Jobs und Stellenangebote als Assistenz Der Geschäftsführung in Berlin

Du bist bei Deiner Arbeitssuche nach Assistenz Der Geschäftsführung in Berlin auf Gute-Jobs.de gelandet – herzlichen Glückwunsch! Mit unseren Arbeitsmarktzahlen, die wir Dir auf dieser Seite zur Verfügung stellen, findest Du den passenden Job noch gezielter. Wir verraten Dir unter anderem, welches Gehalt Du mit Deiner Arbeit erzielen kannst, ob der Arbeitsmarkt zu Deinen Gunsten ist und welche alternativen Berufe in Deiner Region noch auf Dich warten.

Sieh Dir aber zuvor unsere exklusiven Stellenangebote für Deine Suche nach Assistenz Der Geschäftsführung in Berlin an. Möglicherweise haben wir das passende Stellenangebot für Dich.

66 Job(s) für deine Suchanfrage: Stellenangebot als Assistenz Der Geschäftsführung in Berlin

Keine neuen Jobs mehr verpassen?
Jetzt einen Suchagenten für Deine Suche als Assistenz Der Geschäftsführung in Berlin einrichten und über neue Jobs als erstes informiert werden!
Loading

Weitere passende Jobs in der Arbeitsmarktregion Berlin

Welche Stellenangebote für Assistenz Der Geschäftsführung in Berlin werden angeboten?

Dein gewünschter Job als Assistenz Der Geschäftsführung in Berlin wird derzeit in unserer Jobbörse in folgenden Arbeitszeitmodellen angeboten:

Wähle das Modell aus, das momentan am besten zu Dir und Deinem Lebensentwurf passt.

Mit welchem Gehalt kann ich als Assistenz Der Geschäftsführung in Berlin rechnen?

Zuerst einmal: Dein genaues Gehalt Deiner Wunschposition als Assistenz Der Geschäftsführung in Berlin können wir Dir an dieser Stelle natürlich nicht nennen. Aber wir können Dir eine Orientierung geben, welches mittlere Gehalt Du in Berlin erwarten darfst.

3.518 Euro brutto pro Monat: Das verdienst Du im Schnitt in dem von Dir gesuchten Beruf. Gehörst Du mit Deinem Gehalt zu den Top-Verdienern, also zu den oberen zehn Prozent, verdienst Du bis zu 5.918 Euro pro Monat (und ggf. mehr). Im unteren Verdienstbereich kommst Du auf monatlich 2.046 Euro und weniger.

Gehaltsspanne Bruttoentgelt | Für Büro- und Sekretariatskräfte (o.S.) | Bundesland Berlin

In ganz Deutschland verdienst Du als Assistenz Der Geschäftsführung und für verwandte Berufe 3.401 Euro, also unter dem Gehalt in Berlin.

Mit diesen Informationen ausgestattet bist Du auch für Gehaltsgespräche in Bewerbungsgesprächen bestens ausgerüstet.

Welche Fähigkeiten und Kenntnisse benötigt ein Assistenz Der Geschäftsführung in Berlin?

Damit Du in Deinem Beruf als Assistenz Der Geschäftsführung so richtig durchstarten kannst, haben wir Dir eine Liste an Fertigkeiten zusammengestellt, auf die Arbeitgeber in Berlin besonderen Wert legen. Mit diesem Wissen im Gepäck kannst Du Dich in Deiner Bewerbung gezielt von anderen Stellenbewerbern abheben:

Welche Aufgaben hat ein Assistenz Der Geschäftsführung in Berlin?

Du bist auf der Suche nach einem abwechslungsreichen und herausfordernden Job? Arbeitest Du als Assistenz Der Geschäftsführung in Berlin, so zählen unter anderem nachfolgende Aufgaben zu Deinem Berufsalltag:

  • Terminkalender für Personal verwalten
  • Termine vereinbaren
  • Aktionärsverzeichnis aktuell halten
  • Veranstaltungen koordinieren
  • erteilte Anweisungen bearbeiten
  • geschäftsbezogene Forschung betreiben

Wenn Du Dir vorstellen kannst, mindestens acht Stunden am Tag (in Vollzeit) diese Tätigkeiten auszuüben – perfekt! Das war natürlich nur ein kleiner Ausschnitt aus Deinem Aufgabenspektrum. Abhängig vom Arbeitgeber und Deiner beruflichen Vorerfahrung können weitere Aufgaben auf Dich warten.

