Jobs und Stellenangebote als SAP Berater in Dortmund

Du willst Dich über den Job als SAP Berater in Dortmund informieren? Du möchtest wissen, wie Deine Gehaltsmöglichkeiten und Deine Chancen auf eine erfolgreiche Bewerbung in der Arbeitsmarktregion Düsseldorf-Ruhr sind? Dann liefern wir Dir auf dieser Seite spannende und exklusive Daten, die Dir bei Deiner Beschäftigungssuche behilflich sein werden. Aber zuvor präsentieren wir Dir alle Jobs in unserer Jobbörse, die auf Deine Suchanfrage zutreffen. Eventuell sind passende Stellen für Dich darunter.

1 Job(s) für deine Suchanfrage: Stellenangebot als Sap Berater in Dortmund

Keine neuen Jobs mehr verpassen?
Jetzt einen Suchagenten für Deine Suche als Sap Berater in Dortmund einrichten und über neue Jobs als erstes informiert werden!
Loading

Weitere passende Jobs in der Arbeitsmarktregion Düsseldorf-Ruhr

In welchen Arbeitszeitmodellen gibt es Jobs für SAP Berater in Dortmund?

Den von Dir gesuchten Job als SAP Berater bieten wir in verschiedenen Arbeitszeitmodellen an. Hier der Überblick:

Entscheide Dich für das Modell, das in Deine Lebens- und Karriereplanung passt.

Was verdiene ich als SAP Berater in Dortmund?

Ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl für einen Job ist das Gehalt.

Als mittlerer Verdienst in dem von Dir gewünschten Beruf werden in Nordrhein-Westfalen 4.827 Euro brutto pro Monat angezeigt. Dabei bekommen die untersten 10 % im Monat 2.686 Euro und weniger. Die Top-Verdiener, also die obersten 10 %, erhalten dagegen 7.050 Euro im Monat und mehr.

Gehaltsspanne Bruttoentgelt | Für Berufe in der Wirtschaftsinformatik | Bundesland Nordrhein-Westfalen

Auf Bundesebene betrachtet beträgt das mittlere Gehalt für SAP Berater und ähnliche Berufe 4.860 €, also mehr als das Gehalt in Nordrhein-Westfalen.

Dir ist nicht nur ein Job wichtig, der Dich erfüllt; auch die Bezahlung sollte stimmen? Eventuell lohnt sich ein Umzug in ein anderes Bundesland für Dich.

Zur Information: Diese Angaben beruhen auf 23.266 Sozialversicherungsmeldungen und sollen Dir Orientierung im Gehaltsdschungel bieten. Denk dran, dass Dein Gehalt von weiteren Faktoren abhängt, beispielsweise der Branche, in der Du tätig sein wirst und von Deiner Qualifikation.

Welches Know-how wird von einem SAP Berater in Dortmund erwartet?

Jeder Beruf erfordert gewisse Kenntnisse und Fähigkeiten, um eine Tätigkeit bestmöglich auszuüben. Strebst Du einen Job als SAP Berater an, dann kommt es bei Dir auch auf folgende Skills an:

Die genauen Anforderungen an den von Dir gewünschten Job liest Du in der jeweiligen Jobausschreibung. Je mehr der geforderten Kenntnisse und Fähigkeiten Du mitbringst, desto größer Dein Vorteil gegenüber Mitbewerber:innen.

Welche Aufgaben habe ich als SAP Berater in Dortmund auszuführen?

Wenn Du an dem Beruf als SAP Berater in Dortmund interessiert bist, umfasst Dein Aufgabengebiet im Wesentlichen folgenden Tätigkeiten:

  • Integrationsstrategie definieren
  • die ordnungsgemäße Dokumentenverwaltung sicherstellen
  • Geschäftskunden konsultieren
  • IKT-Systemwechsel leiten
  • Systemkomponenten integrieren
  • Wahl der IKT-Lösung optimieren

Selbstverständlich hat unsere Auflistung Deiner Aufgaben kein Anspruch auf Vollständigkeit. Je nach Unternehmen und abhängig von Deinen bereits gesammelten Erfahrungen, können weitere Tätigkeiten auf Dich zukommen.

Wie sind meine Chancen als SAP Berater auf dem regionalen Arbeitsmarkt?

In der Arbeitsmarktregion Düsseldorf-Ruhr, in welcher Dein Wunschort Dortmund liegt, kommen in der Berufsgruppe “Berufe in der Wirtschaftsinformatik” im Monat April statistisch gesehen 1,63 Arbeitslose auf eine offene Stelle. Diese statistische Größe ergibt sich aus 123 offenen Stellen und 201 registrierten Arbeitslosen bei der Bundesagentur für Arbeit.

Da das Verhältnis bei unter 3. liegt, handelt es sich bei dem Beruf um einen sogenannten Engpassberuf. Der Arbeitsmarkt ist als „Arbeitnehmermarkt“ zu bezeichnen. Im Allgemeinen verheißt das sehr gute Chancen für die schnelle Einstellung.

Arbeitsmarkt Situation - Arbeitslose pro offene Stelle: Nov 2023 - Apr 2024 | Für Berufe in der Wirtschaftsinformatik | Region Düsseldorf-Ruhr

In den letzten 6 Monaten hat sich das Verhältnis von offenen Stellen und Arbeitslosen um 48,18% verändert. Das ist eine Verbesserung zugunsten der Arbeitgeber von mehr als 10%. Das ist ein eindeutiger Trend.

In dem folgenden Chart lässt sich der Verlauf der Trends nochmals visuell anhand der absoluten Marktwerte gut nachvollziehen.

