Jobs und Stellenangebote als Pädagogische Fachkraft in Düsseldorf

Du willst Dich über den Beruf als Pädagogische Fachkraft informieren? Dann bist Du bei Gute-Jobs.de genau richtig. Wir bieten Dir auf dieser Seite interessante Einblicke und exklusive Zahlen zur Arbeitsmarktregion Düsseldorf-Ruhr und Düsseldorf im Speziellen. Wir zeigen Dir unter anderem, welches Gehalt Dich erwartet, welche Voraussetzungen Du mitbringen solltest und wie Deine Erfolgschancen im Falle einer Bewerbung stehen. Sieh Dir zuvor aber unsere Stellenangebote zu Deiner Suche in unserer Jobbörse an, denn vielleicht ist darunter bereits Dein Perfect Match.

1 Job(s) für deine Suchanfrage: Stellenangebot als Pädagogische Fachkraft in Düsseldorf

Keine neuen Jobs mehr verpassen?
Jetzt einen Suchagenten für Deine Suche als Pädagogische Fachkraft in Düsseldorf einrichten und über neue Jobs als erstes informiert werden!
Loading

Weitere passende Jobs in der Arbeitsmarktregion Düsseldorf-Ruhr

In welchen Berufsmodellen werden Jobs für Pädagogische Fachkraft in Düsseldorf angeboten?

Ein Aspekt, der für Arbeitnehmer:innen bei der Jobsuche zunehmend wichtig wird, ist die Frage der Einteilung der Arbeitszeit. Traditionelle Berufsmodelle unterscheiden hier zwischen Vollzeit und Teilzeit. Den von Dir gesuchten Beruf als Pädagogische Fachkraft in Düsseldorf bieten wir Dir aktuell in verschiedenen Modellen an. Hier ein Überblick:

Vollzeit, Teilzeit, Berufseinstieg, Praktikum, Ausbildung, Minijob und Quereinstieg

Entscheide Dich für das Modell, das am besten mit Deiner Lebensplanung matcht.

Mit welchem Gehalt kann ich als Pädagogische Fachkraft in Düsseldorf rechnen?

Das Gehalt ist zwar nicht der wichtigste Faktor für Jobzufriedenheit, wenn aber die eigene Arbeit nicht ausreichend finanziell gewürdigt wird, kann das früher oder später zu Motivationsproblemen führen.

Arbeitnehmer:innen, die in einem Job als Pädagogische Fachkraft in Nordrhein-Westfalen arbeiten, verdienen im Schnitt (Median-Gehalt) 3.527 Euro brutto pro Monat. Dabei erhalten die untersten 10 % Gehaltsempfänger:innen in dieser Berufsgruppe unter 2.439 Euro. Die obersten 10 % dürfen sich hingegen über 4.610 Euro (und eventuell sogar mehr) freuen. Diese Gehaltszahlen beruhen auf deutschlandweit 330.404 und im Bundesland Nordrhein-Westfalen 85.165 registrierten Angaben zum Entgelt.

Gehaltsspanne Bruttoentgelt | Für Berufe i.d. Kinderbetreuung, -erziehung | Bundesland Nordrhein-Westfalen

Damit liegt das Gehalt für Deine Berufsgruppe in Nordrhein-Westfalen über dem deutschlandweiten Durchschnitt von 3.508 Euro brutto pro Monat.

Neben der Region, in der das Unternehmen sitzt, wird das Gehalt von Faktoren wie der Branche oder der Anzahl an Mitarbeitenden beeinflusst.

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten sollte ich für den Job als Pädagogische Fachkraft mitbringen?

Als Pädagogische Fachkraft in Düsseldorf solltest Du gewisse Kenntnisse und Fähigkeiten mitbringen, um für diesen Job geeignet zu sein. Je besser Du für den Job qualifiziert bist, desto größer stehen Deine Chancen auf eine erfolgreiche Bewerbung. Hier eine Auflistung einiger relevanter Skills:

  • Psychologie
  • psychologische Theorien
  • Gesundheitserziehung
  • Sozialpädagogik
  • soziale Gerechtigkeit
  • Supervision von Personen

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Was Dein Arbeitgeber genau von Dir fordert, entnimmst Du bitte der entsprechenden Stellenausschreibung.

