Jobs und Stellenangebote als Data Engineer in Dortmund

Du willst Dich über den Job als Data Engineer in Dortmund erkundigen? Du möchtest wissen, wie Deine Gehaltsmöglichkeiten und Deine Chancen auf eine erfolgreiche Bewerbung in der Arbeitsmarktregion Düsseldorf-Ruhr sind? Dann liefern wir Dir auf dieser Seite interessante und exklusive Daten, die Dir bei Deiner Jobsuche behilflich sein werden. Aber zuvor präsentieren wir Dir alle Jobs in unserer Jobbörse, die auf Deine Suchanfrage zutreffen. Eventuell sind passende Stellen für Dich darunter.

2 Job(s) für deine Suchanfrage: Stellenangebot als Data Engineer in Dortmund

Keine neuen Jobs mehr verpassen?
Jetzt einen Suchagenten für Deine Suche als Data Engineer in Dortmund einrichten und über neue Jobs als erstes informiert werden!
Loading

Weitere passende Jobs in der Arbeitsmarktregion Düsseldorf-Ruhr

In welchen Arbeitszeitmodellen sind Jobs als Data Engineer in Dortmund verfügbar?

Den Beruf Data Engineer findet man nicht oft in Verbindung mit Anstellungsarten wie Teilzeit, Minijob oder als Praktikum. Die meisten Arbeitgeber sind aber bereit, über gewünschte Arbeitszeitmodelle zu verhandeln wenn das von Dir gewünscht ist. Ruf dazu an besten die Personalabteilung direkt an und erkundige dich zu den Möglichkeiten.

Mit welchem Gehalt kann ich als Data Engineer in Dortmund rechnen?

Das Gehalt ist zwar nicht der wichtigste Faktor für Jobzufriedenheit, wenn aber die eigene Arbeit nicht ausreichend finanziell gewürdigt wird, kann das früher oder später zu Motivationsproblemen führen.

Arbeitnehmer:innen, die in einem Job als Data Engineer in Nordrhein-Westfalen arbeiten, verdienen im Schnitt (Median-Gehalt) 5.048 Euro brutto pro Monat. Dabei erhalten die untersten 10 % Gehaltsempfänger:innen in dieser Berufsgruppe unter 3.008 Euro. Die obersten 10 % dürfen sich hingegen über 7.050 Euro (und eventuell sogar mehr) freuen. Diese Gehaltszahlen beruhen auf deutschlandweit 215.091 und im Bundesland Nordrhein-Westfalen 46.637 registrierten Angaben zum Entgelt.

Gehaltsspanne Bruttoentgelt | Für Informatik | Bundesland Nordrhein-Westfalen

Damit liegt das Gehalt für Deine Berufsgruppe in Nordrhein-Westfalen unter dem deutschlandweiten Durchschnitt von 5.246 Euro brutto pro Monat.

Neben der Region, in der das Unternehmen sitzt, wird das Gehalt von Faktoren wie der Branche oder der Anzahl an Mitarbeitenden beeinflusst.

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten sollte ich für den Job als Data Engineer mitbringen?

Als Data Engineer in Dortmund solltest Du gewisse Kenntnisse und Fähigkeiten mitbringen, um für diesen Job geeignet zu sein. Je besser Du für den Job qualifiziert bist, desto größer stehen Deine Chancen auf eine erfolgreiche Bewerbung. Hier eine Auflistung einiger relevanter Skills:

  • Data-Mining
  • Abfragesprachen
  • Online Analytical Processing
  • visuelle Darstellungstechniken
  • Datenmodelle
  • Informationskategorisierung

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Was Dein Arbeitgeber genau von Dir fordert, entnimmst Du bitte der entsprechenden Stellenausschreibung.

Welche Aufgaben hat ein Data Engineer in Dortmund?