Offene Stellen und Arbeitslose: Nov 2023 - Apr 2024 | Für Berufe in der Wirtschaftsinformatik | Region Düsseldorf-Ruhr

Als SAP Berater in Dortmund hast Du also gute Chancen, Deinen Traumjob zu finden. Unter den Arbeitgebern befinden sich Unternehmen, die regelmäßig Bedarf nach Deinem Profil haben. Zu diesen zählen:

Je nach Vorliebe kannst Du dabei als SAP Berater in Dortmund in folgenden Bereichen tätig sein:

Welche Weiterbildungs- und Aufstiegschancen bieten sich mir als SAP Berater in Dortmund?

Eine Spezialisierung oder mehr Verantwortung in einer Leitungsfunktion – es stehen Dir in Deinem Beruf unterschiedliche Wege offen, um die Karriereleiter emporzuklettern. Darüber hinaus hast Du in Deinem Job folgende Möglichkeiten:

  • Umweltinformatik (weiterführend)
  • Informatiker/in (Weiterbildung)
  • Verwaltungsinformatik (grundständig)
  • Medizinische Informatik (grundständig)
  • Medieninformatik (grundständig)

Ist ein Quereinstieg als SAP Berater eine Option?

Bei einem Fachkräfte-Engpass als SAP Berater sind in Unternehmen oft auch Quereinsteiger:innen willkommen, damit der Bedarf gedeckt werden kann.

Für den von Dir gesuchten Beruf als SAP Berater in Dortmund sind leider keine offenen Jobangebote für den Quereinstieg in unserer Datenbank verzeichnet.

Wie sieht meine Bewerbung als SAP Berater in Dortmund aus?

In unserer Jobbörse findest Du derzeit 1 offene Stellen für den von Dir gesuchten Beruf SAP Berater. Aber bevor Du beruflich zu neuen Ufern aufbrichst, gilt es, bei Deinem künftigen Arbeitgeber oder Deiner künftigen Arbeitgeberin ein gutes Bild abzugeben.

Das sind die Schritte bis zur erfolgreichen Bewerbung:

1. Du hast ein interessantes Stellenangebot in unserer Jobbörse entdeckt? Prima! Mit einem Klick darauf wirst Du umgehend auf das Karriereportal des ausschreibenden Unternehmens weitergeleitet.

2. Du hast alle nötigen Bewerbungsdokumente beisammen? In der Regel zählen hierzu das Anschreiben, Dein Lebenslauf sowie das letzte Ausbildungszeugnis. Manchmal verlangen Unternehmen in der Bewerbung auch Arbeitsproben aus vergangenen Beschäftigungen.

3. Nun liegen Deine Bewerbungsunterlagen in der Personalabteilung, wo sie eingehend geprüft werden. Deine Bewerbung konnte überzeugen? Dann wirst Du zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen, bei dem sich das Unternehmen ein genaueres Bild von Deiner Persönlichkeit und Deinen Fähigkeiten macht. Wenn das Gespräch gut läuft, folgt oft ein Probearbeitstag, an dem Du typische Tätigkeiten des zukünftigen Berufs ausüben darfst.

4. Du hast Dich bei Deiner Bewerbung gegen die Konkurrenz durchgesetzt? Glückwunsch zur neuen Laufbahn als SAP Berater in Dortmund.

In welchen anderen Orten der Region Düsseldorf-Ruhr gibt es Jobangebote als SAP Berater?

Nicht nur in Dortmund auch in anderen Orten der Region findest Du bei uns geeignete Jobangebote. Beispielsweise als: SAP Berater in Düsseldorf, SAP Berater in Essen, SAP Berater in Krefeld, SAP Berater in Duisburg und SAP Berater in Wuppertal.

Welche alternativen Berufe und Berufsbezeichnungen sind SAP Berater zugeordnet?

Dein Wunschjob war in unserer Jobbörse nicht dabei? Du wünschst Dir eine größere Auswahl? Dann empfehlen wir Dir, Deine Suche mit einem verwandten Suchbegriff zu wiederholen. Denn oftmals werden Berufe unter einem anderen Namen ausgeschrieben als gemeinhin üblich.

Nachfolgende Auflistung verrät Dir, welche Jobs gemäß Arbeitsagentur mit Deiner Suche als SAP Berater übereinstimmen.

Informatikkaufmann/-frau, Kfm. Ass./Wirtschaftsassistent/in - Informationsverarbeitung, Assistent/in - Informatik (Wirtschaftsinformatik), Kfm. Ass./Wirtschaftsassistent/in - Betriebsinformatik, Kaufmann/-frau - Digitalisierungsmanagement, Fachinformatiker/in - Daten- und Prozessanalyse, Kfm. Ass./Wirtschaftsassistent/in - E-Business Management, IT-Organisator/in, IT-Fachwirt/in, Techniker/in - Informatik (Betriebsinformatik), Betriebsinformatiker/in, ERP-Organisator/in, Wirtschaftsinformatiker/in (Fachschule), Betriebswirt/in (Fachschule) - E-Business, Betriebswirt/in (Fachschule) - Informationsverarbeitung, Betriebswirt/in (Fachschule) - E-Government, Prozessmanager/in - RPA, IT-Lizenzmanager/in, Techniker/in - Informatik (Nachhaltige Digitalisierung), Wirtschaftsinformatiker/in (Hochschule), Umweltinformatiker/in, Verwaltungsinformatiker/in, Informationsmanager/in, E-Government-Consultant, Digital-Analyst/in, Business-Intelligence-Consultant

Alles Gute für die Suche nach Deinem Traumjob und viel Glück!