Jobs und Stellenangebote als Krankenpfleger in Köln

Du bist bei Deiner Arbeitssuche nach Krankenpfleger in Köln auf Gute-Jobs.de gelandet – herzlichen Glückwunsch! Mit unseren Arbeitsmarktdaten, die wir Dir auf dieser Seite zur Verfügung stellen, findest Du den passenden Job noch gezielter. Wir verraten Dir unter anderem, welches Gehalt Du mit Deiner Arbeit verdienen kannst, ob der Arbeitsmarkt zu Deinen Gunsten ist und welche alternativen Berufe in Deiner Region noch auf Dich warten.

Sieh Dir aber zuvor unsere exklusiven Stellenangebote für Deine Suche nach Krankenpfleger in Köln an. Möglicherweise haben wir das passende Stellengesuch für Dich.

3 Job(s) für deine Suchanfrage: Stellenangebot als Krankenpfleger in Köln

Keine neuen Jobs mehr verpassen?
Jetzt einen Suchagenten für Deine Suche als Krankenpfleger in Köln einrichten und über neue Jobs als erstes informiert werden!
Loading

Weitere passende Jobs in der Arbeitsmarktregion Köln

Welche Stellenangebote für Krankenpfleger in Köln werden angeboten?

Dein gewünschter Job als Krankenpfleger in Köln wird derzeit in unserer Jobbörse in folgenden Arbeitszeitmodellen angeboten:

Wähle das Modell aus, das momentan am besten zu Dir und Deinem Lebensentwurf passt.

Was verdient man als Krankenpfleger in Köln?

Aus den deutschlandweit 379.794 und im Bundesland Nordrhein-Westfalen 87.626 registrierten Angaben zum Entgelt ergibt sich für diese Berufsgruppe das folgende Gehaltsgefüge (Bruttolöhne).In Nordrhein-Westfalen verdienen die untersten 10% unter 2.617 Euro. Die obersten 10 % der besser Verdienenden liegen bei 5.058 Euro (und ggf. sogar drüber). Der Median für diese Berufsgruppe beträgt 3.895 Euro brutto pro Monat.

Gehaltsspanne Bruttoentgelt | Für Berufe Gesundheits-, Krankenpflege (o.S) | Bundesland Nordrhein-Westfalen

Damit ist das Gehalt für deine Berufsgruppe in Nordrhein-Westfalen über dem deutschlandweiten Durchschnitt von 3.810 Euro brutto pro Monat.

Natürlich ist Dein Gehalt nicht nur vom Bundesland abhängig, in dem Du beschäftigt sein wirst, sondern auch von der Branche und Deinem künftigen Unternehmen.

Welches Know-how wird von einem Krankenpfleger in Köln erwartet?

Jeder Beruf erfordert gewisse Kenntnisse und Fähigkeiten, um eine Tätigkeit bestmöglich auszuüben. Strebst Du einen Job als Krankenpfleger an, dann kommt es bei Dir auch auf folgende Skills an:

  • Erste Hilfe
  • Verhaltenskodex der Krankenpflege
  • Hygiene im Gesundheitsbereich
  • Pflegewissenschaft
  • personenzentrierte Betreuung
  • Rechtsvorschriften zur Gesundheitsfürsorge

Die genauen Anforderungen an den von Dir gewünschten Job liest Du in der jeweiligen Stellenausschreibung. Je mehr der geforderten Kenntnisse und Fähigkeiten Du mitbringst, desto größer Dein Vorteil gegenüber Mitbewerber:innen.

Welche Aufgaben habe ich als Krankenpfleger in Köln auszuführen?

