Jobs und Stellenangebote als Projektmanager in Karlsruhe

Deine Jobsuche nach Projektmanager in Karlsruhe hat Dich auf unsere Jobbörse Gute-Jobs.de geführt – herzlich willkommen! Wir bieten Dir hier nicht nur exklusive Stellen bei bekannten Unternehmen in verschiedenen Branchen, sondern auch relevantes Arbeitsmarkt Know-How zu verschiedenen Jobs.

Bei uns erfährst Du zum Beispiel, welches Gehalt Du in Deinem Beruf in der von Dir gewünschten Region verdienen kannst, mit wie vielen anderen Jobsuchenden Du konkurrierst und welche ähnlichen Berufe in Deiner Region noch verfügbar sind.

Doch bevor Du Dich näher informierst, um optimal auf Deine Bewerbung vorbereitet zu sein, sieh Dir erst einmal unsere Stellenangebote zu Deiner Suchanfrage an.

2 Job(s) für deine Suchanfrage: Stellenangebot als Projektmanager in Karlsruhe

Keine neuen Jobs mehr verpassen?
Jetzt einen Suchagenten für Deine Suche als Projektmanager in Karlsruhe einrichten und über neue Jobs als erstes informiert werden!
Loading

In welchen Arbeitszeitmodellen sind Jobs als Projektmanager in Karlsruhe verfügbar?

Egal, ob Teilzeit, Vollzeit, Minijob oder andere Modelle: Der von Dir gesuchte Beruf als Projektmanager in Karlsruhe ist aktuell in unserer Jobdatenbank in folgenden Arbeitszeitmodellen verfügbar:

Wähle das Modell aus, das am besten mit Deiner Lebensplanung und Deinen Karrierewünschen übereinstimmt.

Mit welchem Gehalt kann ich als Projektmanager in Karlsruhe rechnen?

Das Gehalt ist zwar nicht der wichtigste Faktor für Jobzufriedenheit, wenn aber die eigene Arbeit nicht ausreichend finanziell gewürdigt wird, kann das früher oder später zu Motivationsproblemen führen.

Arbeitnehmer:innen, die in einem Job als Projektmanager in Baden-Württemberg arbeiten, verdienen im Schnitt (Median-Gehalt) 5.359 Euro brutto pro Monat. Dabei erhalten die untersten 10 % Gehaltsempfänger:innen in dieser Berufsgruppe unter 2.924 Euro. Die obersten 10 % dürfen sich hingegen über 7.100 Euro (und eventuell sogar mehr) freuen. Diese Gehaltszahlen beruhen auf deutschlandweit 1.333.958 und im Bundesland Baden-Württemberg 212.882 registrierten Angaben zum Entgelt.

Gehaltsspanne Bruttoentgelt | Für Unternehmensorganisation und -strategie | Bundesland Baden-Württemberg

Damit liegt das Gehalt für Deine Berufsgruppe in Baden-Württemberg über dem deutschlandweiten Durchschnitt von 4.809 Euro brutto pro Monat.

Neben der Region, in der das Unternehmen sitzt, wird das Gehalt von Faktoren wie der Branche oder der Anzahl an Mitarbeitenden beeinflusst.

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten werden als Projektmanager in Karlsruhe verlangt?

Damit Du weißt, worauf Arbeitgeber bei Deiner Bewerbung als Projektmanager in Karlsruhe ein besonderes Augenmerk legen, findest Du nachfolgend eine Liste mit relevanten Kenntnissen und Fähigkeiten für diesen Beruf. Je mehr dieser Fähigkeiten Du mitbringst, desto höher sind Deine Chancen gegenüber Mitbewerber:innen.

  • Projektmanagement-Methode (PM²)
  • Prinzipien des Projektmanagements
  • Projektleitung
  • Kommunikationsgrundsätze
  • Richtlinien des internen Risikomanagements

Welche Aufgaben hat ein Projektmanager in Karlsruhe?

