Jobs und Stellenangebote als Mechatroniker in Hannover

Deine Jobsuche nach Mechatroniker in Hannover hat Dich auf unsere Stellenbörse Gute-Jobs.de geführt – herzlich willkommen! Wir bieten Dir hier nicht nur exklusive Stellen bei bekannten Unternehmen in verschiedenen Branchen, sondern auch relevantes Arbeitsmarkt Know-How zu verschiedenen Jobs.

Bei uns erfährst Du zum Beispiel, welches Gehalt Du in Deinem Job in der von Dir gewünschten Region verdienen kannst, mit wie vielen anderen Stellensuchenden Du konkurrierst und welche ähnlichen Berufe in Deiner Region noch verfügbar sind.

Doch bevor Du Dich näher informierst, um optimal auf Deine Bewerbung vorbereitet zu sein, sieh Dir erst einmal unsere Stellenangebote zu Deiner Suchanfrage an.

4 Job(s) für deine Suchanfrage: Stellenangebot als Mechatroniker in Hannover

Keine neuen Jobs mehr verpassen?
Jetzt einen Suchagenten für Deine Suche als Mechatroniker in Hannover einrichten und über neue Jobs als erstes informiert werden!
Loading

Weitere passende Jobs in der Arbeitsmarktregion Hannover

Welche Anstellungsarten für Mechatroniker in Hannover werden angeboten?

Wenn Unternehmen auf Gute-Jobs.de ihre Stellenangebote anbieten, dann tun sie dies in der Regel unter Angabe verschiedener Anstellungsarten. Für Deine Jobsuche als Mechatroniker in Hannover gibt es folgende Modelle:

Vollzeit und Ausbildung

Entscheide Dich bei Deiner Suche für das Arbeitsmodell, das am besten mit Deiner Lebensplanung vereinbar ist.

Was verdient man als Mechatroniker in Hannover?

Aus den deutschlandweit 47.011 und im Bundesland Niedersachsen 4.238 registrierten Angaben zum Entgelt ergibt sich für diese Berufsgruppe das folgende Gehaltsgefüge (Bruttolöhne).In Niedersachsen verdienen die untersten 10% unter 2.468 Euro. Die obersten 10 % der besser Verdienenden liegen bei 5.266 Euro (und ggf. sogar drüber). Der Median für diese Berufsgruppe beträgt 3.581 Euro brutto pro Monat.

Gehaltsspanne Bruttoentgelt | Für Berufe in der Mechatronik | Bundesland Niedersachsen

Damit ist das Gehalt für Deine Berufsgruppe in Niedersachsen unter dem deutschlandweiten Durchschnitt von 3.639 Euro brutto pro Monat.

Natürlich ist Dein Gehalt nicht nur vom Bundesland abhängig, in dem Du beschäftigt sein wirst, sondern auch von der Branche und Deinem künftigen Unternehmen.

Welche Voraussetzungen werden von mir als Mechatroniker in Hannover erwartet?

Für eine erfolgreiche Bewerbung ist es unabdingbar, dass Du gewisse Voraussetzungen mitbringst. Im Folgenden nennen wir Dir einige relevante Fähigkeiten und Kenntnisse für den Job als Mechatroniker in Hannover.

  • Elektronik
  • Elektrizität
  • Energiespeichersysteme
  • Kraftfahrzeugmechanik
  • Fahrzeugtypen
  • Mechanik

Auch wenn Du nicht alle Voraussetzungen mitbringst, kannst Du Dich bei Deinem Wunscharbeitgeber bewerben. Beachte, dass Fähigkeiten und Kenntnisse, die in der Auflistung in der Stellenausschreibung weiter oben genannt werden, wichtiger als nachrangig gelistete sind.

Welche Tätigkeiten erledigt ein Mechatroniker in Hannover?

Ein Beruf, in dem Du interessante Tätigkeiten ausüben darfst und immer neu herausgefordert wirst, ist das Ziel Deiner Jobsuche? Wenn Du als Mechatroniker in Hannover arbeitest, kannst Du unter anderem mit folgenden Aufgaben im Berufsalltag rechnen:

  • Fahrzeugdiagnoseausrüstung verwenden
  • Fahrzeugelektronik installieren
  • manuelle Arbeit selbständig durchführen
  • elektrische Ausstattung von Automobilen installieren
  • provisorische Fahrzeugreparaturen durchführen
  • geeignete Schutzausrüstung tragen

Du erkennst Dich in den aufgelisteten Tätigkeiten wieder? Prima! Denk dran, dass das nur ein Auszug der Tätigkeiten ist, die von Dir als Mechatroniker in Hannover verlangt werden. Je nach Unternehmen und Erfahrung, die Du mitbringst, können weitere Aufgaben zu Deinem Tätigkeitsspektrum zählen.

Wie sind meine Chancen als Mechatroniker auf dem regionalen Arbeitsmarkt?

Du willst wissen, wie aussichtsreich Deine Suche als Mechatroniker in Hannover ist? Laut Statistik „konkurrieren“ in der Berufsgruppe “Berufe in der Mechatronik” im Monat 34 registrierte Arbeitslose bei der Bundesagentur für Arbeit um 175 offene Jobs. So kommen in der Arbeitsmarktregion Hannover im Monat Januar 0,19 Arbeitslose auf eine offene Stelle.

