Stellenangebote als Elektroniker Für Automatisierungstechnik

Als Elektroniker Für Automatisierungstechnik in der Berufsuntergruppe “Mechatronik und Automatisierungstechnik” steht dir eine interessante Karriere bevor. Im Oktober waren in ganz Deutschland bereits 81.344 Personen in dem Bereich beschäftigt. Dabei hast du dich bestimmt schon einmal gefragt, wie dein zukünftiges Gehalt ausschauen könnte. Dem gehen wir hier auf den Grund! Die zusätzliche Ortseingabe würde dir übrigens noch weitere regionsspezifische Infos ermöglichen.

354 Job(s) für deine Suchanfrage: Stellenangebot als Elektroniker Für Automatisierungstechnik

Keine neuen Jobs mehr verpassen?
Jetzt einen Suchagenten für Deine Suche als Elektroniker Für Automatisierungstechnik einrichten und über neue Jobs als erstes informiert werden!
Loading

Was kann ich als Elektroniker Für Automatisierungstechnik in Deutschland verdienen?

Die Gehaltsauskunft zur Kategorie ist deutschlandweit von 81.344 Personen verfügbar.

In der Berufskategorie “Mechatronik und Automatisierungstechnik” verdient man in Deutschland im unteren Segment 2.488 Euro Brutto pro Monat und weniger, im oberen Segment 6.256 Euro Brutto pro Monat und mehr. Im Durchschnitt beträgt der Bruttolohn 3.864 Euro pro Monat.

Gehaltsspanne Bruttoentgelt | Für Mechatronik und Automatisierungstechnik | Bundesland Deutschland

Auf Jahresgehälter umgerechnet bedeutet das für Elektroniker Für Automatisierungstechnik Bewerber einen Gehaltsrichtwert von 46.368 Euro brutto im Jahr. Die untere 10% Grenze des Gehaltsbands liegt bei 29.856 Euro Jahresgehalt und drunter. Die top 10% gehen bei 75.072 Euro brutto und mehr pro Jahr los.
Diese Angaben beziehen sich auf Gehaltsangaben in verschiedenen Anstellungsarten, wie etwa als Vollzeit, Ausbildung, Teilzeit, Werkstudent, Minijob, Quereinstieg, Praktikum, Berufseinstieg und Studium.

Wie ist die aktuelle Lage auf dem Arbeitsmarkt für den Beruf Elektroniker Für Automatisierungstechnik?

Der Arbeitsmarkt für den Beruf als Elektroniker Für Automatisierungstechnik kann sich regional sehr unterscheiden, weshalb die bundesweiten Daten mit “Vorsicht” zu genießen sind. Sie geben dir aber einen generellen Überblick über den von dir gesuchten Beruf und dessen Bedarf in Deutschland.

Aktuell gibt es für die Berufsunterkategorie "Mechatronik und Automatisierungstechnik", zu welcher auch der Beruf Elektroniker Für Automatisierungstechnik zählt, in ganz Deutschland im Oktober 9.443 ausgeschriebene Stellen. Zeitgleich sind 2.809 qualifizierte Personen aktuell auf Jobsuche. Es ergibt sich somit ein Verhältnis von 0,30 Jobsuchenden pro offene Stelle.

Das bedeutet für den Beruf als Elektroniker Für Automatisierungstechnik, dass es per Definition einen deutlichen Mangel an qualifizierten Arbeitskräften gibt. Firmen haben es somit schwer, eine Position zeitnah zu besetzen. Im Fachjargon wird dieser Arbeitsmarkt als "Arbeitnehmermarkt" bezeichnet. Für dich bedeutet diese Info, dass du gute Chancen auf dem deutschen Arbeitsmarkt hast und die Jobsuche nicht sehr lange dauern sollte. Der Beruf Elektroniker Für Automatisierungstechnik gilt deutschlandweit als ein Engpassberuf.

Interessant ist auch zu sehen, wie sich der Arbeitsmarkt zu dem von dir gesuchten Beruf in den letzten 6 Monaten entwickelt hat. Daraus kann man ableiten, ob sich der Beruf in Zukunft wahrscheinlich in eine bestimmte Richtung entwickelt, was auch für dich als Jobsuchenden Auswirkungen haben kann.

