Jobs und Stellenangebote als Heilerziehungspfleger in Stuttgart

Du willst Dich über den Job als Heilerziehungspfleger in Stuttgart erkundigen? Du möchtest wissen, wie Deine Gehaltsmöglichkeiten und Deine Chancen auf eine erfolgreiche Bewerbung in der Arbeitsmarktregion Stuttgart sind? Dann liefern wir Dir auf dieser Seite spannende und exklusive Daten, die Dir bei Deiner Arbeitssuche behilflich sein werden. Aber zuvor präsentieren wir Dir alle Jobs in unserer Datenbank, die auf Deine Suchanfrage zutreffen. Eventuell sind geeignete Stellen für Dich darunter.

7 Job(s) für deine Suchanfrage: Stellenangebot als Heilerziehungspfleger in Stuttgart

Keine neuen Jobs mehr verpassen?
Jetzt einen Suchagenten für Deine Suche als Heilerziehungspfleger in Stuttgart einrichten und über neue Jobs als erstes informiert werden!
Loading

Weitere passende Jobs in der Arbeitsmarktregion Stuttgart

In welchen Berufsmodellen werden Jobs für Heilerziehungspfleger in Stuttgart angeboten?

Ein Aspekt, der für Arbeitnehmer:innen bei der Jobsuche zunehmend wichtig wird, ist die Frage der Einteilung der Arbeitszeit. Traditionelle Berufsmodelle unterscheiden hier zwischen Vollzeit und Teilzeit. Den von Dir gesuchten Beruf als Heilerziehungspfleger in Stuttgart bieten wir Dir aktuell in verschiedenen Modellen an. Hier ein Überblick:

Vollzeit, Ausbildung und Teilzeit

Entscheide Dich für das Modell, das am besten mit Deiner Lebensplanung matcht.

Was verdiene ich als Heilerziehungspfleger in Stuttgart?

Ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl für einen Job ist das Gehalt.

Als mittlerer Verdienst in dem von Dir gewünschten Beruf werden in Baden-Württemberg 3.855 Euro brutto pro Monat angezeigt. Dabei bekommen die untersten 10 % im Monat 2.684 Euro und weniger. Die Top-Verdiener, also die obersten 10 %, erhalten dagegen 5.137 Euro im Monat und mehr.

Gehaltsspanne Bruttoentgelt | Für Erziehung,Sozialarb.,Heilerziehungspfl. | Bundesland Baden-Württemberg

Auf Bundesebene betrachtet beträgt das mittlere Gehalt für Heilerziehungspfleger und ähnliche Berufe 3.752 €, also weniger als das Gehalt in Baden-Württemberg.

Zur Information: Diese Angaben beruhen auf 583.395 Sozialversicherungsmeldungen und sollen Dir Orientierung im Gehaltsdschungel bieten. Denk dran, dass Dein Gehalt von weiteren Faktoren abhängt, beispielsweise der Branche, in der Du tätig sein wirst und von Deiner Qualifikation.

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten werden als Heilerziehungspfleger in Stuttgart verlangt?

Damit Du weißt, worauf Arbeitgeber bei Deiner Bewerbung als Heilerziehungspfleger in Stuttgart ein besonderes Augenmerk legen, findest Du nachfolgend eine Liste mit relevanten Kenntnissen und Fähigkeiten für diesen Beruf. Je mehr dieser Fähigkeiten Du mitbringst, desto höher sind Deine Chancen gegenüber Mitbewerber:innen.

  • Kundendienst
  • soziale Gerechtigkeit
  • Rechtsvorschriften im sozialen Sektor
  • Unternehmensrichtlinien
  • Sozialwissenschaft

Welche Tätigkeiten sind als Heilerziehungspfleger in Stuttgart zu erledigen?

Du möchtest als Heilerziehungspfleger in Stuttgart tätig werden? Dann gehören auch folgende Tätigkeiten zu Deinem täglichen Aufgabenspektrum:

  • Sozialberatung anbieten
  • innerhalb von Gemeinden arbeiten
  • Standards in der Praxis sozialer Dienste einhalten
  • Kunden/Kundinnen an kommunale Dienste verweisen
  • Problemlösungsstrategien in den sozialen Diensten umsetzen
  • mit den Nutzern/Nutzerinnen der sozialen Dienste kommunizieren

Das waren nur einige Beispieltätigkeiten, die in dem von Dir gesuchten Beruf auf Dich warten. Welche Aufgaben sonst noch auf Dich zukommen, hängt auch davon ab, welche Erfahrungen Du bereits mitbringst.

Wie ist die Lage auf dem regionalen Arbeitsmarkt in Stuttgart für den Beruf Heilerziehungspfleger?

