Jobs mit Zukunft bei der Techniker Krankenkasse

Die Techniker Krankenkasse (TK) zählt zu den leistungsfähigsten und größten Krankenkassen in der Bundesrepublik Deutschland und ist ein beliebter Arbeitgeber mit hervorragendem Image. Du suchst einen spannenden und anspruchsvollen Job mit Zukunft bei der TK, egal ob als angehende Studentin, Jobeinsteiger oder berufserfahrene Person? Dann bist Du bei Gute-Jobs.de genau richtig. Lege jetzt den Grundstein für deine Karriere im Gesundheitswesen, in der Kundenbetreuung, in der IT, in der Verwaltung oder in einem anderen Bereich und entdecke die Jobs bei der Techniker Krankenkasse.

82 Job(s) für deine Suchanfrage: Stellenangebot bei Techniker Krankenkasse

Keine neuen Jobs mehr verpassen?
Jetzt einen Suchagenten für Deine Suche bei Techniker Krankenkasse einrichten und über neue Jobs als erstes informiert werden!
Loading

Warum ein Job bei der Techniker Krankenkasse?

Warum Du eine Karriere bei der Techniker Krankenkasse starten solltest? Zunächst einmal bietet Dir ein Job in einem Unternehmen der Gesundheitsbranche beste Zukunftsperspektiven. Denn aufgrund des gestiegenen Gesundheitsbewusstseins in der Bevölkerung und der demografischen Entwicklung zählt das Gesundheitswesen zu einer dynamischen Branche, die immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Die Techniker Krankenkasse ist für deine berufliche Laufbahn zudem ein ausgezeichnetes Unternehmen: Beim Unternehmenswettbewerb „Great Place to Work“ hat sie 2021 den zweiten Platz erzielt. Besonders schätzten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an dem flexiblen und innovativen Unternehmen die kollegiale und verlässliche Teamkultur, den wertschätzenden Umgang untereinander sowie die klare Kommunikation. All das führt zu einer hohen Identifikation mit dem eigenen Arbeitgeber, der auch ein exzellentes Image besitzt: 2020 zeichnete das Magazin Focus-Money die Techniker erneut als beste Krankenkasse Deutschlands aus.

Die Techniker Krankenkasse bietet viele spannende Jobs im Gesundheitswesen.

Außerdem fördert die TK die persönliche und berufliche Entwicklung ihrer Angestellten, um den Versicherten jederzeit besten Service rund um die Gesundheit zu bieten. Egal ob interne Schulungen, externe Weiterbildung oder ein Wechsel des Arbeitsbereichs – bei der TK sind die Mitarbeitenden stets über die neuesten Entwicklungen im Gesundheitswesen im Bild.

Die Techniker Krankenkasse zählt etwa 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unterschiedlichen Berufsfeldern. Freue Dich auf spannende Jobs als Kaufmann oder Kauffrau im Gesundheitswesen, in der IT, der Administration oder im Bildungswesen. Auch eine gute Work-Life-Balance ist der TK wichtig. Die Belegschaft arbeitet in einem 35,5 Wochenstunden-Arbeitszeitmodell mit der Möglichkeit zu Gleitzeit.

Außerdem bietet die TK Stellenangebote in den meisten großen deutschen Städten und ist insgesamt an über 200 Standorten vertreten. Für einen neuen Job bei der Techniker Krankenkasse musst Du daher keine langen Wege zurücklegen und kannst im besten Fall dort leben und arbeiten, wo Du dich wohl fühlst.

Um in den Stellenangeboten der Techniker Krankenkasse den passenden Job zu finden, grenze deine Suche einfach mit den Filtern auf der linken Seite gezielt nach Stadt, Kategorie und Anstellungsart ein. Du willst mehr über die Techniker Krankenkasse als Arbeitgeber und deren Jobs erfahren? Dann sieh dir das YouTube-Video „Wer ist die TK als Arbeitgeber?“ an oder informiere Dich auf dem Karriereportal der TK.

Wer kann sich auf einen TK-Job bewerben und wie läuft die Bewerbung ab?

Wenn Du das deutsche Gesundheitssystem aktiv mitgestalten willst, erhältst du dazu bei der Techniker Krankenkasse die Gelegenheit – entweder mit einem Praktikum, einer Ausbildung nach der Schule, einem dualen Studiengang, einem Direkteinstieg als Spezialist und Spezialistin oder als Führungskraft.

Ein freiwilliges Praktikum gibt schon vor dem Berufseinstieg wertvolle Einblicke in die verschiedenen Unternehmensbereiche. Diese Möglichkeit steht auch Studierenden offen, die ein Pflichtpraktikum im Rahmen ihres Studiums absolvieren müssen. Außerdem können sie ihre Abschlussarbeit zusammen mit der Krankenkasse schreiben.

Die Techniker Krankenkasse beschäftigt besonders viele Kauffrauen beziehungsweise Kaufmänner. Diese sind die am häufigsten vertretene Berufsgruppe innerhalb der TK und werden auch selbst ausgebildet. Wenn Du Freude daran hast, Geschäfts- und Leistungsprozesse zu planen, Angebote zu entwickeln und auch an den Themen Qualitätsmanagement und Marketing interessiert bist, ist dieser Job bei der TK wie für Dich gemacht.

Auch Fachinformatiker für Systemintegration oder Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung sind im Gesundheitswesen äußerst gefragte Experten und können diesen Job bei der TK von der Pike auf lernen.