Arbeitsmarkt Situation - Arbeitslose pro offene Stelle: Mai 2022 - Okt 2022 | Für Mechatronik und Automatisierungstechnik | Bundesland Deutschland

Für den Beruf Elektroniker Für Automatisierungstechnik und dessen Berufskategorie hat sich das Verhältnis mit 0% nicht stark verändert. Du kannst also davon ausgehen, dass die Jobsuche für den von dir gesuchten Beruf auch in naher Zukunft eher einfach vonstatten geht.

Diese Entwicklung des Arbeitsmarktes für den Beruf als Elektroniker Für Automatisierungstechnik in absoluten Zahlen zeigt dir auch folgende Grafik:

Offene Stellen und Arbeitslose: Mai 2022 - Okt 2022 | Für Mechatronik und Automatisierungstechnik | Bundesland Deutschland

Wie lange dauert die Jobsuche für Elektroniker Für Automatisierungstechnik in der Regel?

Das hängt natürlich sehr stark von dir, der Lage auf dem Arbeitsmarkt und in der Wirtschaft sowie von anderen Einflussfaktoren ab. Zuverlässige statistische Zahlen zu den Erfahrungen der Bewerber für den Beruf als Elektroniker Für Automatisierungstechnik liegen nicht vor. Aber es existieren Statistiken aus der Sicht der Unternehmen. Wie lange benötigt im Durchschnitt die Besetzung einer bestimmten Stelle? Diese Kennzahl wird als „Vakanzzeit“ bezeichnet.

Die Vakanzzeit macht Vergleiche zwischen Berufsgruppen und Regionen möglich. Aber auch für dich als Jobsuchenden kann sie als Benchmark sinnvolle Dienste leisten. Steigt sie, ist es gut für dich und eher ungünstig für die Arbeitgeber. Fällt sie, verhält es sich umgekehrt. Und dauert deine Jobsuche ohne dir bekannte Gründe länger als die aktuelle Vakanzzeit, könnte es sein, dass du bei deiner Suche evtl. etwas anpassen solltest.

Für die Berufsuntergruppe “Mechatronik und Automatisierungstechnik” zu welcher Elektroniker Für Automatisierungstechnik gehört wird die Vakanzzeit, ungeachtet der Region, also deutschlandweit, auf 190 Tage geschätzt. Na, bist du drunter oder drüber? :)

Spannend ist natürlich gerade auch die Entwicklung dieser Kennzahl in den letzten Monaten. Im letzten halben Jahr hat sich die Vakanzzeit um 11,76% verändert. Das ist eine recht ordentliche Verlängerung der Vakanzzeit. Die Arbeitgeber brauchen immer länger für die Besetzung ihrer offenen Stellen in diesem Bereich. Gut für die Bewerber, denn ihre Stellensuche dürfte sich umgekehrt immer angenehmer gestalten.

Die Vakanzzeit hat sich zuletzt folgendermaßen bewegt:

Offene Stellen und Arbeitslose:  Mai 2022 - Okt 2022 | Für Mechatronik und Automatisierungstechnik | Bundesland Deutschland

Welche weiteren Berufe und Berufsbezeichnungen passen eigentlich zu Elektroniker Für Automatisierungstechnik?

Die Ergebnisse deiner Suche sind eher dürftig? Das kann sich darin erklären, dass du nicht den gleichen „Sprech“ deines Traumarbeitgebers sprichst. Im Folgendem erhältst du alternative Suchbegriffe, die deine Ergebnisse verbessern können:

Industrietechnologe/-technologin, Roboterprogrammierer/in, Mechatroniker/in, Techn. Assistent/in - Automatisierungstechnik, Industrietechnologe/-technologin - Mechatronische Systeme, Techniker/in - Mechatronik, Fachkraft - Mechatronik, Ingenieur/in - Mechatronik, Industrieelektroniker/in - Produktionstechnik, Prozessleitelektroniker/in, Industrietechnologe/-technologin - Automatisierungstechnik, Elektroniker/in - Automatisierungstechnik, Elektroniker/in - Automatisierungstechnik (Handwerk), Elektroniker/in - Automatisierungs- und Systemtechnik, Techniker/in - Elektrotechnik (Automatisierungstechnik), Fachkraft - Automatisierungstechnik, Konstrukteur/in - Steuerungs- u. Automatisierungstechnik, Techniker/in - Produktionstechnik und Datenmanagement, Ingenieur/in - Automatisierungstechnik, Messingenieur/in, Ingenieur/in - Robotik, Autonome Systeme, Industriemeister/in - Mechatronik

Viel Erfolg bei Deiner Jobsuche!