20 Juni 2023

OBERARZT Anästhesie w|m|d für unsere Intensiveinheit

SRH Holding Neresheim Vollzeit Gesundheitswesen

Das Unternehmen SRH Holding bietet aktuell diesen Job in Neresheim an. Wenn Du gerade auf der Suche in dem Bereich Gesundheitswesen bist, solltest Du Dir die Details auf der Seite des Unternehmens anschauen. Dort findest Du ausführliche Informationen zu der Stelle und zu dem Unternehmen.

SRH Fachkrankenhaus Neresheim

Neresheim

Das SRH Fachkrankenhaus Neresheim ist ein Akutkrankenhaus der neurologischen Frührehabilitation Phase B. Die Klinik verfügt über insgesamt 64 Betten, davon 24 Intensivbetten. Damit bietet das SRH Fachkrankenhaus Neresheim eine der größten Intensivversorgungseinheiten im Bereich neurologisch-neurochirurgischen Frührehabilitation in Süddeutschland. Unser Versorgungsschwerpunkt liegt an der Schnittstelle von akutmedizinischer Erstversorgung und Rehabilitation.
Wir gehören zur SRH - einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 17.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser.

Wir behandeln u.a. Patientinnen und Patienten mit Schädel-Hirn-Trauma, Subranoidalblutung, Hierninfarkt, Guillain-Barré-Syndrom oder Critical-Illness-Polyneuropathie im interdisziplinären Team aus Fachärzten für Neurologie, Innere Medizin und Anästhesie. Hierbei wenden wir ein umfangreiches diagnostisches und interventionelles Methodenspektrum, u.a. Sonographie einschließlich transcranieller Doppler- und Lungensonographie, zahlreiche endoskopische Verfahren, regelmäßige PEG-, PEJ-Anlagen, Schluckfunktions-Endoskopie und Bronchoskopie an.



Zur Verstärkung unseres ärztlichen Behandlungsteams im Bereich der Intensivpflegestation mit Beatmung suchen wir zur Erweiterung unserer Behandlungskapazitäten einen Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin in der Funktion eines Oberarztes (wImId) in Voll- oder Teilzeit (Kennziffer 5878-0).

Wir bieten:

  • Eine spannende, herausgehobene Tätigkeit, mit umfassenden Gestaltungsmöglichkeiten in einem überwiegend planbaren Setting
  • Mitarbeit innerhalb eines sehr wertschätzenden und aufgeschlossenen Expertenteams
  • Eine moderne Geräteausstattung, einschließlich einem eigenen CT
  • Eine umfassende Einarbeitung, regelmäßige Mitarbeiterentwicklungsgespräche, zielgerichtete Förderung und Begleitung Ihrer beruflichen Entwicklung durch unseren SRH Coaching-Pool sowie Unterstützung, bis hin zur vollständigen Kostenübernahme, bei Fort- und Weiterbildungen einschließlich der SRH Studienangebote wie dem MBA für Ärztinnen und Ärzte ""
  • Sie erhalten selbstverständlich eine attraktive Vergütung, eine betriebliche Altersversorgung, unser Wertkonto ermöglicht Ihnen Freistellungsphasen in besonderen Situationen
  • Gesundheitsförderung ist uns wichtig, nutzen Sie die Möglichkeit des Jobrades im Leasingmodell sowie den Gympass mit vielfältigen Fitnessangeboten

Aufgabe:

  • Umfassende intensivmedizinische Behandlung unserer neurologischen Patientinnen und Patienten, bei eine hohen Anteil beatmeter Patienten, die mit einer externen Ventrikel- und Lumbaldrainage versorgt sind
  • Interdisziplinäre Behandlungskoordination einschließlich der Übernahme interventioneller Tätigkeiten
  • Fachliche Anleitung unserer Assistenzärzte
  • Teilnahme an Ruf- und Bereitschaftsdiensten

Profil:

  • Sie sind Facharzt für Anästhesiologie mit deutscher Approbation und verfügen über die Zusatzbezeichnungen Spezielle Intensivmedizin und Notfallmedizin (wImId)
  • Sie haben hohe kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
  • Sie haben Freude an einer konstruktiven und kollegialen Zusammenarbeit im interdisziplinären Behandlungsteam

Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.

Mit all unserer Leidenschaft unterstützen wir Menschen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann rufen Sie mich einfach an:

Dr. med. Oliver Stahn | Telefon + 49 (0) 7326 9608-220