Jobs und Stellenangebote als Heilerziehungspfleger in Bremen

Deine Arbeitssuche nach Heilerziehungspfleger in Bremen hat Dich auf unsere Stellenbörse Gute-Jobs.de geführt – herzlich willkommen! Wir bieten Dir hier nicht nur exklusive Stellen bei bekannten Unternehmen in verschiedenen Branchen, sondern auch relevantes Arbeitsmarkt Know-How zu verschiedenen Jobs.

Bei uns erfährst Du zum Beispiel, welches Gehalt Du in Deinem Job in der von Dir gewünschten Region verdienen kannst, mit wie vielen anderen Arbeitssuchenden Du konkurrierst und welche ähnlichen Berufe in Deiner Region noch verfügbar sind.

Doch bevor Du Dich näher informierst, um optimal auf Deine Bewerbung vorbereitet zu sein, sieh Dir erst einmal unsere Stellenangebote zu Deiner Suchanfrage an.

5 Job(s) für deine Suchanfrage: Stellenangebot als Heilerziehungspfleger in Bremen

Keine neuen Jobs mehr verpassen?
Jetzt einen Suchagenten für Deine Suche als Heilerziehungspfleger in Bremen einrichten und über neue Jobs als erstes informiert werden!
Loading

Welche Stellenangebote für Heilerziehungspfleger in Bremen werden angeboten?

Dein gewünschter Job als Heilerziehungspfleger in Bremen wird derzeit in unserer Jobbörse in folgenden Arbeitszeitmodellen angeboten:

Wähle das Modell aus, das momentan am besten zu Dir und Deinem Lebensentwurf passt.

Mit welchem Gehalt kann ich als Heilerziehungspfleger in Bremen rechnen?

Zuerst einmal: Dein genaues Gehalt Deiner Wunschposition als Heilerziehungspfleger in Bremen können wir Dir an dieser Stelle natürlich nicht nennen. Aber wir können Dir eine Orientierung geben, welches mittlere Gehalt Du in Bremen erwarten darfst.

3.758 Euro brutto pro Monat: Das verdienst Du im Schnitt in dem von Dir gesuchten Beruf. Gehörst Du mit Deinem Gehalt zu den Top-Verdienern, also zu den oberen zehn Prozent, verdienst Du bis zu 5.086 Euro pro Monat (und ggf. mehr). Im unteren Verdienstbereich kommst Du auf monatlich 2.666 Euro und weniger.

Gehaltsspanne Bruttoentgelt | Für Erziehung,Sozialarb.,Heilerziehungspfl. | Bundesland Bremen

In ganz Deutschland verdienst Du als Heilerziehungspfleger und für verwandte Berufe 3.752 Euro, also unter dem Gehalt in Bremen.

Mit diesen Informationen ausgestattet bist Du auch für die Frage nach dem Gehalt in Bewerbungsgesprächen bestens ausgerüstet.

Welche Fähigkeiten und Kenntnisse benötigt ein Heilerziehungspfleger in Bremen?

Damit Du in Deinem Beruf als Heilerziehungspfleger so richtig durchstarten kannst, haben wir Dir eine Liste an Skills zusammengestellt, auf die Arbeitgeber in Bremen besonderen Wert legen. Mit diesem Wissen im Gepäck kannst Du Dich in Deiner Bewerbung gezielt von anderen Jobbewerbern abheben:

  • soziale Gerechtigkeit
  • Unternehmensrichtlinien
  • Rechtsvorschriften im sozialen Sektor
  • Kundendienst
  • Sozialwissenschaft

Welche Tätigkeiten erledigt ein Heilerziehungspfleger in Bremen?

