8 Feb. 2024

Sachbearbeiter Promotionsamt Verwaltung Universität / Coordinator Doctoral Office w|m|d

SRH Holding Oestrich-Winkel Vollzeit Administration

Das Unternehmen SRH Holding bietet aktuell diesen Job in Oestrich-Winkel an. Wenn Du gerade auf der Suche in dem Bereich Administration bist, solltest Du Dir die Details auf der Seite des Unternehmens anschauen. Dort findest Du ausführliche Informationen zu der Stelle und zu dem Unternehmen.

EBS Universität

Oestrich-Winkel

Bereichern Sie die EBS. Wir sind eine private Universität, die sich verpflichtet hat, Führungspersönlichkeiten von morgen auszubilden, die einen Unterschied in der Welt machen wollen. Wirtschaftlich, sozial und ökologisch. Wir möchten den Umbruch in unserer Welt zum Positiven mitgestalten. Durch hervorragende Wissensvermittlung und die Förderung persönlicher sozialer Stärken.
An der EBS Business School, der EBS Law School sowie der EBS Executive School lernen und forschen unsere insgesamt 2.200 Studierenden sowie unsere Weiterbildungsteilnehmenden. Mit unserem Lehrkonzept des Challenge Based Learnings, persönlichem Coaching, außercurricularem Engagement und dem besonders starken Alumni-Netzwerk hat die EBS eine einzigartige Stellung in der deutschen Universitätslandschaft.
Wir gehören zur SRH - einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 17.000 Mitarbeitenden. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser.

Für die EBS Business School suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Oestrich-Winkel / mobiles Arbeiten in Teilzeit (60%) einen Sachbearbeiter Promotionsamt / Coordinator Doctoral Office w|m|d.

Wir bieten:

  • Bedürfnisorientiertes Zusammenspiel von Arbeits- und Privatleben durch flexible Arbeitsmodelle mit der Möglichkeit zu mobilem Arbeiten sowie eine überdurchschnittlich hoher Anzahl an Urlaubstagen und unserem BusinessBike – Angebot
  • „We statt me“ - eine besonders kollegiale, teamorientierte Arbeitsatmosphäre, offene und ehrliche Kommunikation
  • „Can do spirit“ - wir suchen Menschen, die etwas bewegen möchten
  • Inspirierendes Arbeitsumfeld mit Raum zu innovativem Denken und Handeln - Ideen zu Veränderung sind gewünscht
  • Internationales Umfeld und einzigartiges aktives Unternehmensnetzwerk sowie starke Partnerschaft mit unserem Alumni Verein

Aufgabe:

  • Beratung von Interessenten und Durchführung des Zulassungsprozesses der nationalen und internationalen Bewerber für das Promotionsprogramm der Business School
  • Betreuung der eingeschriebenen Promovierenden und deren Beratung zu Promotion, Studienleistungen, Zeugniserstellung etc.
  • Planung des Kursprogramms und der Doctoral Summer School
  • Planung, Vorbereitung, Umsetzung und Nachbereitung von Disputationen unter Berücksichtigung der geltenden Promotionsordnung
  • Protokollführung, Serienbrieferstellung, Datenbankpflege, Archivierung

Profil:

  • Qualifizierte kaufmännische Berufsausbildung oder (Fach-)Hochschulstudium mit Berufserfahrung, idealerweise im Bildungsbereich
  • Fließende Englisch- und gute Deutschkenntnisse sowie sehr gute Kenntnisse der MS Office- Anwendungen und idealerweise auch im Campus-Management-System „CampusNet®“
  • Ausgeprägte analytische Denkweise, Organisationstalent sowie eine äußerst strukturierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Serviceorientierung, Zuverlässigkeit, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit

Wir suchen die Besten. Dabei achten wir auf Persönlichkeit, Talent, Leistungswille und Charakter. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung – gleichermaßen willkommen sind. Behinderte Bewerber:innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt eingestellt.