Jobs und Stellenangebote als Java Backend Entwickler in München (Landeshauptstadt)

Du interessierst Dich für einen Job als Java Backend Entwickler in München (Landeshauptstadt)? Wir verraten Dir auf dieser Seite Deine Gehaltsaussichten, Deine voraussichtlichen Tätigkeiten und wieviel Zeit Du im Schnitt für Deine Arbeitssuche einplanen solltest. Profitiere dabei auch von unseren exklusiven Marktdaten zur Arbeitsmarkregion München, die Dir einen Vorteil gegenüber Mitbewerbern verschaffen. Im Folgenden bieten wir Dir einen Überblick über alle offenen Stellenangebote in unserer Datenbank, die für Dich interessant sein könnten.

25 Job(s) für deine Suchanfrage: Stellenangebot als Java Backend Entwickler in München

Keine neuen Jobs mehr verpassen?
Jetzt einen Suchagenten für Deine Suche als Java Backend Entwickler in München einrichten und über neue Jobs als erstes informiert werden!
Loading

Weitere passende Jobs in der Arbeitsmarktregion München

Welche Anstellungsarten für Java Backend Entwickler in München (Landeshauptstadt) werden angeboten?

Wenn Unternehmen auf Gute-Jobs.de ihre Stellenangebote anbieten, dann tun sie dies in der Regel unter Angabe verschiedener Anstellungsarten. Für Deine Jobsuche als Java Backend Entwickler in München (Landeshauptstadt) gibt es folgende Modelle:

Vollzeit, Teilzeit und Berufseinstieg

Entscheide Dich bei Deiner Suche für das Arbeitsmodell, das am besten mit Deiner Lebensplanung vereinbar ist.

Mit welchem Gehalt kann ich als Java Backend Entwickler in München (Landeshauptstadt) rechnen?

Zuerst einmal: Dein genaues Gehalt Deiner Wunschposition als Java Backend Entwickler in München (Landeshauptstadt) können wir Dir an dieser Stelle natürlich nicht nennen. Aber wir können Dir eine Orientierung geben, welches mittlere Gehalt Du in Bayern erwarten darfst.

5.688 Euro brutto pro Monat: Das verdienst Du im Schnitt in dem von Dir gesuchten Beruf. Gehörst Du mit Deinem Gehalt zu den Top-Verdienern, also zu den oberen zehn Prozent, verdienst Du bis zu 7.100 Euro pro Monat (und ggf. mehr). Im unteren Verdienstbereich kommst Du auf monatlich 3.649 Euro und weniger.

Gehaltsspanne Bruttoentgelt | Für Softwareentwicklung und Programmierung | Bundesland Bayern

In ganz Deutschland verdienst Du als Java Backend Entwickler und für verwandte Berufe 5.309 Euro, also unter dem Gehalt in Bayern.

Mit diesen Informationen ausgestattet bist Du auch für Gehaltsverhandlungen in Jobinterviews bestens ausgerüstet.

Welche Fähigkeiten werden von mir als Java Backend Entwickler in München (Landeshauptstadt) gefordert?

Bestimmt bringst Du für den von Dir gewünschten Job als Java Backend Entwickler in München (Landeshauptstadt) eine gewisse Leidenschaft mit. Doch neben Freude am Beruf verlangt Dein künftiger Arbeitgeber auch gewisse Fähigkeiten und Kenntnisse von Dir, wenn Du Dich für diesen Beruf bewirbst.

Die nachfolgende Auflistung ist nur eine Auswahl an Fähigkeiten für Deinen Beruf.

  • Projektleitung
  • Engineering-Prozesse
  • IKT-Debugging-Werkzeuge
  • Software für integrierte Entwicklungsumgebungen
  • Grundsätze der Ingenieurwissenschaften
  • technische Zeichnungen

Welche Aufgaben habe ich als Java Backend Entwickler in München (Landeshauptstadt) auszuführen?

