Jobs und Stellenangebote als Altenpfleger in Hamburg

Du willst Dich über den Job als Altenpfleger in Hamburg informieren? Du möchtest wissen, wie Deine Gehaltschancen und Deine Chancen auf eine erfolgreiche Bewerbung in der Arbeitsmarktregion Hamburg sind? Dann liefern wir Dir auf dieser Seite interessante und exklusive Daten, die Dir bei Deiner Beschäftigungssuche behilflich sein werden. Aber zuvor präsentieren wir Dir alle Jobs in unserer Jobbörse, die auf Deine Suchanfrage zutreffen. Eventuell sind geeignete Stellen für Dich darunter.

1 Job(s) für deine Suchanfrage: Stellenangebot als Altenpfleger in Hamburg

Keine neuen Jobs mehr verpassen?
Jetzt einen Suchagenten für Deine Suche als Altenpfleger in Hamburg einrichten und über neue Jobs als erstes informiert werden!
Loading

In welchen Berufsmodellen werden Jobs für Altenpfleger in Hamburg angeboten?

Ein Aspekt, der für Arbeitnehmer:innen bei der Jobsuche zunehmend wichtig wird, ist die Frage der Einteilung der Arbeitszeit. Traditionelle Berufsmodelle unterscheiden hier zwischen Vollzeit und Teilzeit. Den von Dir gesuchten Beruf als Altenpfleger in Hamburg bieten wir Dir aktuell in verschiedenen Modellen an. Hier ein Überblick:

Vollzeit, Teilzeit, Praktikum und Berufseinstieg

Entscheide Dich für das Modell, das am besten mit Deiner Lebensplanung matcht.

Welches Gehalt ist als Altenpfleger in Hamburg für mich drin?

Wahrscheinlich hast Du bei Deiner Jobsuche eine bestimmte Gehaltsvorstellung im Kopf. Doch ist diese auch realistisch? Wir machen für Dich den Gehaltscheck für Altenpfleger in Hamburg.

Laut offizieller Gehaltsstatistik, die auf bundesweit 214.540 und im Bundesland Hamburg 5.434 erfassten Angaben zum Gehalt beruht, gehörst Du in dieser Berufsgruppe zum oberen Zehntel, wenn Du 4.035 Euro verdienst. Die untersten 10 % erhalten unter 2.111 Euro. Auf 3.112 Euro brutto pro Monat beläuft sich das Gehalt im Median.

Gehaltsspanne Bruttoentgelt | Für Berufe in der Altenpflege (o.S.) | Bundesland Hamburg

In dem Bundesland Hamburg ist in Deiner Berufsgruppe in punkto Gehalt mehr für Dich drin als im bundesweiten Mittel. Dieser liegt bei 3.034 Euro brutto pro Monat.

Neben dem Bundesland hängt Dein zukünftiges Gehalt als Altenpfleger in Hamburg auch noch von anderen Faktoren ab, beispielsweise von der Größe des Unternehmens, von der Branche und Deiner Arbeitserfahrung.

Welches Know-how wird von einem Altenpfleger in Hamburg erwartet?

Jeder Beruf erfordert gewisse Kenntnisse und Fähigkeiten, um eine Tätigkeit bestmöglich auszuüben. Strebst Du einen Job als Altenpfleger an, dann kommt es bei Dir auch auf folgende Skills an:

  • personenzentrierte Betreuung
  • Pflege von Personen mit besonderen Bedürfnissen
  • Rechtsvorschriften zur Gesundheitsfürsorge
  • Verhaltenskodex der Krankenpflege
  • Erste Hilfe
  • Pflegewissenschaft

Die genauen Anforderungen an den von Dir gewünschten Job liest Du in der jeweiligen Jobausschreibung. Je mehr der geforderten Kenntnisse und Fähigkeiten Du mitbringst, desto größer Dein Vorteil gegenüber Mitbewerber:innen.

Welche Aufgaben habe ich als Altenpfleger in Hamburg auszuführen?

Wenn Du an dem Beruf als Altenpfleger in Hamburg interessiert bist, umfasst Dein Aufgabengebiet im Wesentlichen folgenden Tätigkeiten:

  • eine empathische Beziehung zu Nutzern/Nutzerinnen des Gesundheitssystems aufbauen
  • aufmerksam zuhören
  • Krankenpflegepersonal unterstützen
  • Patienten/Patientinnen über Einwilligung nach Aufklärung beraten
  • medizinische Routineinformationen vermitteln
  • unter Aufsicht in der Pflege arbeiten

Selbstverständlich hat unsere Auflistung Deiner Aufgaben kein Anspruch auf Vollständigkeit. Je nach Unternehmen und abhängig von Deinen bereits gesammelten Erfahrungen, können weitere Tätigkeiten auf Dich zukommen.