Du bist auf der Suche nach einem interessanten und herausfordernden Job? Arbeitest Du als Projektmanager in Karlsruhe, so zählen unter anderem nachfolgende Aufgaben zu Deinem Berufsalltag:

  • Berichte über Kosten-Nutzen-Analysen bereitstellen
  • Verfügbarkeit von Geräten sicherstellen
  • PESTEL-Analyse durchführen
  • Tagesgeschäft im Informationsbereich beaufsichtigen
  • Projektunterlagen ausarbeiten
  • Geschäftsbeziehungen aufbauen

Wenn Du Dir vorstellen kannst, mindestens acht Stunden am Tag (in Vollzeit) diese Tätigkeiten auszuüben – perfekt! Das war natürlich nur ein kleiner Ausschnitt aus Deinem Aufgabenspektrum. Abhängig vom Arbeitgeber und Deiner beruflichen Vorerfahrung können weitere Aufgaben auf Dich warten.

Wie sind meine Chancen als Projektmanager auf dem regionalen Arbeitsmarkt?

Karlsruhe gehört zur Arbeitsmarktregion Karlsruhe im schönen Bundesland Baden-Württemberg. Von Region zu Region kann es hinsichtlich des Arbeitsmarkts zu großen Unterschieden kommen. Zur Erläuterung: Wirtschaftlich gut aufgestellte Regionen sind gekennzeichnet von geringer Arbeitslosigkeit und einem Mangel an Fachkräften, während wirtschaftlich schlechter aufgestellte Regionen dementsprechend von hoher Arbeitslosigkeit bzw. einer höheren Zahl an Arbeitslosen im Verhältnis zu den offenen Stellenangeboten gekennzeichnet sind.

In dem Bundesland Baden-Württemberg gab es im Monat Oktober ca. 212.882 beschäftigte und 2.996 arbeitslose Personen, in der Berufsuntergruppe „Unternehmensorganisation und -strategie”. Die „berufsspezifische” Beschäftigungsquote (Beschäftigte / (Arbeitslose+Beschäftigte)) beträgt somit 98,61%.

Bei Deiner Region Karlsruhe handelt es sich um einen „Arbeitnehmermarkt”. Das bedeutet, dass der Fachkräftemangel dort hoch ist. Der Faktor von offenen Stellenangeboten zu Arbeitslosen liegt bei 2,07. Dieser ist übrigens höher als der Faktor für das Bundesland Baden-Württemberg von 1,70. Was bedeutet dieser Zahlensalat konkret für Dich? Für Dich bedeutet das, dass Du regional eher hohe Chancen hast, bei einer guten Bewerbung angenommen zu werden. Natürlich sind dies nur statistische Daten, aber behalte sie im Kopf und bewirb Dich selbstbewusst und souverän. Nur Mut!

Arbeitsmarkt Situation - Arbeitslose pro offene Stelle: Mai 2022 - Okt 2022 | Für Unternehmensorganisation und -strategie | Region Karlsruhe

Zu erkennen ist allerdings, dass sich in Karlsruhe das Verhältnis von offenen Stellenangeboten und Arbeitslosen in den letzten 6 Monaten um -8,00% verändert hat. Hierbei ist eine Entwicklung weder in die eine noch in die andere Richtung erkennbar. Der Arbeitsmarkt blieb in Karlsruhe in den letzten Monaten stabil.

Die folgende Grafik veranschaulicht die Arbeitsmarktsituation in Karlsruhe im Zeitraum der letzten sechs Monaten bezogen auf die absoluten Zahlen der Angebots- und der Nachfrageseite.

Offene Stellen und Arbeitslose: Mai 2022 - Okt 2022 | Für Unternehmensorganisation und -strategie | Region Karlsruhe

Unter den Arbeitgebern, die Projektmanager in Karlsruhe suchen, befinden sich Unternehmen, die regelmäßig Bedarf nach Deinen Kompetenzen haben. Dazu zählen:

Abhängig von Deinen Neigungen kannst Du dabei als Projektmanager in Karlsruhe in diesen Branchen tätig sein:

Welche Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten bieten sich mir als Projektmanager in Karlsruhe?