Wir verbringen den Großteil unserer Lebenszeit auf Arbeit. Daher ist es wichtig, dass Dein Wunschjob nicht nur Deine Existenz sichert, sondern auch Spaß macht. Als Data Engineer in Dortmund gehören unter anderem nachfolgende Aufgaben zu Deinem Tätigkeitsspektrum:

  • wissenschaftliche Erkenntnisse vermitteln
  • im Bereich Forschung und im beruflichen Umfeld professionellen Umgang pflegen
  • aktuelle Daten interpretieren
  • Datenbankschema konzipieren
  • Rechte des geistigen Eigentums verwalten
  • wissenschaftliche oder akademische Arbeiten und technische Unterlagen verfassen

Die Aufgabenliste erhebt selbstverständlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Du erhältst aber eine Vorahnung davon, was Dich bei der Arbeit erwartet. Je nach Unternehmen und Berufserfahrung zählen weitere Tätigkeiten zu Deinem Job.

Wie sind meine Chancen als Data Engineer auf dem regionalen Arbeitsmarkt?

Dortmund gehört zur Arbeitsmarktregion Düsseldorf-Ruhr im schönen Bundesland Nordrhein-Westfalen. Von Region zu Region kann es hinsichtlich des Arbeitsmarkts zu großen Unterschieden kommen. Zur Erläuterung: Wirtschaftlich gut aufgestellte Regionen sind gekennzeichnet von geringer Arbeitslosigkeit und einem Mangel an Fachkräften, während wirtschaftlich schlechter aufgestellte Regionen dementsprechend von hoher Arbeitslosigkeit bzw. einer höheren Zahl an Arbeitslosen im Verhältnis zu den offenen Stellenangeboten gekennzeichnet sind.

In dem Bundesland Nordrhein-Westfalen gab es im Monat März ca. 46.637 beschäftigte und 2.717 arbeitslose Personen, in der Berufsuntergruppe „Informatik”. Die „berufsspezifische” Beschäftigungsquote (Beschäftigte / (Arbeitslose+Beschäftigte)) beträgt somit 94,49%.

Bei Deiner Region Düsseldorf-Ruhr handelt es sich um einen „Arbeitnehmermarkt”. Das bedeutet, dass der Fachkräftemangel dort hoch ist. Der Faktor von offenen Stellenangeboten zu Arbeitslosen liegt bei 2,35. Dieser ist übrigens höher als der Faktor für das Bundesland Nordrhein-Westfalen von 1,72. Was bedeutet dieser Zahlensalat konkret für Dich? Für Dich bedeutet das, dass Du regional eher hohe Chancen hast, bei einer guten Bewerbung angenommen zu werden. Natürlich sind dies nur statistische Daten, aber behalte sie im Kopf und bewirb Dich selbstbewusst und souverän. Nur Mut!

Arbeitsmarkt Situation - Arbeitslose pro offene Stelle: Okt 2023 - März 2024 | Für Informatik | Region Düsseldorf-Ruhr

Zu erkennen ist allerdings, dass sich in Düsseldorf-Ruhr das Verhältnis von offenen Stellenangeboten und Arbeitslosen in den letzten 6 Monaten um 27,72% verändert hat. Die Chancen auf eine Anstellung haben sich im letzten halben Jahr somit eher getrübt.

Die folgende Grafik veranschaulicht die Arbeitsmarktsituation in Düsseldorf-Ruhr im Zeitraum der letzten sechs Monaten bezogen auf die absoluten Zahlen der Angebots- und der Nachfrageseite.

Offene Stellen und Arbeitslose: Okt 2023 - März 2024 | Für Informatik | Region Düsseldorf-Ruhr

Unter den Arbeitgebern, die Data Engineer in Dortmund suchen, befinden sich Unternehmen, die regelmäßig Bedarf nach Deinen Kompetenzen haben. Dazu zählen:

Abhängig von Deinen Neigungen kannst Du dabei als Data Engineer in Dortmund in diesen Branchen tätig sein:

Welche Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten habe ich als Data Engineer in Dortmund?

