viel Erfolg für Deine Karriere als Kaufmann Im Einzelhandel in Hamburg!

In welchen anderen Städten der Region Hamburg gibt es Jobangebote als Kaufmann Im Einzelhandel?

Du bist flexibel und nicht an den Ort Hamburg gebunden, um als Kaufmann Im Einzelhandel zu arbeiten? Nicht nur in Hamburg suchen Unternehmen nach Arbeitskräften mit Deinem Profil. Ähnliche Jobangebote gibt es auch als Kaufmann Im Einzelhandel in Lübeck, Kaufmann Im Einzelhandel in Kiel, Kaufmann Im Einzelhandel in Bad Oldesloe, Kaufmann Im Einzelhandel in Schwerin und Kaufmann Im Einzelhandel in Lüneburg.

Welche anderen Berufsbezeichnungen werden für Kaufmann Im Einzelhandel genutzt?

Kein passendes Ergebnis für Deine Suche als Kaufmann Im Einzelhandel in Hamburg? Zu wenige Jobtreffer? Vielleicht solltest Du es mal mit einem Synonym oder einer verwandten Berufsbezeichnung probieren. Denn oft schreiben Firmen den von Dir gesuchten Beruf unter einem anderen Namen aus.
Hier eine Liste alternativer Berufsbezeichnungen zu Deiner Suche nach Kaufmann Im Einzelhandel:

Handelskaufmann/-frau (Konsumgüter), Erstverkäufer/in, Wirtschaftskaufmann/-frau - Konsumgüterbinnenhandel und Kassengehilfe/-gehilfin

Das Team hinter Gute-Jobs drückt Dir alle Daumen für Deine Stellensuche!