Wenn Du in Deinem Beruf als Projektmanager vorankommen willst, hast Du zwei Möglichkeiten: Du kannst Dich entweder spezialisieren oder mehr Verantwortung übernehmen. Hier ein Überblick über Deine Karrierechancen:

  • Betriebswirtschaftslehre, Business Administration (grundst.)
  • Betriebswirtschaftslehre, Business Administration (weiterf.)
  • Unternehmensführung, Management (grundständig)
  • Unternehmensführung, Management (weiterführend)
  • Projektmanagement, -ingenieurwesen (grundständig)

Projektmanager in Karlsruhe: Ist auch ein Quereinstieg machbar?

Firmen suchen wegen des hohen Bedarfs an Fachkräften als Projektmanager zunehmend auch Bewerber:innen, die den Beruf nicht von der Pike auf gelernt haben und einen Quereinstieg wagen.

Auf Gute-Jobs haben wir viele Stellenangebote online, die speziell an Quereinsteiger:innen gerichtet sind. Generell hast Du es als Quereinsteiger:in in den Branchen leicht, die händeringend nach Fachpersonal suchen.

Für den von Dir gesuchten Job als Projektmanager in Karlsruhe gibt es aktuell leider keine offenen Stellenangebote für den Quereinstieg in unserer Jobbörse.

Wie sieht die perfekte Bewerbung als Projektmanager in Karlsruhe aus?

Auf Gute-Jobs.de haben wir derzeit für den Job als Projektmanager in Karlsruhe {jobs_count_on_this_page} offene Stellenangebote verzeichnet. Dabei musst Du in der Arbeitsmarktregion Karlsruhe mit 134 Tagen Vakanzzeit rechnen. Das umfasst den Zeitraum von der Schaltung der Stellenanzeige durch den Arbeitgeber bis zur Einstellung neuer Mitarbeitenden.

Da du aber auf der Seite der Arbeitnehmer:innen bist, kannst du mit einer deutlich schnelleren Einstellung rechnen.

Bevor Deine neue berufliche Karriere startet, lege Deine Anstrengungen in eine überzeugende Bewerbung. Und so kommst Du an Deinen Wunschjob:

1. Schritt: Klicke auf die Stelle, die Dir am meisten zusagt. Wir leiten Dich dann ohne Umwege auf die Karriereseite des von Dir ausgesuchten Unternehmens weiter.

2. Schritt: Auf dem Karriereportal lädst Du Deine Bewerbung hoch. Zu Deinen vollständigen Unterlagen zählen das Bewerbungsschreiben, der Lebenslauf, das letzte Zeugnis und gegebenenfalls Arbeitsnachweise. Achte darauf, welche Unterlagen der Arbeitgeber verlangt.

3. Schritt: Du konntest Dein Wunschunternehmen mit Deinem bisherigen Werdegang beeindrucken und wurdest zu einem Jobinterview eingeladen? Jetzt musst Du nur noch die Personalabteilung beeindrucken.

4. Schritt: Das Bewerbungsgespräch konntest Du souverän meistern? Auch einen eventuellen Probearbeitstag? Viel Erfolg für Deine Karriere als Projektmanager in Karlsruhe!

In welchen anderen Städten der Region Karlsruhe gibt es Jobangebote als Projektmanager?

Du bist in Deiner Jobsuche nicht auf Karlsruhe begrenzt? Dann gibt es ähnliche Stellenangebote auch als Projektmanager in Rheinmünster.

Welche anderen Berufsbezeichnungen sind Projektmanager noch zugeordnet?

Du bist mit der Auswahl an Jobs für Deine Suchanfrage als Projektmanager in Karlsruhe nicht zufrieden? Du wünschst Dir mehr Stellen? Dann starte einen neuen Suchvorgang mit einer anderen Berufsbezeichnung. Schließlich kann es sein, dass Unternehmen für ihre Stellenausschreibungen des für Dich passenden Berufs oft einen anderen Namen nutzen, als wonach Du suchst.

Hier eine Übersicht alternativer Berufsbezeichnungen der Bundesagentur für Arbeit zur Suche nach Projektmanager:

Gruppen-, Teamleiter/in, Gruppenleiter/in, Teamleiter/in (Industriemeister/in), Agiler Coach / Scrum Master und Product Owner

Alles Gute für Deine Jobsuche wünscht Dir das Team hinter Gute-Jobs!