Du suchst eine Stelle als Heilerziehungspfleger in Stuttgart und willst wissen, wie Deine Chancen auf eine erfolgreiche Bewerbung stehen? Dann bieten wir Dir hier exklusive Einblicke in den regionalen Arbeitsmarkt. Die Arbeitsmarktlage kann von Region zu Region unterschiedlich ausfallen. Wirtschaftlich gut aufgestellte Regionen zeichnen sich durch eine geringe Arbeitslosigkeit und einen Fachkräfte-Engpass aus, während wirtschaftlich weniger prosperierende Regionen durch hohe Arbeitslosigkeit charakterisiert sind.

Im Bundesland Baden-Württemberg verzeichnet die Bundesagentur für Arbeit im Juni 2024 rund 81.925 beschäftigte und 6.843 arbeitslose Personen, in der Berufsuntergruppe “Erziehung,Sozialarb.,Heilerziehungspfl.”. Die “berufsspezifische” Beschäftigungsquote (Beschäftigte / (Arbeitslose+Beschäftigte)) beläuft sich damit auf 92,29%.

In der Arbeitsmarktregion Stuttgart, in der Du Deine Jobsuchte tätigst, besteht ein hoher Bedarf an Fachkräften, weshalb hier von einem „Arbeitnehmermarkt“ gesprochen wird. Der Faktor von offenen Stellenangeboten zu Arbeitslosen liegt bei 1,88. Dieser ist damit kleiner als der Faktor für das Bundesland Baden-Württemberg von 1,97.

Welche Ableitung kannst Du daraus für Deine Bewerbung ziehen? Bewirbst Du Dich regional, hast Du eher gute Karten, den von Dir gewünschten Job zu bekommen, wenn Du das passende Profil mitbringst. Zwar handelt es sich dabei lediglich um statistische Zahlen, allerdings sollten Dir diese Rückenwind geben bei Deiner Bewerbung.

Arbeitsmarkt Situation - Arbeitslose pro offene Stelle: Jan 2024 - Juni 2024 | Für Erziehung,Sozialarb.,Heilerziehungspfl. | Region Stuttgart

Die Grafik zeigt, dass sich in Stuttgart das Verhältnis von verfügbaren Jobangeboten und Arbeitslosen in den vergangenen 6 Monaten um -0,53% verändert hat.

Der Arbeitsmarkt blieb in Stuttgart in den vergangenen Monaten stabil.

Die folgende Grafik veranschaulicht die Arbeitsmarktsituation in Stuttgart im Zeitraum der letzten sechs Monaten bezogen auf die absoluten Zahlen der Angebots- und der Nachfrageseite.

Offene Stellen und Arbeitslose: Jan 2024 - Juni 2024 | Für Erziehung,Sozialarb.,Heilerziehungspfl. | Region Stuttgart

Du möchtest als Heilerziehungspfleger in Stuttgart in einer bestimmten Branche tätig sein? Diese Möglichkeiten hast Du:

Welche Weiterbildungs- und Aufstiegschancen bieten sich mir als Heilerziehungspfleger in Stuttgart?

Eine Spezialisierung oder mehr Verantwortung in einer Leitungsfunktion – es stehen Dir in Deinem Beruf unterschiedliche Wege offen, um die Karriereleiter emporzuklettern. Darüber hinaus hast Du in Deinem Job folgende Optionen:

  • Sonderpädagoge/-pädagogin (Fachschule)
  • Soziale Arbeit (grundständig)
  • Rehabilitations-, Sonderpädagogik (grundständig)
  • Gesundheitsförderung, -pädagogik (grundständig)
  • Gesundheits-, Rehabilitationspsychologie (grundständig)

Kann man als Heilerziehungspfleger auch im Quereinstieg erfolgreich sein?

Da der Beruf als Heilerziehungspfleger stark nachgefragt ist, greifen Unternehmen bei der Stellenbesetzung häufiger auch auf Quereinsteiger:innen zurück.

Nutze Deine Chance auf einen Quereinstieg als Heilerziehungspfleger in Stuttgart. In der Jobbörse Gute-Jobs bieten wir Dir eine Vielzahl an Jobs für Seiteneinsteiger:innen. Ein Quereinstieg ist insbesondere in Bereichen möglich, in denen die Nachfrage nach Fachkräften deutlich größer ist als das Angebot.

Schade! Für Deinen Wunschberuf als Heilerziehungspfleger in Stuttgart haben wir keine Jobangebote für einen Quereinstieg in unserer Datenbank.

Wie läuft die Bewerbung als Heilerziehungspfleger in Stuttgart ab?

Momentan haben wir in unserer Stellenbörse 7 offene Jobs zu bieten. Um eine Stelle in dem von Dir gewünschten Beruf zu besetzen, vergehen in der Arbeitsmarktregion Stuttgart im Schnitt127 Tage.

Bevor Du jedoch in Deinem neuen Job durchstarten kannst, musst Du mit Deiner Bewerbung bei Deinem künftigen Arbeitgeber punkten. Folge diesen vier Schritten, um Deinen Jobwunsch zu verwirklichen.

