Jobs und Stellenangebote als Ingenieur Elektrotechnik in München (Landeshauptstadt)

Du möchtest mehr über den Beruf als Ingenieur Elektrotechnik erfahren? Dann lies unbedingt weiter, denn es erwarten Dich spannende Einblicke und exklusive Marktdaten zur Arbeitsmarktregion München, die Deine Verdienstmöglichkeiten offenlegen und Dir zeigen, wie hoch Deine Chancen auf eine erfolgreiche Bewerbung sind. Vorher wirf aber einen Blick auf unsere Auflistung aller vorhandenen Stellenangebote zu Deiner Suchanfrage in unserer Datenbank. Vielleicht ist ja Dein Traumjob darunter?

73 Job(s) für deine Suchanfrage: Stellenangebot als Ingenieur Elektrotechnik in München

Keine neuen Jobs mehr verpassen?
Jetzt einen Suchagenten für Deine Suche als Ingenieur Elektrotechnik in München einrichten und über neue Jobs als erstes informiert werden!
Loading

Weitere passende Jobs in der Arbeitsmarktregion München

Welche Arbeitsmodelle für Ingenieur Elektrotechnik in München (Landeshauptstadt) gibt es?

Wenn Du eine Stelle als Ingenieur Elektrotechnik in München (Landeshauptstadt) suchst, kannst Du Dir bei Gute-Jobs die gewünschte Anstellungsart aussuchen. Entscheide Dich genau für das Arbeitsmodell, das am besten in Deine Lebensplanung passt. Momentan existieren für Deinen Beruf folgende Arbeitszeitmodelle:

Vollzeit, Berufseinstieg, Ausbildung, Studium, Teilzeit und Werkstudent

Das Arbeitszeitmodell Deiner Wahl sollte neben Deinem persönlichen Lebensentwurf auch Deine finanziellen Bedürfnisse widerspiegeln.

Mit welchem Gehalt kann ich als Ingenieur Elektrotechnik in München (Landeshauptstadt) rechnen?

Zuerst einmal: Dein genaues Gehalt Deiner Wunschposition als Ingenieur Elektrotechnik in München (Landeshauptstadt) können wir Dir an dieser Stelle natürlich nicht nennen. Aber wir können Dir eine Orientierung geben, welches mittlere Gehalt Du in Bayern erwarten darfst.

4.092 Euro brutto pro Monat: Das verdienst Du im Schnitt in dem von Dir gesuchten Beruf. Gehörst Du mit Deinem Gehalt zu den Top-Verdienern, also zu den oberen zehn Prozent, verdienst Du bis zu 7.100 Euro pro Monat (und ggf. mehr). Im unteren Verdienstbereich kommst Du auf monatlich 2.349 Euro und weniger.

Gehaltsspanne Bruttoentgelt | Für Elektrotechnik | Bundesland Bayern

In ganz Deutschland verdienst Du als Ingenieur Elektrotechnik und für verwandte Berufe 3.976 Euro, also unter dem Gehalt in Bayern.

Mit diesen Informationen ausgestattet bist Du auch für die Frage nach dem Gehalt in Bewerbungsgesprächen bestens ausgerüstet.

Welche Fähigkeiten und Kenntnisse benötigt ein Ingenieur Elektrotechnik in München (Landeshauptstadt)?

Damit Du in Deinem Beruf als Ingenieur Elektrotechnik so richtig durchstarten kannst, haben wir Dir eine Liste an Skills zusammengestellt, auf die Arbeitgeber in München (Landeshauptstadt) besonderen Wert legen. Mit diesem Wissen im Gepäck kannst Du Dich in Deiner Bewerbung gezielt von anderen Stellenbewerbern abheben:

  • Konstruktionszeichnungen
  • nachhaltige Installationsmaterialien
  • Umweltrecht
  • Grundsätze der Ingenieurwissenschaften
  • Grundsätze der Elektrizität
  • Umweltbedrohungen

Welche Tätigkeiten erledigt ein Ingenieur Elektrotechnik in München (Landeshauptstadt)?