Wie ist die Lage auf dem regionalen Arbeitsmarkt in Berlin für den Beruf Assistenz Der Geschäftsführung?

Du suchst eine Stelle als Assistenz Der Geschäftsführung in Berlin und willst wissen, wie Deine Chancen auf eine erfolgreiche Bewerbung stehen? Dann bieten wir Dir hier exklusive Einblicke in den regionalen Arbeitsmarkt. Die Arbeitsmarktlage kann von Region zu Region unterschiedlich ausfallen. Wirtschaftlich gut aufgestellte Regionen zeichnen sich durch eine geringe Arbeitslosigkeit und einen Fachkräfte-Engpass aus, während wirtschaftlich weniger prosperierende Regionen durch hohe Arbeitslosigkeit charakterisiert sind.

Im Bundesland Berlin verzeichnet die Bundesagentur für Arbeit im April 2023 rund 62.704 beschäftigte und 13.222 arbeitslose Personen, in der Berufsuntergruppe “Büro- und Sekretariatskräfte (o.S.)”. Die “berufsspezifische” Beschäftigungsquote (Beschäftigte / (Arbeitslose+Beschäftigte)) beläuft sich damit auf 82,59%.

Du führst Deine Jobsuche in der Arbeitsmarktregion Berlin durch, die als sogenannter „Arbeitgebermarkt“ zu bezeichnen ist, da laut Bundesagentur für Arbeit in der passenden Berufsgruppe auf 1668 offene Stellen 17733 Arbeitslose kommen (Verhältnis: 10.63). Das heißt: Selbst qualifizierte Bewerber:innen haben es schwer, hier bei all der Konkurrenz positiv hervorzustechen, um von Unternehmen in die engere Wahl genommen zu werden. Lass Dich von diesen Zahlen aber nicht entmutigen, sondern nimm sie als Ansporn, mit einer besonders guten Bewerbung ins Rennen zu gehen.

Arbeitsmarkt Situation - Arbeitslose pro offene Stelle: Nov 2022 - Apr 2023 | Für Büro- und Sekretariatskräfte (o.S.) | Region Berlin

Die Grafik zeigt, dass sich in Berlin das Verhältnis von verfügbaren Jobangeboten und Arbeitslosen in den vergangenen 6 Monaten um 15,29% verändert hat.

Die Chancen auf eine positive Bewerbung haben sich im vergangenen halben Jahr somit eher verschlechtert.

Die folgende Grafik veranschaulicht die Arbeitsmarktsituation in Berlin im Zeitraum der letzten sechs Monaten bezogen auf die absoluten Zahlen der Angebots- und der Nachfrageseite.

Offene Stellen und Arbeitslose: Nov 2022 - Apr 2023 | Für Büro- und Sekretariatskräfte (o.S.) | Region Berlin

Als Assistenz Der Geschäftsführung in Berlin hast Du also gute Aussichten auf Deinen Traumjob. Unter den Arbeitgebern befinden sich Unternehmen, die regelmäßig Bedarf nach Deinem Profil haben. Zu diesen gehören:

Du möchtest als Assistenz Der Geschäftsführung in Berlin in einer bestimmten Branche tätig sein? Diese Möglichkeiten hast Du:

Welche Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten habe ich als Assistenz Der Geschäftsführung in Berlin?

Möglichkeiten zum Aufstieg als Assistenz Der Geschäftsführung bieten dir eine Spezialisierung oder die Übernahme von mehr Verantwortung – etwa durch eine Leitungsfunktion. Darüber hinaus stehen Dir in Deinem Beruf folgende Optionen offen:

  • Wirtschaftsrecht (grundständig)
  • Unternehmensführung, Management (grundständig)
  • Fachwirt/in - Industrie
  • Betriebswirt/in (Fachschule) - Kommunik. und Büromanagem.
  • Betriebswirtschaftslehre, Business Administration (grundst.)

Assistenz Der Geschäftsführung in Berlin: Ist auch ein Quereinstieg möglich?