Wenn Du an dem Beruf als Java Backend Entwickler in München (Landeshauptstadt) interessiert bist, umfasst Dein Aufgabengebiet im Wesentlichen folgenden Tätigkeiten:

  • rechnergestützte Softwareentwicklungswerkzeuge verwenden
  • Kundenbedürfnisse ermitteln
  • Verfahren zur automatisierten Migration entwickeln
  • Softwareprobleme identifizieren und beheben
  • Flussdiagramm erstellen
  • Bauprojekte leiten

Selbstverständlich hat unsere Auflistung Deiner Aufgaben kein Anspruch auf Vollständigkeit. Je nach Unternehmen und abhängig von Deinen bereits gesammelten Erfahrungen, können weitere Tätigkeiten auf Dich zukommen.

Wie ist die Lage auf dem regionalen Arbeitsmarkt in München (Landeshauptstadt) für den Beruf Java Backend Entwickler?

Du suchst eine Stelle als Java Backend Entwickler in München (Landeshauptstadt) und willst wissen, wie Deine Chancen auf eine erfolgreiche Bewerbung stehen? Dann bieten wir Dir hier exklusive Einblicke in den regionalen Arbeitsmarkt. Die Arbeitsmarktlage kann von Region zu Region unterschiedlich ausfallen. Wirtschaftlich gut aufgestellte Regionen zeichnen sich durch eine geringe Arbeitslosigkeit und einen Fachkräfte-Engpass aus, während wirtschaftlich weniger prosperierende Regionen durch hohe Arbeitslosigkeit charakterisiert sind.

Im Bundesland Bayern verzeichnet die Bundesagentur für Arbeit im Oktober 2022 rund 54.779 beschäftigte und 1.053 arbeitslose Personen, in der Berufsuntergruppe “Softwareentwicklung und Programmierung”. Die “berufsspezifische” Beschäftigungsquote (Beschäftigte / (Arbeitslose+Beschäftigte)) beläuft sich damit auf 98,11%.

In der Arbeitsmarktregion München, in der Du Deine Jobsuchte tätigst, besteht ein hoher Bedarf an Fachkräften, weshalb hier von einem „Arbeitnehmermarkt“ gesprochen wird. Der Faktor von offenen Stellenangeboten zu Arbeitslosen liegt bei 1,24. Dieser ist damit größer als der Faktor für das Bundesland Bayern von 0,88.

Welche Erkenntnisse kannst Du daraus für Deine Bewerbung ziehen? Bewirbst Du Dich regional, hast Du eher gute Karten, den von Dir gewünschten Job zu bekommen, wenn Du das passende Profil mitbringst. Zwar handelt es sich dabei lediglich um statistische Zahlen, allerdings sollten Dir diese Rückenwind geben bei Deiner Bewerbung.

Arbeitsmarkt Situation - Arbeitslose pro offene Stelle: Mai 2022 - Okt 2022 | Für Softwareentwicklung und Programmierung | Region München

Die Grafik zeigt, dass sich in München das Verhältnis von verfügbaren Jobangeboten und Arbeitslosen in den vergangenen 6 Monaten um 36,26% verändert hat.

Die Chancen auf eine positive Bewerbung haben sich im vergangenen halben Jahr somit eher verschlechtert.

Die folgende Grafik veranschaulicht die Arbeitsmarktsituation in München im Zeitraum der letzten sechs Monaten bezogen auf die absoluten Zahlen der Angebots- und der Nachfrageseite.

Offene Stellen und Arbeitslose: Mai 2022 - Okt 2022 | Für Softwareentwicklung und Programmierung | Region München

Du möchtest als Java Backend Entwickler in München (Landeshauptstadt) in einer bestimmten Branche tätig sein? Diese Möglichkeiten hast Du:

Wie kann ich als Java Backend Entwickler in München (Landeshauptstadt) aufsteigen und mich weiterbilden?

Du möchtest als Java Backend Entwickler in München (Landeshauptstadt) Dich auch weiterentwickeln? Dein Job soll Dir Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten bieten? Generell ist ein Aufstieg möglich, wenn Du Dich auf ein Spezialthema fokussierst oder mehr Verantwortung übernimmst. Folgende Chancen bieten sich Dir in Deinem Beruf:

  • Informatik (weiterführend)
  • Ingenieurinformatik, Computational Engineering (weiterf.)
  • IT-Entwickler/in
  • Datenwissenschaft, Data Science (weiterführend)
  • Mensch-Maschine-Interaktion, Interfacedesign (weiterführend)

Java Backend Entwickler in München (Landeshauptstadt): Ist auch ein Quereinstieg machbar?

