2 Apr. 2024

Lead Solutionmanager / IT-Manager für Führungssysteme im Cyber- und Informationsraum (m/w/d)

BWI GmbH Bonn Vollzeit Administration

Das Unternehmen BWI GmbH bietet aktuell diesen Job in Bonn an. Wenn Du gerade auf der Suche in dem Bereich Administration bist,
solltest Du Dir die Details auf der Seite des Unternehmens anschauen. Dort findest Du ausführliche Informationen zu der Stelle und zu dem Unternehmen.

Stellenbeschreibung

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 7.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.

In der Customer Solution Unit „GeoInfo, Analytics & Simulation“ (GIAS)“ ermöglichen wir der Bundeswehr die Erfassung, Georeferenzierung, Analyse, Zusammenführung und Nutzung von Daten, um eine Informationsdominanz und eine überlegene Entscheidungsgeschwindigkeit für die Bundeswehr zu erreichen.

Dafür beraten wir unseren Kunden bei der Überführung strategischer Ziele in konkrete Anforderungen. Wir planen, realisieren und betreiben die resultierenden Lösungen gemeinsam mit weiteren Fachbereichen der BWI. Für das „Kommando Cyber- und Informationsraum“ (KdoCIR) verantworten wir Planung, Aufbau und Betrieb von Führungsinformationssystemen der Bundeswehr. Sie werden Mitglied des Projekt-Kernteams und gestalten die Konzeption, Aufbau und Weiterentwicklung dieser Systeme gemeinsam mit Ansprechpersonen der Bundeswehr, unseren Expertenteams in der BWI sowie externen Dienstleistern.


Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für die ganzheitliche Steuerung von Initiativen und Projekten mithilfe gängiger klassischer und agiler Projektmanagement-Frameworks
  • Erstellung von Leistungsbeschreibungen, Projektkalkulationen und Unterstützung des Account Managements bei Vertragsverhandlungen
  • Moderation und Steuerung serviceübergreifender Teams und Arbeitsgruppen aus Expert*innen der BWI und Bundeswehr
  • Auf- und Ausbau von Expertise im Bereich Führungssysteme und Leitung des Teams Anforderungsmanagement bei der Aufnahme, Strukturierung, Konkretisierung und Bewertung von Kunden-Anforderungen
  • Unsterstützung der Solution- und Service-Architekten bei der Konzeption von IT-Architekturen und deren Einbindung in die komplexe IT-Systemwelt der Bundeswehr
  • Begleitung der Architekten, Service-Manager und Techniker in den Rechenzentren von BWI und Bundeswehr sei der Umsetzung der resultierenden Lösungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, des Wirtschaftsingenieurwesens oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Mind. sieben Jahre einschlägige Berufserfahrung im klassischen und agilen IT-Projektmanagement (idealerweise mit Zertifizierung in gängigen Projektmanagement-Frameworks), IT-Architektur und/oder Data Science sowie Erfahrung in leitenden Funktionen
  • Umfangreiche Kenntnisse in der Umsetzung moderner Tools, Technologien und Methoden in Analytics, Data Science & KI
  • Einschlägige Erfahrung in der Strukturierung von Kundenanforderungen, idealerweise mit IREB Foundation (CPRE) Zertifizierung oder vergleichbar
  • Gute Kenntnisse im IT-Service-Management, idealerweise mit ITIL-Zertifizierung
  • Kenntnisse in der IT-Security, idealerweise im behördlichen Kontext von besonders schützenswerten Daten (VSA-konforme Architekturen)
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Eigenverantwortung sowie kunden- und dienstleistungsorientiertes Denken

Wir bieten:

  • Durch abwechslungsreiche und gesellschaftlich relevante Aufgaben gewährleisten wir die IT-Sicherheit und Zukunftsfähigkeit Deutschlands
  • Als primärer Digitalisierungspartner der Bundeswehr befähigen und unterstützen wir in Frieden, Krise und Krieg
  • Sie wirken in innovativen Digitalisierungsprojekten mit und arbeiten eng mit den Herstellern zusammen (z.B. Cisco & Microsoft)
  • Die BWI bietet eine marktgerechte Vergütung, einen sicheren Arbeitsplatz sowie eine prämierte und arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Sie starten grundsätzlich mit 30 Tagen Jahresurlaub mit Option auf individuelle Anpassungen
  • Wir ermöglichen Ihnen Flexibilität, um Beruf und Privatleben in Einklang zu bringen
  • Wir unterstützen Ihre berufliche und persönliche Weiterbildung durch individuelle Maßnahmen sowie einen kostenfreien Zugriff auf LinkedIn Learning und die Angebote der BWI-Academy