Am Hauptsitz in Hamburg haben Abiturienten zudem die Möglichkeit, ein duales Studium in den Bereichen Angewandte Informatik und Wirtschaftsinformatik zu absolvieren. Studenten des dualen Studiengangs erhalten während der ersten drei Studienjahre dasselbe Gehalt wie Kaufleute im Gesundheitswesen, im vierten Jahr erhalten sie 1.501,85 Euro pro Monat.

Wenn Du ein passendes Stellenangebot bei der Techniker Krankenkasse gefunden hast, sieht der Bewerbungsprozess wie folgt aus:

  1. Online-Bewerbung: Du suchst dir auf Gute-Jobs.de einen passenden Job aus, klickst auf „Jetzt bewerben“ und landest direkt auf der Karriereseite der TK. Nach dem Registrieren lädst du dort deine vollständigen Bewerbungsunterlagen hoch.
  2. Bewerbungsgespräch: Nach Eingang der Bewerbung wird geprüft, ob deine Fähigkeiten zum Stellenangebot der Techniker Krankenkasse passen. Falls ja, wirst Du zu einem ersten und eventuell auch zweiten Bewerbungsgespräch eingeladen.
  3. Vertragsangebot: Wenn beide Seiten Interesse an einer Beschäftigung haben, erhältst Du ein Vertragsangebot. Dein Berufseinstieg bei der TK wird mit einem strukturierten Onboarding-Prozess begleitet.

Wie viel Gehalt verdient man bei der Techniker Krankenkasse?

Wenn Du eine Ausbildung zum Kaufmann beziehungsweise zur Kauffrau für Gesundheitswesen bei der Techniker absolvierst, beträgt die Vergütung im ersten Jahr 967,75 Euro, im zweiten Jahr 1.126,62 Euro und im letzten Ausbildungsjahr 1.299,99 Euro pro Monat. Ausgebildete Kaufleute im Gesundheitswesen verdienen anschließend zwischen 40.300 Euro und 62.200 Euro brutto pro Jahr.

Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter bei der TK erhältst Du nicht nur ein faires Gehalt nach hauseigenem Tarifvertrag, sondern auch eine jährliche Sonderzahlung. Du profitierst zudem von umfangreichen Sozialleistungen wie vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge oder Beihilfe. Außerdem bekommst Du die Möglichkeit, dich deinen Fähigkeiten entsprechend weiterzubilden und die interne Karriereleiter emporzuklimmen. Und nicht zuletzt setzt sich die Krankenkasse für dein Wohlbefinden ein, bietet Dir einen ergonomischen Arbeitsplatz an und stellt Dienstfahrräder sowie ein internes Gesundheitsmanagement bereit.

Techniker Krankenkasse – zwischen Tradition und Moderne

Mit rund 10 Millionen Krankenversicherten ist fast jeder achte Bürger der Bundesrepublik in Sachen Gesundheit bei der Techniker Krankenkasse abgesichert – damit ist die Ersatzkasse aus Hamburg die größte gesetzliche Krankenkasse in Deutschland. Die einstige Berufskrankenkasse bietet nicht nur Beschäftigten aus technischen Berufsgruppen Gesundheitsschutz, sondern Arbeitnehmern aus allen Berufen. Denn seit 1996 gilt, dass Versicherte jede beliebige Krankenkasse auswählen können. Die Krankenkasse beschäftigt aktuell mehr als 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 200 Orten in ganz Deutschland.

Gegründet wurde die Techniker Krankenkasse im Jahr 1884, als zur Zeit der Reichsgründung im Jahr 1871 viele Arbeiter weiterhin in prekären Verhältnissen lebten. Um diesen Zuständen entgegenzuwirken, wurde 1883 in Deutschland eine Versicherungspflicht eingeführt. Daraufhin entstand durch den Deutschen Technikerverband eine Krankenkasse, die sich in Selbstverwaltung organisierte. Die Techniker Krankenkasse bleibt einerseits ihren Wurzeln treu: Sie legt Wert auf die Familie als soziale Einheit und versichert auch Familienangehörige mit. Andererseits meistert die TK die digitale Transformation, indem sie beispielsweise Online-Sprechstunden anbietet und sich für die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung stark macht.

Lust auf eine Beschäftigung bei der Techniker Krankenkasse bekommen? Dann bewirb Dich jetzt auf eines von 82 Stellenangeboten bei der TK!

Häufige Fragen und Antworten zu Jobs bei der TK

Im Folgenden liefern wir dir häufige Fragen und Antworten zu den angebotenen Jobs bei der Techniker Krankenkasse.

Wie viele offene Jobs gibt es bei der Techniker Krankenkasse?

Gute-Jobs verzeichnet aktuell 82 offene Jobs für den Arbeitgeber „Techniker Krankenkasse“.

In welchen Bereichen sucht die TK die meisten Jobs?

Die Techniker Krankenkasse sucht derzeit Personal vor allem in den Bereichen Gesundheitswesen und IT.

Wie kann ich bei der Techniker Krankenkasse arbeiten?

Wenn Du ein Praktikum suchst, einen Ausbildungsplatz benötigst oder auf der Suche nach einer Festanstellung in Vollzeit bist, freut sich die Techniker Krankenkasse über deine Bewerbung. Alle Stellenangebote der TK findest du auf Gute-Jobs.de.

Bildnachweis: © NDABCREATIVITY – stock.adobe.com.