Ein Beruf, in dem Du interessante Tätigkeiten ausüben darfst und immer neu herausgefordert wirst, ist das Ziel Deiner Jobsuche? Wenn Du als Heilerziehungspfleger in Bremen arbeitest, kannst Du unter anderem mit folgenden Aufgaben im Berufsalltag rechnen:

  • Gesundheits- und Sicherheitsvorkehrungen bei der Tätigkeit in den sozialen Diensten folgen
  • Nutzer/Nutzerinnen bei der Verwendung von technischen Hilfen unterstützen
  • Problemlösungsstrategien in den sozialen Diensten umsetzen
  • Berichte über Sozialentwicklung verfassen
  • soziale Probleme vermeiden
  • professionell mit Kollegen anderer Fachgebiete kommunizieren

Du erkennst Dich in den aufgelisteten Tätigkeiten wieder? Prima! Denk dran, dass das nur ein Auszug der Tätigkeiten ist, die von Dir als Heilerziehungspfleger in Bremen verlangt werden. Je nach Unternehmen und Erfahrung, die Du mitbringst, können weitere Aufgaben zu Deinem Tätigkeitsspektrum zählen.

Wie sind meine Chancen als Heilerziehungspfleger auf dem regionalen Arbeitsmarkt?

Bremen gehört zur Arbeitsmarktregion Bremen im schönen Bundesland Bremen. Von Region zu Region kann es hinsichtlich des Arbeitsmarkts zu großen Unterschieden kommen. Zur Erläuterung: Wirtschaftlich gut aufgestellte Regionen sind gekennzeichnet von geringer Arbeitslosigkeit und einem Mangel an Fachkräften, während wirtschaftlich schlechter aufgestellte Regionen dementsprechend von hoher Arbeitslosigkeit bzw. einer höheren Zahl an Arbeitslosen im Verhältnis zu den offenen Stellenangeboten gekennzeichnet sind.

In dem Bundesland Bremen gab es im Monat Mai ca. 5.221 beschäftigte und 1.446 arbeitslose Personen, in der Berufsuntergruppe „Erziehung,Sozialarb.,Heilerziehungspfl.”. Die „berufsspezifische” Beschäftigungsquote (Beschäftigte / (Arbeitslose+Beschäftigte)) beträgt somit 78,31%.

Bei Deiner Region Bremen handelt es sich um einen „Arbeitnehmermarkt”. Das bedeutet, dass der Fachkräftemangel dort hoch ist. Der Faktor von offenen Stellenangeboten zu Arbeitslosen liegt bei 2,10. Dieser ist übrigens geringer als der Faktor für das Bundesland Bremen von 2,80. Was bedeutet dieser Zahlensalat konkret für Dich? Für Dich bedeutet das, dass Du regional eher hohe Chancen hast, bei einer guten Bewerbung angenommen zu werden. Natürlich sind dies nur statistische Daten, aber behalte sie im Kopf und bewirb Dich selbstbewusst und souverän. Nur Mut!

Arbeitsmarkt Situation - Arbeitslose pro offene Stelle: Dez 2023 - Mai 2024 | Für Erziehung,Sozialarb.,Heilerziehungspfl. | Region Bremen

Zu erkennen ist allerdings, dass sich in Bremen das Verhältnis von offenen Stellenangeboten und Arbeitslosen in den letzten 6 Monaten um 7,14% verändert hat. Hierbei ist eine Entwicklung weder in die eine noch in die andere Richtung erkennbar. Der Arbeitsmarkt blieb in Bremen in den letzten Monaten stabil.

Die folgende Grafik veranschaulicht die Arbeitsmarktsituation in Bremen im Zeitraum der letzten sechs Monaten bezogen auf die absoluten Zahlen der Angebots- und der Nachfrageseite.

Offene Stellen und Arbeitslose: Dez 2023 - Mai 2024 | Für Erziehung,Sozialarb.,Heilerziehungspfl. | Region Bremen

Abhängig von Deinen Neigungen kannst Du dabei als Heilerziehungspfleger in Bremen in diesen Branchen tätig sein:

Welche Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten habe ich als Heilerziehungspfleger in Bremen?

Du möchtest Dich in Deinem Beruf weiterentwickeln und suchst gezielt nach einem Job, der Dir Aufstiegsmöglichkeiten bietet? Sei es durch die Übernahme einer Leitungsfunktion oder durch eine Spezialisierung. Diese Chancen hast Du:

  • Soziale Arbeit (grundständig)
  • Rehabilitations-, Sonderpädagogik (grundständig)
  • Sonderpädagoge/-pädagogin (Fachschule)
  • Heilpädagogik (grundständig)
  • Fachwirt/in - Erziehungswesen

Kann ich als Heilerziehungspfleger auch als Quereinsteiger Erfolg haben?