1. Dein Traumjob ist in der Auflistung der Jobangebote zur Suchanfrage nach Heilerziehungspfleger in Stuttgart enthalten? Glückwunsch! Mit einem Klick auf das Stellenangebot landest Du ohne Umwege auf der Karriereseite des entsprechenden Unternehmens.

2. Lade nun Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen im Karriereportal hoch. Dazu zählen in der Regel der Lebenslauf, das Bewerbungsschreiben sowie das letzte Ausbildungszeugnis. Manchmal benötigt das Unternehmen auch Arbeitsproben, um Dein Potenzial besser einzuschätzen.

3. Deine schriftliche Bewerbung konnte überzeugen? Nun will man Dich im Rahmen eines Bewerbungsgesprächs persönlich kennenlernen und bei einem Probearbeitstag auch Deine fachlichen Fähigkeiten testen.

4. Wenn Du alle Hürden im Bewerbungsprozess gemeistert hast, wartet nur noch eine Aufgabe auf Dich: die Unterzeichnung des Arbeitsvertrags.

In welchen anderen Städten der Region Stuttgart kann ich mich als Heilerziehungspfleger bewerben?

Passende Jobs findest Du übrigens nicht nur in Stuttgart. Erweitere Deine Jobsuche regional und werde fündig als Heilerziehungspfleger in Ludwigsburg, Heilerziehungspfleger in Waiblingen, Heilerziehungspfleger in Esslingen (Neckar), Heilerziehungspfleger in Heidenheim (Brenz) und Heilerziehungspfleger in Aalen.

Welche alternativen Berufe und Berufsbezeichnungen sind Heilerziehungspfleger zugeordnet?

Dein Wunschjob war in unserer Jobbörse nicht dabei? Du wünschst Dir eine größere Auswahl? Dann empfehlen wir Dir, Deine Suche mit einem verwandten Suchbegriff zu wiederholen. Denn oftmals werden Berufe unter einem anderen Namen ausgeschrieben als gemeinhin üblich.

Nachfolgende Auflistung verrät Dir, welche Jobs gemäß Arbeitsagentur mit Deiner Suche als Heilerziehungspfleger übereinstimmen.

Kindergartenhelfer/in, Kinderpflegehelfer/in, Au-pair, Kinderbetreuer/in, Sozialpädagogische/r Assistent/in / Kinderpfleger/in, Erzieher/in, Erzieher/in - Jugend- und Heimerziehung, Fachkraft - Kindertageseinrichtungen, Heimerzieher/in, Kinderdorfmutter/-vater, Waldorferzieher/in, Pädagogische Fachkraft - Grundschulkindbetreuung, Fachkraft - Sprachförderung, Betreuungshelfer/in (Flüchtlingshilfe), Genesungsbegleiter/in, Peer Counselor/in, Fachkraft - Sozialarbeit, Sozialsekretär/in, Ehrenamtskoordinator/in, Jugendpfleger/in, Sozialarbeiter/in - Strafvollzug, Streetworker/in, Bewährungshelfer/in, Sozialarbeiter/in / Sozialpädagoge/-pädagogin, Rechtliche/r Betreuer/in, Gerichtshelfer/in, Berufseinstiegsbegleiter/in, Psychosoziale/r Prozessbegleiter/in, Integrationsmanager/in, Reisehelfer/in für Menschen mit Behinderungen, Heilerziehungspflegeassistent/in, Schulbegleiter/in, Arbeitsassistent/in, Integrations-/Inklusionsfachkraft, Sonderpädagoge/-pädagogin (Fachschule), Sportlehrer/in - Rehabilitation/Behindertensport, Heilerziehungspfleger/in - Rehabilitation, Fachkraft - Arbeits- und Berufsförderung, Facherzieher/in - verhaltensauffällige Kinder/Jugendliche, Heilerziehungspfleger/in - Psychiatrie, Arbeitserzieher/in, Erzieher/in - sonderpädagogische Einrichtungen, Fachkraft - Blinden- und Sehbehindertenrehabilitation, Heilerziehungspfleger/in, Heilpädagoge/-pädagogin, Pädagogisch-therapeutische/r Konduktor/in, Rehabilitationspädagoge/-pädagogin, Betreuungskraft / Alltagsbegleiter/in, Senioren-Assistent/in, Sozialassistent/in, Fachkraft - Pflegeassistenz, Dorfhelfer/in, Haus- und Familienpfleger/in, Schwangerschaftskonfliktberater/in, Sucht-, Drogenberater/in, Erziehungsberater/in, Jugendberater/in, Jugendreferent/in, Fachberater/in - Altenhilfe, Sozialtherapeut/in, Schuldnerberater/in, EUTB-Berater/in, Mediator/in, Kindergartenleiter/in, Fachwirt/in - Erziehungswesen, Leiter/in - Werkstätten für Menschen mit Behinderungen, Leiter/in - Schullandheim, Heimleiter/in, Erwachsenenheimleiter/in

Alles Gute für die Suche nach Deinem Traumjob und viel Glück!