Das Verhältnis von Arbeitslosen und offenen Stellen liegt unter 3. Das bedeutet, der gesuchte Beruf ist ein Mangelberuf und der Arbeitsmarkt ein sogenannter „Arbeitnehmermarkt“. Eine gute Nachricht für Dich, denn so stehen Deine Chancen für eine erfolgreiche Bewerbung sehr gut.

Arbeitsmarkt Situation - Arbeitslose pro offene Stelle: Aug 2023 - Jan 2024 | Für Berufe in der Mechatronik | Region Hannover

Im letzten halben Jahr erfolgte eine Veränderung des Verhältnisses von offenen Stellen und Arbeitslosen um 11,76%. Das stellt eine Verbesserung für die Arbeitgeber von über 10 % dar.

In nachfolgender Grafik wird die Entwicklung der Trends nochmal anhand der absoluten Marktzahlen veranschaulicht.

Offene Stellen und Arbeitslose: Aug 2023 - Jan 2024 | Für Berufe in der Mechatronik | Region Hannover

Welche Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten habe ich als Mechatroniker in Hannover?

Wenn Du Dich in Deinem Job als Mechatroniker in Hannover weiterentwickeln willst, zum Beispiel durch Übernahme einer Führungsaufgabe oder durch Spezialisierung, bietet Dir dieser Beruf folgende Perspektiven:

  • Techniker/in - Maschinentechnik (Automatisierungstechnik)
  • Industriemeister/in - Elektrotechnik
  • Wirtschaftsingenieurwesen (grundständig)
  • Techniker/in - Elektrotechnik (Automatisierungstechnik)
  • Servicemonteur/in - Windenergieanlagentechnik

Mechatroniker in Hannover: Ist auch ein Quereinstieg machbar?

Firmen suchen wegen des hohen Bedarfs an Fachkräften als Mechatroniker zunehmend auch Bewerber:innen, die den Beruf nicht von der Pike auf gelernt haben und einen Quereinstieg wagen.

Auf Gute-Jobs haben wir viele Stellenangebote online, die speziell an Quereinsteiger:innen gerichtet sind. Generell hast Du es als Quereinsteiger:in in den Branchen leicht, die händeringend nach Fachpersonal suchen.

Für den von Dir gesuchten Job als Mechatroniker in Hannover gibt es aktuell leider keine offenen Stellenangebote für den Quereinstieg in unserer Jobbörse.

Wie läuft die Bewerbung als Mechatroniker in Hannover ab?

Momentan haben wir in unserer Stellenbörse 4 offene Jobs zu bieten. Um eine Stelle in dem von Dir gewünschten Beruf zu besetzen, vergehen in der Arbeitsmarktregion Hannover im Schnitt241 Tage.

Bevor Du jedoch in Deinem neuen Job durchstarten kannst, musst Du mit Deiner Bewerbung bei Deinem künftigen Arbeitgeber punkten. Folge diesen vier Schritten, um Deinen Jobwunsch zu verwirklichen.

1. Dein Traumjob ist in der Auflistung der Jobangebote zur Suchanfrage nach Mechatroniker in Hannover enthalten? Glückwunsch! Mit einem Klick auf das Stellenangebot landest Du ohne Umwege auf der Karriereseite des entsprechenden Unternehmens.

2. Lade nun Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen im Karriereportal hoch. Dazu zählen in der Regel der Lebenslauf, das Bewerbungsschreiben sowie das letzte Ausbildungszeugnis. Manchmal benötigt das Unternehmen auch Arbeitsproben, um Dein Potenzial besser einzuschätzen.

3. Deine schriftliche Bewerbung konnte überzeugen? Nun will man Dich im Rahmen eines Bewerbungsgesprächs persönlich kennenlernen und bei einem Probearbeitstag auch Deine fachlichen Fähigkeiten testen.

4. Wenn Du alle Hürden im Bewerbungsprozess gemeistert hast, wartet nur noch eine Aufgabe auf Dich: die Unterzeichnung des Arbeitsvertrags.

In welchen anderen Städten der Region Hannover gibt es Jobangebote als Mechatroniker?

Du bist in Deiner Jobsuche nicht auf Hannover begrenzt? Dann gibt es ähnliche Stellenangebote auch als Mechatroniker in Wedemark, Mechatroniker in Celle, Mechatroniker in Hildesheim, Mechatroniker in Harsum und Mechatroniker in Hameln.

Welche anderen Berufsbezeichnungen sind Mechatroniker noch zugeordnet?

Du bist mit der Auswahl an Jobs für Deine Suchanfrage als Mechatroniker in Hannover nicht zufrieden? Du wünschst Dir mehr Stellenangebote? Dann starte einen neuen Suchvorgang mit einer anderen Berufsbezeichnung. Schließlich kann es sein, dass Unternehmen für ihre Stellenausschreibungen des für Dich passenden Berufs oft einen anderen Namen nutzen, als wonach Du suchst.

Hier eine Übersicht alternativer Berufsbezeichnungen der Bundesagentur für Arbeit zur Suche nach Mechatroniker:

Mechatroniker/in, Industrietechnologe/-technologin - Mechatronische Systeme, Assistent/in - mechatronische Systeme und Serviceassistent/in - mechatronische Systeme

Alles Gute für Deine Jobsuche wünscht Dir das Team hinter Gute-Jobs!