Welche Tätigkeiten erledigt ein Pädagogische Fachkraft in Düsseldorf?

Ein Beruf, in dem Du interessante Tätigkeiten ausüben darfst und immer neu herausgefordert wirst, ist das Ziel Deiner Jobsuche? Wenn Du als Pädagogische Fachkraft in Düsseldorf arbeitest, kannst Du unter anderem mit folgenden Aufgaben im Berufsalltag rechnen:

  • Kinder- und Jugendschutz fördern
  • Wohlbefinden von Kindern fördern
  • Jugendliche auf das Erwachsenenalter vorbereiten
  • Einzelpersonen, Familien und Gruppen stärken
  • empathisch reagieren
  • Optimismus von Kindern und Jugendlichen fördern

Du erkennst Dich in den aufgelisteten Tätigkeiten wieder? Prima! Denk dran, dass das nur ein Auszug der Tätigkeiten ist, die von Dir als Pädagogische Fachkraft in Düsseldorf verlangt werden. Je nach Unternehmen und Erfahrung, die Du mitbringst, können weitere Aufgaben zu Deinem Tätigkeitsspektrum zählen.

Wie sind meine Chancen als Pädagogische Fachkraft auf dem regionalen Arbeitsmarkt?

Wir verraten Dir, wie Deine Chancen auf eine erfolgreiche Bewerbung als Pädagogische Fachkraft in Düsseldorf sind. Laut offiziellen Zahlen stehen in der Berufsgruppe “Berufe i.d. Kinderbetreuung, -erziehung” im Monat 3.468 registrierten Arbeitslosen bei der Bundesagentur für Arbeit 1.334 offene Stellen gegenüber. So kamen in der Arbeitsmarktregion Düsseldorf-Ruhr, in der Du einen neuen Job suchst, im Oktober 2022 2,60 Arbeitslose auf eine offene Stelle.

Der von Dir gesuchte Beruf ist ein Engpassberuf, da das Verhältnis von Arbeitslosen und offenen Stellen unterhalb von 3 ist. Das heißt: Es stehen zu wenig Arbeitnehmer:innen zur Besetzung offener Stellen in der Arbeitsmarktregion zur Verfügung. In dieser Situation eines sogenannten „Arbeitnehmermarktes“ hast Du bei entsprechender Qualifikation gute Chancen, Dich im Bewerberrennen durchzusetzen und Deinen Wunschjob zu bekommen.

Arbeitsmarkt Situation - Arbeitslose pro offene Stelle: Mai 2022 - Okt 2022 | Für Berufe i.d. Kinderbetreuung, -erziehung | Region Düsseldorf-Ruhr

In den letzten sechs Monaten gab es eine Veränderung des Verhältnisses von offenen Stellen und Arbeitslosen um 33,33%. Das bedeutet eine Verbesserung für die Arbeitgeber:innen von über 10 %.

Nachfolgend ist die Trend-Entwicklung anhand der absoluten Marktzahlen in einer Grafik dargestellt.

Offene Stellen und Arbeitslose: Mai 2022 - Okt 2022 | Für Berufe i.d. Kinderbetreuung, -erziehung | Region Düsseldorf-Ruhr

Als Pädagogische Fachkraft in Düsseldorf kannst Du Dir gute Chancen auf Deinen Wunschberuf ausrechnen.

Hier eine Liste mit Unternehmen, die Arbeitssuchende mit Deinem Profil suchen. Dazu gehören:

Du hast eine Präferenz für eine bestimmte Branche? In diesen Branchen kannst Du als Pädagogische Fachkraft in Düsseldorf tätig werden:

Wie kann ich als Pädagogische Fachkraft in Düsseldorf aufsteigen und mich weiterbilden?

Du möchtest als Pädagogische Fachkraft in Düsseldorf Dich auch weiterentwickeln? Dein Job soll Dir Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten bieten? Generell ist ein Aufstieg möglich, wenn Du Dich auf ein Spezialthema fokussierst oder mehr Verantwortung übernimmst. Folgende Chancen bieten sich Dir in Deinem Beruf:

  • Waldorfpädagogik (grundständig)
  • Motopäde/Motopädin
  • Fachwirt/in - Organisation u. Führung (Sozial)
  • Heilpädagogik (grundständig)
  • Sonderpädagoge/-pädagogin (Fachschule)

Pädagogische Fachkraft in Düsseldorf: Ist auch ein Quereinstieg machbar?