Du interessierst Dich für den Beruf als Assistenz Der Geschäftsführung, bringst aber nicht die geforderte Ausbildung oder den gewünschten Studienabschluss mit? Kein Problem! Noch nie waren die Chancen für einen Quereinstieg in einen anderen Beruf aussichtsreicher als heutzutage. Der technische Fortschritt sorgt für immer mehr neue Berufe, viele Bereiche sind schnelllebig: Nicht wenige Arbeitgeber suchen daher gezielt nach Quereinsteiger:innen, um ihre offenen Stellen zu besetzen. Auf Gute-Jobs haben wir zahlreiche Stellen verzeichnet, die auch für den Seiteneinstieg offenstehen.

Für die von Dir gewünschte Stelle als Assistenz Der Geschäftsführung in Berlin sind leider keine offenen Stellen für den Quereinstieg in unserer Jobbörse vorhanden.

Da wir Dir auf gute-jobs.de derzeit keine Quereinsteiger:innen-Jobs als Assistenz Der Geschäftsführung in Berlin anbieten können: Wie wäre es mit einer Initiativbewerbung bei Deinem Wunscharbeitgeber?

Wie bewerbe ich mich als Assistenz Der Geschäftsführung in Berlin?

Für den Beruf Assistenz Der Geschäftsführung gibt es in unserer Jobbörse aktuell 66 offene Stellen. Die durchschnittliche Vakanzzeit, also der Zeitraum von der Veröffentlichung der Stellenanzeige bis zur endgültigen Einstellung, beträgt für die Arbeitsmarktregion Berlin 82 Tage.

Doch bevor Du eine neue berufliche Laufbahn einschlägst, musst Du erst mit Deiner Bewerbung überzeugen. Und so geht's:

1. Klicke zunächst auf das gewünschte Stellenangebot. Du wirst dann sofort auf die Karriereseite des entsprechenden Unternehmens weitergeleitet.

2. Dort kannst Du Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen hochladen, wozu in der Regel ein Anschreiben, Dein Lebenslauf und Dein letztes Zeugnis zählen. Gegebenenfalls erwartet das Unternehmen auch Arbeitsproben.

3. Wenn Deine Bewerbung die Personalabteilung überzeugt hat, wirst Du zu einem oder mehreren Vorstellungsgesprächen eingeladen – auch ein Probearbeitstag kann Teil des Bewerbungsprozesses sein.

4. Konntest Du den Arbeitgeber überzeugen, steht einer erfolgreichen Karriere als Assistenz Der Geschäftsführung in Berlin nichts mehr im Weg.

In welchen anderen Städten der Region Berlin gibt es Jobangebote als Assistenz Der Geschäftsführung?

Du bist flexibel und nicht an den Ort Berlin gebunden, um als Assistenz Der Geschäftsführung zu arbeiten? Nicht nur in Berlin suchen Unternehmen nach Arbeitskräften mit Deinem Profil. Ähnliche Jobangebote gibt es auch als Assistenz Der Geschäftsführung in Potsdam, Assistenz Der Geschäftsführung in Wittenberge, Assistenz Der Geschäftsführung in Brandenburg (Havel), Assistenz Der Geschäftsführung in Müllrose und Assistenz Der Geschäftsführung in Frankfurt (Oder).

Welche anderen Berufsbezeichnungen sind Assistenz Der Geschäftsführung noch zugeordnet?

Du bist mit der Auswahl an Jobs für Deine Suchanfrage als Assistenz Der Geschäftsführung in Berlin nicht zufrieden? Du wünschst Dir mehr Stellenangebote? Dann starte einen neuen Suchvorgang mit einer anderen Berufsbezeichnung. Schließlich kann es sein, dass Unternehmen für ihre Stellenausschreibungen des für Dich passenden Berufs oft einen anderen Namen nutzen, als wonach Du suchst.

Hier eine Übersicht alternativer Berufsbezeichnungen der Bundesagentur für Arbeit zur Suche nach Assistenz Der Geschäftsführung:

Redaktionssekretär/in, Facharbeiter/in - Fernmeldeverkehr (Fernsprechvermittlung), Wirtschaftsassistent/in - Sekretariat und Verlagssekretär/in

Alles Gute für Deine Jobsuche wünscht Dir das Team hinter Gute-Jobs!