Stellenangebote in München und Umgebung

München, die Landeshauptstadt von Bayern, darf zurecht als deutsche Stadt der Superlative bezeichnet werden. Hier spielt der erfolgreichste deutsche Fußballclub, findet das weltweit größte Volksfest statt und brummt die Wirtschaft.

Zu bieten hat die Stadt aber viel mehr als das Oktoberfest, die Allianzarena oder den BMW-Konzern. Die drittgrößte Stadt in Deutschland (ca. 1,5 Millionen Einwohner) wird nicht ohne Grund regelmäßig von verschiedenen Akteuren zu einer der lebenswertesten Städte auf der Welt gezählt.

Einwohner Wirtschaftsstandort Lebensqualität Lebenserhaltungskosten
1,5 Millionen Automobilindustrie, IT, Ingenieurwesen Hoch Hoch

1.587 Job(s) für deine Suchanfrage: Stellenangebot in München

Weitere passende Jobs in der Arbeitsmarktregion München

Startseite » Du bist hier

Wohnen und arbeiten in München

Marienplatz München mit altem Rathaus
Die bewegte Geschichte von München reicht bis ins Mittelalter zurück und so können hier noch heute zahllose Sehenswürdigkeiten bestaunt werden. Im historischen Stadtkern gibt es spät- und neugothische Gebäude zu sehen und zu besuchen, bedeutende Kirchen, traditionsreiche und moderne Einkaufsmöglichkeiten und mit dem Viktualienmarkt auch für Feinschmecker ein kulinarisches Highlight – und das ist nur ein Bruchteil der Innenstadt zwischen Isartor und dem Stachus.

Wer sich für Kultur begeistern kann, wird in München auf seine oder ihre Kosten kommen. Das Angebot ist beinahe schon zu groß – da gibt es Museen wie das Deutsche Museum, die Alte und die Neue Pinakothek und die Pinakothek der Moderne, das Münchner Stadtmuseum,  verschiedene Opern- und Theaterhäuser und, und, und … die Liste ist lang.

Doch nicht nur die Innenstadt ist sehenswert – auch andere Viertel bieten Charme, Eigenheiten und kleine Subkulturen, wie etwa Schwabing mit seiner verblassten Bohème oder Giesing mit seinem beinahe dörflichen Charakter. Hier und da tobt auch in München das, was gerne als “Szeneleben” bezeichnet wird in unterschiedlichen Status der Gentrifizierung.

Aber nicht nur die kulinarische und kulturelle Vielfalt macht die Stadt so attraktiv, sondern auch ihre unmittelbare Nähe zur Natur. Durch München fließt die Isar, in der sogar gebadet werden kann, und auch die zahlreichen Parks versprechen Erholung vom (in München, so heißt es, ohnehin nicht allzu stressigen) Großstadtleben. Dazu zählt nicht nur der berühmte Englische Garten, sondern auch Grünflächen wie der Hofgarten oder die Maximiliananlagen.

Wem das noch nicht reicht, der gelangt von München aus in kürzester Zeit auch an einen der vielen umliegenden Badeseen oder in die Berge. Ob mit oder ohne Auto – Ziele wie der schöne Ammersee sind auch mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Den Abend kann man dann wieder in der Stadt oder einem der umliegenden Biergärten ausklingen lassen.

So viele Vorzüge haben allerdings ihren Preis. München zählt zu den teuersten Städten in Deutschland, insbesondere hinsichtlich der Mietpreise. Andererseits kann sich München als wichtiger Forschungsstandort rühmen. Weltbekannte Universitäten, wie die TU München, aber auch Institute wie die Fraunhofer-Gesellschaft sind hier ansässig – in der Metropolregion München sind ca. 33.500 Menschen in Wissenschaftseinrichtungen tätig.

Unternehmen in und um München

Die Metropolregion in Bayern zählt zu den stärksten Wirtschaftsstandorten in unserem Land. Über 90.000 Unternehmen aus vielen unterschiedlichen Branchen sind hier angesiedelt. Dazu kommt die ausgezeichnete Infrastruktur, auf Straße, Schiene und dem Luftweg. Ob Unterhaltung bei der Prosiebensat.1 Media SE in Unterföhring, Forschung an dem renommierten Klinikum Universität München, Fahrzeug- und Maschinenbau bei MAN, oder abheben am Lufthansa Drehkreuz am Flughafen München – es gibt zahlreiche Möglichkeiten für eine berufliche Zukunft.