Firmen suchen wegen des hohen Bedarfs an Fachkräften als Pädagogische Fachkraft zunehmend auch Bewerber:innen, die den Beruf nicht von der Pike auf gelernt haben und einen Quereinstieg wagen.

Auf Gute-Jobs haben wir viele Stellenangebote online, die speziell an Quereinsteiger:innen gerichtet sind. Generell hast Du es als Quereinsteiger:in in den Branchen leicht, die händeringend nach Fachpersonal suchen.

Für den von Dir gesuchten Job als Pädagogische Fachkraft in Düsseldorf gibt es aktuell leider keine offenen Stellenangebote für den Quereinstieg in unserer Jobbörse.

Wie läuft die Bewerbung als Pädagogische Fachkraft in Düsseldorf ab?

Für die Stelle als Pädagogische Fachkraft sind in unserer Stellenbörse derzeit 1 offene Stellen verzeichnet. In der Arbeitsmarktregion Düsseldorf-Ruhr, in der Du suchst, dauert es im Durchschnitt 161 Tage, ehe eine Stelle in diesem Bereich besetzt werden kann.

Bevor Du Deine neue Karriere startest, wartet die Bewerbung auf Dich, mit der Du Deinen künftigen Arbeitgeber überzeugst. Das sind die Schritte bis zum Traumjob:

1. Du hast ein passendes Jobangebot gefunden? Prima! Klicke auf die Stelle und Du landest direkt auf dem Karriereportal des ausschreibenden Unternehmens.

2. Du hast Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen parat, also Lebenslauf, Bewerbungsschreiben und letztes Zeugnis? Diese kannst Du nun im Portal hochladen. Eventuell benötigt das Unternehmen auch noch Arbeitsproben von Dir, um Deine Fähigkeiten besser bewerten zu können.

3. Deine Bewerbung ist unter allen Bewerbungen herausgestochen? In der Regel wirst Du zu einem oder mehreren Vorstellungsgesprächen eingeladen. Um zu sehen, wie Du Dich in der Praxis bewährst, kann auch ein Probearbeitstag angesetzt werden.

4. Hast Du schließlich alle Hürden im Bewerbungsprozess gemeistert und den Arbeitsvertrag unterschrieben, gratulieren wir Dir herzlich zu Deiner neuen beruflichen Laufbahn als Pädagogische Fachkraft in Düsseldorf.

In welchen anderen Städten der Region Düsseldorf-Ruhr kann ich mich als Pädagogische Fachkraft bewerben?

Passende Jobs findest Du übrigens nicht nur in Düsseldorf. Erweitere Deine Jobsuche regional und werde fündig als Pädagogische Fachkraft in Mönchengladbach, Pädagogische Fachkraft in Duisburg, Pädagogische Fachkraft in Meerbusch, Pädagogische Fachkraft in Wuppertal und Pädagogische Fachkraft in Krefeld.

Welche anderen Berufstitel und Berufe gibt es zu Pädagogische Fachkraft?

Für Deinen Traumjob als Pädagogische Fachkraft in Düsseldorf waren leider nicht genügend Ergebnisse dabei? Du hättest gerne eine größere Job-Auswahl? Dann führe eine neue Recherche mit einem verwandten Jobtitel durch. Denn nicht selten schreiben Unternehmen Berufe unter mehreren ähnlichen Berufsbezeichnungen aus. Ein Beispiel hierfür wäre Account Manager:in / Sales Manager:in / Kundenbetreuer:in. Im Folgenden findest Du eine Liste mit alternativen Jobtiteln:

Kindergartenhelfer/in, Kinderpflegehelfer/in, Au-pair, Kinderbetreuer/in, Sozialpädagogische/r Assistent/in / Kinderpfleger/in, Erzieher/in, Erzieher/in - Jugend- und Heimerziehung, Fachkraft - Kindertageseinrichtungen, Heimerzieher/in, Kinderdorfmutter/-vater, Waldorferzieher/in, Pädagogische Fachkraft - Grundschulkindbetreuung

Für Deine Jobsuche drückt Dir das Team von Gute-Jobs.de beide Daumen!