Jobs und Stellenangebote als Verkäufer in München (Landeshauptstadt)

Du bist bei Deiner Stellensuche nach Verkäufer in München (Landeshauptstadt) auf Gute-Jobs.de gelandet – herzlichen Glückwunsch! Mit unseren Arbeitsmarktfakten, die wir Dir auf dieser Seite zur Verfügung stellen, findest Du den passenden Job noch gezielter. Wir verraten Dir unter anderem, welches Gehalt Du mit Deiner Arbeit verdienen kannst, ob der Arbeitsmarkt zu Deinen Gunsten ist und welche alternativen Berufe in Deiner Region noch auf Dich warten.

Sieh Dir aber zuvor unsere exklusiven Stellenangebote für Deine Suche nach Verkäufer in München (Landeshauptstadt) an. Möglicherweise haben wir das passende Stellengesuch für Dich.

12 Job(s) für deine Suchanfrage: Stellenangebot als Verkäufer in München

Keine neuen Jobs mehr verpassen?
Jetzt einen Suchagenten für Deine Suche als Verkäufer in München einrichten und über neue Jobs als erstes informiert werden!
Loading

Weitere passende Jobs in der Arbeitsmarktregion München

Welche Arbeitsmodelle für Verkäufer in München (Landeshauptstadt) gibt es?

Wenn Du eine Stelle als Verkäufer in München (Landeshauptstadt) suchst, kannst Du Dir bei Gute-Jobs die gewünschte Anstellungsart aussuchen. Entscheide Dich genau für das Arbeitsmodell, das am besten in Deine Lebensplanung passt. Momentan existieren für Deinen Beruf folgende Arbeitszeitmodelle:

Minijob, Vollzeit, Quereinstieg und Teilzeit

Das Arbeitszeitmodell Deiner Wahl sollte neben Deinem persönlichen Lebensentwurf auch Deine finanziellen Bedürfnisse widerspiegeln.

Was verdient man als Verkäufer in München (Landeshauptstadt)?

Aus den deutschlandweit 330.057 und im Bundesland Bayern 57.597 registrierten Angaben zum Entgelt ergibt sich für diese Berufsgruppe das folgende Gehaltsgefüge (Bruttolöhne).In Bayern verdienen die untersten 10% unter 1.705 Euro. Die obersten 10 % der besser Verdienenden liegen bei 4.125 Euro (und ggf. sogar drüber). Der Median für diese Berufsgruppe beträgt 2.594 Euro brutto pro Monat.

Gehaltsspanne Bruttoentgelt | Für Berufe im Verkauf (ohne Produktspezial.) | Bundesland Bayern

Damit ist das Gehalt für deine Berufsgruppe in Bayern über dem deutschlandweiten Durchschnitt von 2.488 Euro brutto pro Monat.

Natürlich ist Dein Gehalt nicht nur vom Bundesland abhängig, in dem Du beschäftigt sein wirst, sondern auch von der Branche und Deinem künftigen Unternehmen.

Welche Fähigkeiten werden von mir als Verkäufer in München (Landeshauptstadt) gefordert?

Bestimmt bringst Du für den von Dir gewünschten Job als Verkäufer in München (Landeshauptstadt) eine gewisse Leidenschaft mit. Doch neben Freude am Beruf verlangt Dein künftiger Arbeitgeber auch gewisse Fähigkeiten und Kenntnisse von Dir, wenn Du Dich für diesen Beruf bewirbst.

Die nachfolgende Auflistung ist nur eine Auswahl an Fähigkeiten für Deinen Beruf.

  • Unternehmensrichtlinien
  • Produktverständnis
  • Merkmale von Erzeugnissen
  • Merkmale von Dienstleistungen

Welche Tätigkeiten erledigt ein Verkäufer in München (Landeshauptstadt)?