Kein Wunder also, dass es neben deutschen großen und mittelständischen Unternehmen wie BMW, Siemens oder der Allianz auch Global Player wie Microsoft oder Intel hierher verschlägt. Talente jeglicher Fachrichtungen können in München eine neue berufliche Heimat finden. Wissenschaft, Technik, IT, Entertainment, Mobilität, Medizin und Dienstleistungen aller Art sind hier zu Hause.

Die Prosiebensat.1 Media SE, um nur ein Beispiel hervorzuheben, beschäftigt über 7.000 Mitarbeiter:innen, die alles dafür geben ihre Mitmenschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz bestmöglich zu unterhalten. Mit einem Portfolio von fünfzehn Free- und Pay-TV Sendern können so 45 Millionen Menschen erreicht werden – zudem nutzen 36 Mio. die digitalen Angebote des Unternehmens. Auch im Bereich E-Commerce hat sich Prosiebensat.1 mit der NuCom Group ganz weit vorn platziert – mit Portfolio-Unternehmen aus Sparten wie der Partnervermittlung, Beauty & Lifestyle oder Verbraucherberatung.

Wessen Herz mehr für die Straße und schwere Maschinen schlägt, der ist bei der MAN Truck & Bus SE vielleicht gerade richtig – das Unternehmen zählt zu Münchens besten Arbeitgebern und hat ein umfangreiches Angebot in der Produktion von LKWs, Bussen, Transporten und Dienstleistungen rund um Personen- und Güterbeförderung. über 38.000 Mitarbeiter:innen in sechs Ländern arbeiten hier an der Mobilität von Mensch und Ware – und haben dabei ihren Blick in die Zukunft gerichtet, mit innovativen Vorstößen in Richtung autonomes Fahren oder Hybridbussen.

BMW Zentrale in Form eines Vierzylinder-Motors

Berufe in München

Schon mal den Ausdruck „Isar Valley“ gehört? In Anlehnung an das berühmte Silicon Valley in Kalifornien ist auch das Metropolgebiet rund um München ein großer Player im Bereich der IT – kein Wunder, bei 140.000 Fachkräften in der Informations- und Kommunikationstechnik und über 300.000 Fachkräften aus dem MINT-Bereich – und es sollen noch mehr werden!

Im Berufsfeld IT in München sind über 2.000 Stellen zu vergeben, besonders im Bereich Consulting und Engineering, aber auch in der Software-Entwicklung, der SAP/ERP-Beratung und Entwicklung oder System- und Netzwerkadministration. Das Durchschnittsgehalt für Informatiker:innen in München liegt bei ca. 57.400 Euro im Jahr.

Aber auch andere technische Berufe sind in der Gegend gefragt: Im Ingenieurswesen und verwandten technischen Berufsfeldern besteht ein großer Bedarf, ob im Projektmanagement, der Baubranche, der Medizintechnik oder in der Luftfahrt. In Ingenieursberufen mit Berufserfahrung sind in der Region durchschnittlich bis zu 64.000 Euro zu verdienen, Entwicklungsingenieur:innen verdienen beispielsweise ca. 56.800 Euro.

Aber im wirtschaftlichen starken München gibt es selbstverständlich auch viele Jobs abseits von IT und Ingenieurskunst: Etwa in Vertrieb und Verkauf, aber auch in der Finanzbranche. Controller:innen oder Finanzbuchhalter:innen finden hier sicher eine neue Stelle. Aber auch in der Unternehmensberatung, der Wirtschaftsprüfung oder im Bereich Recht sind zahlreiche Positionen offen.

Die pulsierende Wirtschaft lässt sich auch anhand der niedrigen Arbeitslosenquote ablesen: 2018 waren nur 3,5% im Agenturbereich München ohne feste Stelle – der niedrigste Stand seit 20 Jahren und auch im Vergleich zu anderen deutschen Großstädten. Dementsprechend ist auch die Beschäftigungsquote mit knapp 63% besonders hoch.

Nichts wie hin also für eine tolle Stelle nach München – die Wirtschaftsmetropole in Süddeutschland, in der die bayrische „Gmiatlichkeit“ (Hochdeutsch: Gemütlichkeit) das Leben bestimmt, wie in wohl keiner anderen deutschen Großstadt.

Welche Jobs gibt es in München (Landeshauptstadt)?

Detaillierte Informationen und eine vielzahl an Stellenangeboten in München (Landeshauptstadt) gibt es für die Berufe als

Viel Erfolg bei deiner weiteren Jobsuche!