Du suchst nach einem Job, der abwechslungsreich ist und den Du jeden Tag gerne ausübst? Schließlich arbeitest Du acht Stunden am Tag (bei einer Vollzeit-Beschäftigung) in Deinem Beruf. Wenn Du als Ingenieur Elektrotechnik in München (Landeshauptstadt) tätig werden willst, gehören auch nachfolgende Tätigkeiten zu Deinem Joballtag:

  • Konstruktionsgestaltung genehmigen
  • Energieprofile definieren
  • Durchführbarkeitsstudie zu intelligenten Stromnetzen ausführen
  • Software für technisches Zeichnen verwenden
  • intelligente Stromnetze entwerfen
  • Vorschriften zu unzulässigen Materialien befolgen

Das ist allerdings nur ein kleiner Auszug der Aufgaben, die Dich erwarten. Die genaue Beschreibung Deiner Tätigkeiten findest Du in der Stellenbeschreibung.

Wie sind meine Chancen als Ingenieur Elektrotechnik auf dem regionalen Arbeitsmarkt?

München (Landeshauptstadt) gehört zur Arbeitsmarktregion München im schönen Bundesland Bayern. Von Region zu Region kann es hinsichtlich des Arbeitsmarkts zu großen Unterschieden kommen. Zur Erläuterung: Wirtschaftlich gut aufgestellte Regionen sind gekennzeichnet von geringer Arbeitslosigkeit und einem Mangel an Fachkräften, während wirtschaftlich schlechter aufgestellte Regionen dementsprechend von hoher Arbeitslosigkeit bzw. einer höheren Zahl an Arbeitslosen im Verhältnis zu den offenen Stellenangeboten gekennzeichnet sind.

In dem Bundesland Bayern gab es im Monat Oktober ca. 75.826 beschäftigte und 2.477 arbeitslose Personen, in der Berufsuntergruppe „Elektrotechnik”. Die „berufsspezifische” Beschäftigungsquote (Beschäftigte / (Arbeitslose+Beschäftigte)) beträgt somit 96,84%.

Bei Deiner Region München handelt es sich um einen „Arbeitnehmermarkt”. Das bedeutet, dass der Fachkräftemangel dort hoch ist. Der Faktor von offenen Stellenangeboten zu Arbeitslosen liegt bei 0,72. Dieser ist übrigens höher als der Faktor für das Bundesland Bayern von 0,60. Was bedeutet dieser Zahlensalat konkret für Dich? Für Dich bedeutet das, dass Du regional eher hohe Chancen hast, bei einer guten Bewerbung angenommen zu werden. Natürlich sind dies nur statistische Daten, aber behalte sie im Kopf und bewirb Dich selbstbewusst und souverän. Nur Mut!

Arbeitsmarkt Situation - Arbeitslose pro offene Stelle: Mai 2022 - Okt 2022 | Für Elektrotechnik | Region München

Zu erkennen ist allerdings, dass sich in München das Verhältnis von offenen Stellenangeboten und Arbeitslosen in den letzten 6 Monaten um 1,41% verändert hat. Hierbei ist eine Entwicklung weder in die eine noch in die andere Richtung erkennbar. Der Arbeitsmarkt blieb in München in den letzten Monaten stabil.

Die folgende Grafik veranschaulicht die Arbeitsmarktsituation in München im Zeitraum der letzten sechs Monaten bezogen auf die absoluten Zahlen der Angebots- und der Nachfrageseite.

Offene Stellen und Arbeitslose: Mai 2022 - Okt 2022 | Für Elektrotechnik | Region München

Unter den Arbeitgebern, die Ingenieur Elektrotechnik in München (Landeshauptstadt) suchen, befinden sich Unternehmen, die regelmäßig Bedarf nach Deinen Kompetenzen haben. Dazu zählen:

Abhängig von Deinen Neigungen kannst Du dabei als Ingenieur Elektrotechnik in München (Landeshauptstadt) in diesen Branchen tätig sein:

Welche Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten habe ich als Ingenieur Elektrotechnik in München (Landeshauptstadt)?