Möglichkeiten zum Aufstieg als Data Engineer bieten dir eine Spezialisierung oder die Übernahme von mehr Verantwortung – etwa durch eine Leitungsfunktion. Darüber hinaus stehen Dir in Deinem Beruf folgende Optionen offen:

  • Wirtschaftsinformatik (weiterführend)
  • Informatik (weiterführend)
  • Computermathematik (weiterführend)
  • Mathematik (weiterführend)
  • Finanz-, Wirtschaftsmathematik (weiterführend)

Kann ich als Data Engineer auch als Quereinsteiger Erfolg haben?

Aufgrund des hohen Bedarfs an qualifizierten Arbeitskräften als Data Engineer suchen Firmen immer öfter auch nach Quereinsteiger:innen, um den Personalbedarf zu decken.

Auf Gute-Jobs findest Du zahlreiche Berufe, bei denen Quereinsteiger:innen gute Chancen auf eine Beschäftigung haben. Mit einem Seiteneinstieg hast Du insbesondere in den Bereichen Erfolg, in denen viele Arbeitsplätze für Arbeitnehmer:innen mit bestimmtem Qualifikationsprofil nicht besetzt werden können.

Für den von Dir gesuchten Beruf als Data Engineer in Dortmund sind leider keine offenen Stellen für den Quereinstieg in unserer Jobbörse verzeichnet.

Wie läuft eine Bewerbung als Data Engineer in Dortmund ab?

Du hast für den Beruf als Data Engineer in Dortmund unter 2 offenen Stellen eine geeignete Stelle gefunden? Glückwunsch! Dann gilt es nun, das ausschreibende Unternehmen von Dir und Deinen Fähigkeiten zu überzeugen. So gehst Du dabei vor:

1. Klicke auf die Stellenausschreibung und Du landest ohne Umwege direkt auf der Karriereseite Deines möglichen künftigen Arbeitgebers.

2. Lade im Bewerbungsportal Dein Anschreiben, Deinen Lebenslauf und Dein letztes Zeugnis hoch. Je nach Beruf vervollständigen Arbeitsproben Deine Bewerbungsunterlagen.

3. Wenn Dein Profil aus allen Bewerbungen hervorsticht, bekommst Du in einem beziehungsweise mehreren Vorstellungsgesprächen die Gelegenheit, Dich zu beweisen. Auch ein Probearbeitstag kann Teil des Bewerbungsprozesses sein.

4. Wenn schließlich alle Seiten voneinander überzeugt sind und Du den Arbeitsvertrag unterschrieben hast, kann Deine neue berufliche Karriere als Data Engineer in Dortmund starten.

In welchen anderen Städten der Region Düsseldorf-Ruhr finden sich Stellenangebote als Data Engineer?

Nicht nur in Dortmund gibt es einen Bedarf an für Dich passenden Stellen. Ähnliche Stellenangebote finden sich auch als Data Engineer in Essen, Data Engineer in Düsseldorf, Data Engineer in Krefeld, Data Engineer in Mönchengladbach und Data Engineer in Bochum.

Welche alternativen Berufe und Berufsbezeichnungen passen zu Data Engineer?

Keinen passenden Job für Data Engineer in Dortmund gefunden? Du möchtest mehr Auswahl? Nicht immer wird der geeignete Beruf unter dem Namen von Unternehmen ausgeschrieben, den Du suchst. Oft werden auch Synonyme und andere Berufsbezeichnungen verwendet. Ein Beispiel hierfür ist der Sales Manager / Vertriebsmitarbeiter / Vertriebler etc. Recherchiereeinfach mit alternativen Berufsbezeichnungen, die laut Bundesagentur für Arbeit mit deiner Suche als Data Engineer übereinstimmen:

Dipl.-Informatiker/in, Informatiker/in (Hochschule) - allgemeine Informatik, Machine Learning Engineer und Data Scientist

Viel Erfolg bei Deiner Stellensuche wünscht Dir das Team hinter Gute-Jobs!