Aufgrund des hohen Bedarfs an qualifizierten Arbeitskräften als Heilerziehungspfleger suchen Firmen immer öfter auch nach Quereinsteiger:innen, um den Personalbedarf zu decken.

Auf Gute-Jobs findest Du zahlreiche Berufe, bei denen Quereinsteiger:innen gute Chancen auf eine Beschäftigung haben. Mit einem Seiteneinstieg hast Du insbesondere in den Bereichen Erfolg, in denen viele Arbeitsplätze für Arbeitnehmer:innen mit bestimmtem Qualifikationsprofil nicht besetzt werden können.

Für den von Dir gesuchten Beruf als Heilerziehungspfleger in Bremen sind leider keine offenen Stellen für den Quereinstieg in unserer Jobbörse verzeichnet.

Wie sieht die perfekte Bewerbung als Heilerziehungspfleger in Bremen aus?

Auf Gute-Jobs.de haben wir derzeit für den Job als Heilerziehungspfleger in Bremen {jobs_count_on_this_page} offene Stellenangebote verzeichnet. Dabei musst Du in der Arbeitsmarktregion Bremen mit 182 Tagen Vakanzzeit rechnen. Das umfasst den Zeitraum von der Schaltung der Stellenanzeige durch den Arbeitgeber bis zur Einstellung neuer Mitarbeitenden.

Da du aber auf der Seite der Arbeitnehmer:innen bist, kannst du mit einer deutlich schnelleren Einstellung rechnen.

Bevor Deine neue berufliche Karriere startet, lege Deine Anstrengungen in eine überzeugende Bewerbung. Und so kommst Du an Deinen Wunschjob:

1. Schritt: Klicke auf die Stelle, die Dir am meisten zusagt. Wir leiten Dich dann ohne Umwege auf die Karriereseite des von Dir ausgesuchten Unternehmens weiter.

2. Schritt: Auf dem Karriereportal lädst Du Deine Bewerbung hoch. Zu Deinen vollständigen Unterlagen zählen das Bewerbungsschreiben, der Lebenslauf, das letzte Zeugnis und gegebenenfalls Arbeitsnachweise. Achte darauf, welche Unterlagen der Arbeitgeber verlangt.

3. Schritt: Du konntest Dein Wunschunternehmen mit Deinem bisherigen Werdegang beeindrucken und wurdest zu einem Jobinterview eingeladen? Jetzt musst Du nur noch die Personalabteilung beeindrucken.

4. Schritt: Das Vorstellungsgespräch konntest Du souverän meistern? Auch einen eventuellen Probearbeitstag? Viel Erfolg für Deine Karriere als Heilerziehungspfleger in Bremen!

In welchen anderen Städten der Region Bremen gibt es Jobangebote als Heilerziehungspfleger?

Du bist nicht auf Bremen als Ort für Deinen Beruf festgelegt? Ähnliche Jobangebote gibt es auch als Heilerziehungspfleger in Lilienthal, Heilerziehungspfleger in Osterholz-Scharmbeck, Heilerziehungspfleger in Ritterhude, Heilerziehungspfleger in Schwanewede und Heilerziehungspfleger in Delmenhorst.

Welche anderen Berufsbezeichnungen sind Heilerziehungspfleger noch zugeordnet?

Du bist mit der Auswahl an Jobs für Deine Suchanfrage als Heilerziehungspfleger in Bremen nicht zufrieden? Du wünschst Dir mehr Stellenangebote? Dann starte einen neuen Suchvorgang mit einer anderen Berufsbezeichnung. Schließlich kann es sein, dass Unternehmen für ihre Stellenausschreibungen des für Dich passenden Berufs oft einen anderen Namen nutzen, als wonach Du suchst.

Hier eine Übersicht alternativer Berufsbezeichnungen der Bundesagentur für Arbeit zur Suche nach Heilerziehungspfleger:

Arbeitserzieher/in, Behindertensportlehrer/in, Rehabilitationstrainer/in (Sport) und Facherzieher/in - verhaltensauffällige Kinder/Jugendliche

Alles Gute für Deine Jobsuche wünscht Dir das Team hinter Gute-Jobs!