Du möchtest Dich in Deinem Beruf ständig weiterentwickeln und auch und auch ein beruflicher Aufstieg ist eine Option für Dich? Vielleicht siehst Du Deine Herausforderung in einer leitenden Aufgabe oder Du möchtest Dich auf einen bestimmten Bereich in Deiner Arbeit spezialisieren. Diese Möglichkeiten gibt es:

  • Energietechnik (weiterführend)
  • Mikrotechnik, Mikrosystemtechnik (weiterführend)
  • Automatisierungstechnik (weiterführend)
  • Mikroelektronik (weiterführend)
  • Patentingenieurwesen (weiterführend)

Ingenieur Elektrotechnik in München (Landeshauptstadt): Ist auch ein Quereinstieg machbar?

Firmen suchen wegen des hohen Bedarfs an Fachkräften als Ingenieur Elektrotechnik zunehmend auch Bewerber:innen, die den Beruf nicht von der Pike auf gelernt haben und einen Quereinstieg wagen.

Auf Gute-Jobs haben wir viele Stellenangebote online, die speziell an Quereinsteiger:innen gerichtet sind. Generell hast Du es als Quereinsteiger:in in den Branchen leicht, die händeringend nach Fachpersonal suchen.

Für den von Dir gesuchten Job als Ingenieur Elektrotechnik in München (Landeshauptstadt) gibt es aktuell leider keine offenen Stellenangebote für den Quereinstieg in unserer Jobbörse.

Wie bewerbe ich mich als Ingenieur Elektrotechnik in München (Landeshauptstadt)?

Für den Beruf Ingenieur Elektrotechnik gibt es in unserer Jobbörse aktuell 73 offene Stellen. Die durchschnittliche Vakanzzeit, also der Zeitraum von der Veröffentlichung der Stellenanzeige bis zur endgültigen Einstellung, beträgt für die Arbeitsmarktregion München 169 Tage.

Doch bevor Du eine neue berufliche Laufbahn einschlägst, musst Du erst mit Deiner Bewerbung überzeugen. Und so geht's:

1. Klicke zunächst auf das gewünschte Stellenangebot. Du wirst dann sofort auf die Karriereseite des entsprechenden Unternehmens weitergeleitet.

2. Dort kannst Du Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen hochladen, wozu in der Regel ein Anschreiben, Dein Lebenslauf und Dein letztes Zeugnis zählen. Gegebenenfalls erwartet das Unternehmen auch Arbeitsproben.

3. Wenn Deine Bewerbung die Personalabteilung überzeugt hat, wirst Du zu einem oder mehreren Jobinterviews eingeladen – auch ein Probearbeitstag kann Teil des Bewerbungsprozesses sein.

4. Konntest Du den Arbeitgeber überzeugen, steht einer erfolgreichen Karriere als Ingenieur Elektrotechnik in München (Landeshauptstadt) nichts mehr im Weg.

In welchen anderen Städten der Region München gibt es Jobangebote als Ingenieur Elektrotechnik?

Du bist in Deiner Jobsuche nicht auf München (Landeshauptstadt) begrenzt? Dann gibt es ähnliche Stellenangebote auch als Ingenieur Elektrotechnik in Augsburg, Ingenieur Elektrotechnik in Sonthofen, Ingenieur Elektrotechnik in Rosenheim, Ingenieur Elektrotechnik in Landsberg (Lech) und Ingenieur Elektrotechnik in Mühldorf (Inn).

Welche anderen Berufsbezeichnungen sind Ingenieur Elektrotechnik noch zugeordnet?

Du bist mit der Auswahl an Jobs für Deine Suchanfrage als Ingenieur Elektrotechnik in München (Landeshauptstadt) nicht zufrieden? Du wünschst Dir mehr Stellenangebote? Dann starte einen neuen Suchvorgang mit einer anderen Berufsbezeichnung. Schließlich kann es sein, dass Unternehmen für ihre Stellenausschreibungen des für Dich passenden Berufs oft einen anderen Namen nutzen, als wonach Du suchst.

Hier eine Übersicht alternativer Berufsbezeichnungen der Bundesagentur für Arbeit zur Suche nach Ingenieur Elektrotechnik:

Anlageningenieur/in (Elektro), Elektroingenieur/in in Administration u. Verwaltung, Ingenieur/in - Elektroniktechnologie und Elektroingenieur/in - Projektierung

Alles Gute für Deine Jobsuche wünscht Dir das Team hinter Gute-Jobs!