Wenn Du an dem Beruf als Krankenpfleger in Köln interessiert bist, umfasst Dein Aufgabengebiet im Wesentlichen folgenden Tätigkeiten:

  • wichtige Körperfunktionen von Patienten/Patientinnen überwachen
  • Rechtsvorschriften im Zusammenhang mit der Praxis im Gesundheitswesen einhalten
  • Patienten/Patientinnen über Einwilligung nach Aufklärung beraten
  • sich kritisch mit Problemen auseinandersetzen
  • Prinzipien der Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen anwenden
  • Grundversorgung für Patienten/Patientinnen zur Verfügung stellen

Selbstverständlich hat unsere Auflistung Deiner Aufgaben kein Anspruch auf Vollständigkeit. Je nach Unternehmen und abhängig von Deinen bereits gesammelten Erfahrungen, können weitere Tätigkeiten auf Dich zukommen.

Wie ist die Lage auf dem regionalen Arbeitsmarkt in Köln für den Beruf Krankenpfleger?

Köln zählt zur Arbeitsmarktregion Köln, welche wiederum im Bundesland Nordrhein-Westfalen verortet ist. Der Arbeitsmarkt ist von Region zu Region sehr unterschiedlich, was sich anhand der Beschäftigungsquote und/oder der Zahl an offenen Stellen im Verhältnis zu den Arbeitslosen messen lässt. Wirtschaftsstarke Regionen haben generell einen Mangel an Arbeitskräften, während wirtschaftsschwache Regionen wenige offene Stellen im Verhältnis zu der Zahl an Arbeitslosen besitzen.

Auf der Bundeslandebene hat Nordrhein-Westfalen im Januar ca. 87.626 beschäftigte und 3.794 als arbeitslos gemeldete Personen in der Berufsuntergruppe “Berufe Gesundheits-, Krankenpflege (o.S)”. Daraus lässt sich die “berufsspezifische” Beschäftigungsquote von ca. 95,85% errechnen.

In der Arbeitsmarktregion Köln wird der Arbeitsmarkt als Arbeitnehmermarkt bezeichnet. Das bedeutet, dass es einen starken Fachkräftemangel gibt und Firmen es sehr schwer haben, den passenden Kandidaten für die von Dir gesuchte Stelle zu finden. In Köln liegt der Faktor von Stellenangeboten zu Arbeitslosen bei 1,58. Somit bestehen gute Chancen für Deine Jobsuche. Übrigens ist das regionale Fachkräfteangebot höher als das Angebot in dem ganzen Bundesland Nordrhein-Westfalen, das gerade bei 1,26 Arbeitslosen pro offene Stelle liegt.

Arbeitsmarkt Situation - Arbeitslose pro offene Stelle: Aug 2023 - Jan 2024 | Für Berufe Gesundheits-, Krankenpflege (o.S) | Region Köln

Wie sich ein Arbeitsmarkt in der Zukunft entwickelt, ist schwer vorherzusagen, da viele Faktoren Einfluss nehmen. In der Region von Köln hat sich das Verhältnis von offenen Stellen und gemeldeten Arbeitslosen in den vergangenen sechs Monaten um 27,42% verändert. Das bedeutet, dass sich die Situation für Deine Jobsuche in letzter Zeit insgesamt deutlich verschlechtert hat. Vor 6 Monaten standen die Chancen noch deutlich besser für eine Anstellung.

Wie genau sich die Situation in den letzten 6 Monaten auf dem Arbeitsmarkt Köln entwickelt haben, kannst Du aus folgender Grafik anhand von absoluten Zahlen der offenen Stellen und gemeldeten Arbeitslosen ablesen.

Offene Stellen und Arbeitslose: Aug 2023 - Jan 2024 | Für Berufe Gesundheits-, Krankenpflege (o.S) | Region Köln

Welche Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten habe ich als Krankenpfleger in Köln?

Möglichkeiten zum Aufstieg als Krankenpfleger bieten dir eine Spezialisierung oder die Übernahme von mehr Verantwortung – etwa durch eine Leitungsfunktion. Darüber hinaus stehen Dir in Deinem Beruf folgende Optionen offen:

  • Betriebswirt/in (Fachschule) - Managem. im Gesundheitswes.
  • Fachkrankenpfleger/in - Intermediate Care
  • Fachaltenpfleger/in - Palliativ- und Hospizpflege
  • Fachkraft - Frühe Hilfen
  • Fachkrankenpfleger/in - Klinische Geriatrie

Krankenpfleger in Köln: Ist auch ein Quereinstieg machbar?

