13 Mai 2024

Ausbildung als Zugverkehrssteuerer (m/w/d)

Deutsche Bahn AG Karlsruhe Ausbildung Logistik

Das Unternehmen Deutsche Bahn AG bietet aktuell diesen Job in Karlsruhe an. Wenn Du gerade auf der Suche in dem Bereich Logistik bist,
solltest Du Dir die Details auf der Seite des Unternehmens anschauen. Dort findest Du ausführliche Informationen zu der Stelle und zu dem Unternehmen.

Zum 01.09.2024 suchen wir dich für die 3-jährige Ausbildung zum:zur Eisenbahner:in in der Zugverkehrssteuerung und die Zusatzqualifikation in der Netzdisposition (w/m/d) für die DB InfraGO AG am Standort Karlsruhe. Die Berufsschule befindet sich ebenfalls in Karlsruhe und die Trainingszentren u.a. in Karlsruhe und Mannheim.

Mit der Ausbildung wirst du zum:zur Koordinator:in unserer Züge. Dazu sitzt du nicht im Zug, sondern in einer Steuerungszentrale (genannt: "Stellwerk"). Davon haben wir unzählige in ganz Deutschland. Über Bildschirme oder Tafeln kannst du die Züge in deinem Gebiet beobachten und über Knöpfe, Tasten sowie Hebel kannst du auch die Fahrt der Züge beeinflussen. Denn per Knopfdruck kannst du Signale (Ampeln für die Züge) auf grün oder rot stellen und auch Weichen umstellen, damit die Züge das Gleis wechseln können. Noch viele weitere Aufgaben machen dich zum wichtigsten Teammitglied für die Lokführer:innen. Ihr seid ständig in Kontakt und tauscht euch z. B. über Änderungen während der Fahrt aus.

Mit deinem großen Team von ca. 40 Kolleg:innen arbeitest du in der Betriebszentrale auf einem elektronischen Stellwerk. An eurem Arbeitsplatz könnt ihr die Züge über viele Bildschirme verfolgen und die Steuerung des Zugverkehrs per Mausklick durchführen.

Das erwartet dich in deiner Ausbildung:

  • Deine Kolleg:innen zeigen dir Schritt für Schritt wie man die Technik in einem Stellwerk richtig bedient
  • Du lernst, wann du die richtigen Tasten und Knöpfe drücken musst, um z. B. Signale (Ampeln) oder Weichen (Übergänge für einen Gleiswechsel) umzuschalten
  • Mit den anderen Mitarbeiter:innen in der Zugverkehrssteuerung und in den Leitstellen sowie den Lokführer:innen bist du dabei oft in Kontakt
  • Du bist ein wichtiger Teil in unserem Team und ermöglichst unseren Fahrgästen eine sichere und pünktliche Fahrt mit unseren Zügen

Das erwartet dich in deiner Weiterqualifizierung:

  • Hierbei wirst du Spezialist:in für die Disposition und Überwachung des Zugbetriebes und leistest somit einen Beitrag zur sicheren, pünktlichen und wirtschaftlichen Betriebsdurchführung
  • Zudem koordinierst und disponierst du den Zugverkehr innerhalb deines Bereiches und entscheidest über die Reihenfolge der Züge bei Abweichungen vom Fahrplan
  • Während deiner Schichten stehst du im ständigen Kontakt mit den Mitarbeiter:innen in der Zugverkehrssteuerung und den Triebfahrzeugführer:innen und reagierst auf mögliche Störungen, indem du Ersatzmaßnahmen entwickelst
  • Nach deiner erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung arbeitest du zunächst als Zugverkehrssteuerer:in in der Betriebszentrale Karlsruhe. Anschließend erfolgt die Weiterentwicklung auf deine zukünftige Zielposition in der Netzdisposition

Dein Profil:

  • Du hast die Mittlere Reife (bald) erfolgreich abgeschlossen
  • Auch in anspruchsvollen Situationen bewahrst du Ruhe und behältst den Überblick
  • Gern übernimmst du Verantwortung und arbeitest konzentriert
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit zeichnen dich aus
  • Du bist bereit, in Schichten zu arbeiten

Für diese Ausbildung erwartet dich im Rahmen des Auswahlprozesses eine Eignungsuntersuchung. Auf unserer Karriereseite erfährst du alles über die Hintergründe, den Ablauf und die ideale Vorbereitung.