Ein Beruf, in dem Du interessante Tätigkeiten ausüben darfst und immer neu herausgefordert wirst, ist das Ziel Deiner Jobsuche? Wenn Du als Verkäufer in München (Landeshauptstadt) arbeitest, kannst Du unter anderem mit folgenden Aufgaben im Berufsalltag rechnen:

  • Kundenbedürfnisse feststellen
  • Vorkehrungen für die Bestellung von Produkten für Kunden und Kundinnen
  • Aufträge für Kunden nachverfolgen
  • Höhe des Lagerbestands überwachen
  • Kasse bedienen
  • Regale auffüllen

Du erkennst Dich in den aufgelisteten Tätigkeiten wieder? Prima! Denk dran, dass das nur ein Auszug der Tätigkeiten ist, die von Dir als Verkäufer in München (Landeshauptstadt) verlangt werden. Je nach Unternehmen und Erfahrung, die Du mitbringst, können weitere Aufgaben zu Deinem Tätigkeitsspektrum zählen.

Wie ist die Lage auf dem regionalen Arbeitsmarkt in München (Landeshauptstadt) für den Beruf Verkäufer?

München (Landeshauptstadt) zählt zur Arbeitsmarktregion München, welche wiederum im Bundesland Bayern verortet ist. Der Arbeitsmarkt ist von Region zu Region sehr unterschiedlich, was sich anhand der Beschäftigungsquote und/oder der Zahl an offenen Stellen im Verhältnis zu den Arbeitslosen messen lässt. Wirtschaftsstarke Regionen haben generell einen Mangel an Arbeitskräften, während wirtschaftsschwache Regionen wenige offene Stellen im Verhältnis zu der Zahl an Arbeitslosen besitzen.

Auf der Bundeslandebene hat Bayern im Oktober ca. 57.597 beschäftigte und 14.515 als arbeitslos gemeldete Personen in der Berufsuntergruppe “Berufe im Verkauf (ohne Produktspezial.)”. Daraus lässt sich die “berufsspezifische” Beschäftigungsquote von ca. 79,87% errechnen.

In der Arbeitsmarktregion München wird der Arbeitsmarkt als Arbeitnehmermarkt bezeichnet. Das bedeutet, dass es einen starken Fachkräftemangel gibt und Firmen es sehr schwer haben, den passenden Kandidaten für die von Dir gesuchte Stelle zu finden. In München liegt der Faktor von Stellenangeboten zu Arbeitslosen bei 2,11. Somit bestehen gute Chancen für Deine Jobsuche. Übrigens ist das regionale Fachkräfteangebot höher als das Angebot in dem ganzen Bundesland Bayern, das gerade bei 1,88 Arbeitslosen pro offene Stelle liegt.

Arbeitsmarkt Situation - Arbeitslose pro offene Stelle: Mai 2022 - Okt 2022 | Für Berufe im Verkauf (ohne Produktspezial.) | Region München

Wie sich ein Arbeitsmarkt in der Zukunft entwickelt, ist schwer vorherzusagen, da viele Faktoren Einfluss nehmen. In der Region von München (Landeshauptstadt) hat sich das Verhältnis von offenen Stellen und gemeldeten Arbeitslosen in den vergangenen sechs Monaten um 2,93% verändert. Diese Entwicklung ist mit weniger als +/-10% recht schwach und somit kann man davon ausgehen, dass sich die Situation in den letzten 6 Monaten weder für Arbeitgeber:innen noch für Arbeitssuchende großartig verändert hat.

Wie genau sich die Situation in den letzten 6 Monaten auf dem Arbeitsmarkt München entwickelt haben, kannst Du aus folgender Grafik anhand von absoluten Zahlen der offenen Stellen und gemeldeten Arbeitslosen ablesen.

Offene Stellen und Arbeitslose: Mai 2022 - Okt 2022 | Für Berufe im Verkauf (ohne Produktspezial.) | Region München

Wie kann ich als Verkäufer in München (Landeshauptstadt) aufsteigen und mich weiterbilden?