Firmen suchen wegen des hohen Bedarfs an Fachkräften als Krankenpfleger zunehmend auch Bewerber:innen, die den Beruf nicht von der Pike auf gelernt haben und einen Quereinstieg wagen.

Auf Gute-Jobs haben wir viele Stellenangebote online, die speziell an Quereinsteiger:innen gerichtet sind. Generell hast Du es als Quereinsteiger:in in den Branchen leicht, die händeringend nach Fachpersonal suchen.

Für den von Dir gesuchten Job als Krankenpfleger in Köln gibt es aktuell leider keine offenen Stellenangebote für den Quereinstieg in unserer Jobbörse.

Wie bewerbe ich mich für die Stelle als Krankenpfleger in Köln?

Für den Beruf Krankenpfleger findest Du in unserer Jobbörse momentan 3 offene Stellen. Aktuell liegt in der Arbeitsmarktregion Köln die Vakanzzeit bei 199 Tagen. Dies entspricht dem Zeitraum zwischen der Publikation des Jobangebots bei der Jobbörse der Agentur für Arbeit und seiner Entfernung aus eben dieser.

Bevor Du jedoch eine neue berufliche Karriere als Krankenpfleger in Köln starten kannst, steht erst die Bewerbung an. Mit einem Klick auf das von Dir gewünschte Jobangebot, wirst Du direkt auf die Karriereseite des Unternehmens weitergeleitet.

Du hast Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen vorbereitet, also Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und – sofern gewünscht – Arbeitsproben? Sehr gut! Die nächsten Schritte sind dann wie folgt:

1. Lade Deine Bewerbungsdateien auf dem Karriereportal hoch oder schicke diese per E-Mail ans Unternehmen.

2. Die Personalabteilung prüft Deine Unterlagen.

3. Konntest Du mit Deiner Bewerbung überzeugen, darfst Du Dich in einem oder mehreren Bewerbungsgesprächen beweisen.

4. Du hast das Unternehmen von Deinem Talent und Deinen Fähigkeiten überzeugt? Dann fehlt jetzt nur noch die Unterschrift unter dem Arbeitsvertrag.

In welchen anderen Städten der Region Köln kann ich mich als Krankenpfleger bewerben?

Passende Jobs findest Du übrigens nicht nur in Köln. Erweitere Deine Jobsuche regional und werde fündig als Krankenpfleger in Wipperfürth (Hansestadt), Krankenpfleger in Bergisch Gladbach, Krankenpfleger in Bonn, Krankenpfleger in Wesseling und Krankenpfleger in Waldbröl.

Welche alternativen Berufe und Berufsbezeichnungen sind Krankenpfleger zugeordnet?

Dein Wunschjob war in unserer Jobbörse nicht dabei? Du wünschst Dir eine größere Auswahl? Dann empfehlen wir Dir, Deine Suche mit einem verwandten Suchbegriff zu wiederholen. Denn oftmals werden Berufe unter einem anderen Namen ausgeschrieben als gemeinhin üblich.

Nachfolgende Auflistung verrät Dir, welche Jobs gemäß Arbeitsagentur mit Deiner Suche als Krankenpfleger übereinstimmen.

Schwestern-/Pflegediensthelfer/in, Krankenpflegehelfer/in - Behindertenpflege, Helfer/in - stationäre Krankenpflege, Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/in, Pflegeassistent/in, Pflegeassistent/in (Gesundheits- und Krankenpflege), Krankenschwester/-pfleger, Kinderkrankenschwester/-pfleger, Nachtwache - Pflege, Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in, Pflegefachmann/-frau (Ausbildung), Pflegefachmann/-frau (Gesundheits- und Kinderkrankenpflege), Pflegefachmann/-frau (Gesundheits- und Krankenpflege)

Alles Gute für die Suche nach Deinem Traumjob und viel Glück!