Firmen suchen wegen des hohen Bedarfs an Fachkräften als Java Backend Entwickler zunehmend auch Bewerber:innen, die den Beruf nicht von der Pike auf gelernt haben und einen Quereinstieg wagen.

Auf Gute-Jobs haben wir viele Stellenangebote online, die speziell an Quereinsteiger:innen gerichtet sind. Generell hast Du es als Quereinsteiger:in in den Branchen leicht, die händeringend nach Fachpersonal suchen.

Für den von Dir gesuchten Job als Java Backend Entwickler in München (Landeshauptstadt) gibt es aktuell leider keine offenen Stellenangebote für den Quereinstieg in unserer Jobbörse.

Wie sieht meine Bewerbung als Java Backend Entwickler in München (Landeshauptstadt) aus?

In unserer Jobbörse findest Du derzeit 25 offene Stellen für den von Dir gesuchten Beruf Java Backend Entwickler. Aber bevor Du beruflich zu neuen Ufern aufbrichst, gilt es, bei Deinem künftigen Arbeitgeber oder Deiner künftigen Arbeitgeberin ein gutes Bild abzugeben.

Das sind die Schritte bis zur erfolgreichen Bewerbung:

1. Du hast ein interessantes Stellenangebot in unserer Jobbörse entdeckt? Prima! Mit einem Klick darauf wirst Du umgehend auf das Karriereportal des ausschreibenden Unternehmens weitergeleitet.

2. Du hast alle nötigen Bewerbungsdateien beisammen? In der Regel zählen hierzu das Anschreiben, Dein Lebenslauf sowie das letzte Ausbildungszeugnis. Manchmal verlangen Unternehmen in der Bewerbung auch Arbeitsproben aus vergangenen Beschäftigungen.

3. Nun liegen Deine Bewerbungsunterlagen in der Personalabteilung, wo sie eingehend geprüft werden. Deine Bewerbung konnte überzeugen? Dann wirst Du zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen, bei dem sich das Unternehmen ein genaueres Bild von Deiner Persönlichkeit und Deinen Fähigkeiten macht. Wenn das Gespräch gut läuft, folgt oft ein Probearbeitstag, an dem Du typische Tätigkeiten des zukünftigen Berufs ausüben darfst.

4. Du hast Dich bei Deiner Bewerbung gegen die Konkurrenz durchgesetzt? Glückwunsch zur neuen Laufbahn als Java Backend Entwickler in München (Landeshauptstadt).

In welchen anderen Städten der Region München gibt es Jobangebote als Java Backend Entwickler?

Du bist flexibel und nicht an den Ort München (Landeshauptstadt) gebunden, um als Java Backend Entwickler zu arbeiten? Nicht nur in München (Landeshauptstadt) suchen Unternehmen nach Arbeitskräften mit Deinem Profil. Ähnliche Jobangebote gibt es auch als Java Backend Entwickler in Augsburg, Java Backend Entwickler in Landsberg (Lech), Java Backend Entwickler in Ingolstadt, Java Backend Entwickler in Wolfertschwenden und Java Backend Entwickler in Garching (München).

Welche anderen Berufsbezeichnungen werden für Java Backend Entwickler genutzt?

Kein passendes Ergebnis für Deine Suche als Java Backend Entwickler in München (Landeshauptstadt)? Zu wenige Jobtreffer? Vielleicht solltest Du es mal mit einem Synonym oder einer verwandten Berufsbezeichnung probieren. Denn oft schreiben Firmen den von Dir gesuchten Beruf unter einem anderen Namen aus.
Hier eine Liste alternativer Berufsbezeichnungen zu Deiner Suche nach Java Backend Entwickler:

Dipl.-Informatiker/in (FH) - Softwaretechnik, Dipl.-Ing. (Uni) - Systemsoftware, Software-Architect und Blockchain-Entwickler/in

Das Team hinter Gute-Jobs drückt Dir alle Daumen für Deine Suche!