Du möchtest als Verkäufer in München (Landeshauptstadt) Dich auch weiterentwickeln? Dein Job soll Dir Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten bieten? Generell ist ein Aufstieg möglich, wenn Du Dich auf ein Spezialthema fokussierst oder mehr Verantwortung übernimmst. Folgende Chancen bieten sich Dir in Deinem Beruf:

  • Betriebswirtschaftslehre, Business Administration (grundst.)
  • Fachwirt/in - Vertrieb im Einzelhandel
  • Betriebswirt/in (Fachschule) - Möbelhandel
  • Betriebswirt/in (Fachschule) - allg. Betriebswirtschaft
  • Kaufmann/-frau - EinzelhandelFortsetzung der Ausbildung

Ist ein Quereinstieg als Verkäufer möglich?

Aufgrund dem hohen Bedarf an Fachkräften als Verkäufer suchen Firmen vermehrt auch nach Quereinsteigern um den Bedarf zu decken.

Auf Gute-Jobs findest Du eine große Anzahl an Jobs, bei denen Quereinsteiger gute Chancen auf eine Anstellung haben. Ein Quereinstieg gelingt vor allem in solchen Branchen, in denen der Fachkräftemangel bereits stark ausgeprägt ist.

Für den von Dir gesuchten Beruf als Verkäufer in München (Landeshauptstadt) haben wir leider keine offenen Stellen für den Quereinstieg in unserer Jobbörse.

Wie läuft die Bewerbung als Verkäufer in München (Landeshauptstadt) ab?

Momentan haben wir in unserer Stellenbörse 12 offene Jobs zu bieten. Um eine Stelle in dem von Dir gewünschten Beruf zu besetzen, vergehen in der Arbeitsmarktregion München im Schnitt192 Tage.

Bevor Du jedoch in Deinem neuen Job durchstarten kannst, musst Du mit Deiner Bewerbung bei Deinem künftigen Arbeitgeber punkten. Folge diesen vier Schritten, um Deinen Jobwunsch zu verwirklichen.

1. Dein Traumjob ist in der Auflistung der Jobangebote zur Suchanfrage nach Verkäufer in München (Landeshauptstadt) enthalten? Glückwunsch! Mit einem Klick auf das Stellenangebot landest Du ohne Umwege auf der Karriereseite des entsprechenden Unternehmens.

2. Lade nun Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen im Karriereportal hoch. Dazu zählen in der Regel der Lebenslauf, das Bewerbungsschreiben sowie das letzte Ausbildungszeugnis. Manchmal benötigt das Unternehmen auch Arbeitsproben, um Dein Potenzial besser einzuschätzen.

3. Deine schriftliche Bewerbung konnte überzeugen? Nun will man Dich im Rahmen eines Bewerbungsgesprächs persönlich kennenlernen und bei einem Probearbeitstag auch Deine fachlichen Fähigkeiten testen.

4. Wenn Du alle Hürden im Bewerbungsprozess gemeistert hast, wartet nur noch eine Aufgabe auf Dich: die Unterzeichnung des Arbeitsvertrags.

In welchen anderen Städten der Region München gibt es Jobangebote als Verkäufer?

Du bist in Deiner Jobsuche nicht auf München (Landeshauptstadt) begrenzt? Dann gibt es ähnliche Stellenangebote auch als Verkäufer in Brunnthal, Verkäufer in Dachau, Verkäufer in Freising, Verkäufer in Germering und Verkäufer in Unterhaching.

Welche alternativen Berufe und Berufsbezeichnungen sind Verkäufer zugeordnet?

Dein Wunschjob war in unserer Jobbörse nicht dabei? Du wünschst Dir eine größere Auswahl? Dann empfehlen wir Dir, Deine Suche mit einem verwandten Suchbegriff zu wiederholen. Denn oftmals werden Berufe unter einem anderen Namen ausgeschrieben als gemeinhin üblich.

Nachfolgende Auflistung verrät Dir, welche Jobs gemäß Arbeitsagentur mit Deiner Suche als Verkäufer übereinstimmen.

Helfer/in - Verkauf, Kaufmann/-frau - Einzelhandel, Verkäufer/in, Verkaufsberater/in, Einzelhandelskaufmann/-frau, Warengruppenleiter/in, Handelsassistent/in - Einzelhandel, Substitut/in (Warenhandel), Fachwirt/in - Vertrieb im Einzelhandel

Alles Gute für die Suche nach Deinem Traumjob und viel Glück!