Wie ist die Lage auf dem regionalen Arbeitsmarkt in Hamburg für den Beruf Altenpfleger?

Du suchst eine Stelle als Altenpfleger in Hamburg und willst wissen, wie Deine Chancen auf eine erfolgreiche Bewerbung stehen? Dann bieten wir Dir hier exklusive Einblicke in den regionalen Arbeitsmarkt. Die Arbeitsmarktlage kann von Region zu Region unterschiedlich ausfallen. Wirtschaftlich gut aufgestellte Regionen zeichnen sich durch eine geringe Arbeitslosigkeit und einen Fachkräfte-Engpass aus, während wirtschaftlich weniger prosperierende Regionen durch hohe Arbeitslosigkeit charakterisiert sind.

Im Bundesland Hamburg verzeichnet die Bundesagentur für Arbeit im Oktober 2022 rund 5.434 beschäftigte und 989 arbeitslose Personen, in der Berufsuntergruppe “Berufe in der Altenpflege (o.S.)”. Die “berufsspezifische” Beschäftigungsquote (Beschäftigte / (Arbeitslose+Beschäftigte)) beläuft sich damit auf 84,60%.

In der Arbeitsmarktregion Hamburg, in der Du Deine Jobsuchte tätigst, besteht ein hoher Bedarf an Fachkräften, weshalb hier von einem „Arbeitnehmermarkt“ gesprochen wird. Der Faktor von offenen Stellenangeboten zu Arbeitslosen liegt bei 1,64. Dieser ist damit kleiner als der Faktor für das Bundesland Hamburg von 5,99.

Welche Ableitung kannst Du daraus für Deine Bewerbung ziehen? Bewirbst Du Dich regional, hast Du eher gute Karten, den von Dir gewünschten Job zu bekommen, wenn Du das passende Profil mitbringst. Zwar handelt es sich dabei lediglich um statistische Zahlen, allerdings sollten Dir diese Rückenwind geben bei Deiner Bewerbung.

Arbeitsmarkt Situation - Arbeitslose pro offene Stelle: Mai 2022 - Okt 2022 | Für Berufe in der Altenpflege (o.S.) | Region Hamburg

Die Grafik zeigt, dass sich in Hamburg das Verhältnis von verfügbaren Jobangeboten und Arbeitslosen in den vergangenen 6 Monaten um 2,50% verändert hat.

Der Arbeitsmarkt blieb in Hamburg in den vergangenen Monaten stabil.

Die folgende Grafik veranschaulicht die Arbeitsmarktsituation in Hamburg im Zeitraum der letzten sechs Monaten bezogen auf die absoluten Zahlen der Angebots- und der Nachfrageseite.

Offene Stellen und Arbeitslose: Mai 2022 - Okt 2022 | Für Berufe in der Altenpflege (o.S.) | Region Hamburg

Du möchtest als Altenpfleger in Hamburg in einer bestimmten Branche tätig sein? Diese Möglichkeiten hast Du:

Welche Weiterbildungs- und Aufstiegschancen bieten sich mir als Altenpfleger in Hamburg?

Eine Spezialisierung oder mehr Verantwortung in einer Leitungsfunktion – es stehen Dir in Deinem Beruf unterschiedliche Wege offen, um die Karriereleiter emporzuklettern. Darüber hinaus hast Du in Deinem Job folgende Optionen:

  • Ernährungsberater/in
  • Betriebswirt/in (Fachschule) - Sozialwesen
  • Betriebswirt/in (Fachschule) - Managem. im Gesundheitswes.
  • Lehrkraft - Schulen im Gesundheitswesen
  • Fachaltenpfleger/in - klinische Geriatrie/Rehabilitation

Ist ein Quereinstieg als Altenpfleger möglich?

Aufgrund dem hohen Bedarf an Fachkräften als Altenpfleger suchen Firmen vermehrt auch nach Quereinsteigern um den Bedarf zu decken.

Auf Gute-Jobs findest Du eine große Anzahl an Jobs, bei denen Quereinsteiger gute Chancen auf eine Anstellung haben. Ein Quereinstieg gelingt vor allem in solchen Branchen, in denen der Fachkräftemangel bereits stark ausgeprägt ist.

Für den von Dir gesuchten Beruf als Altenpfleger in Hamburg haben wir leider keine offenen Stellen für den Quereinstieg in unserer Jobbörse.

Wie bewerbe ich mich als Altenpfleger in Hamburg?

Für den Beruf Altenpfleger gibt es in unserer Jobbörse aktuell 1 offene Stellen. Die durchschnittliche Vakanzzeit, also der Zeitraum von der Veröffentlichung der Stellenanzeige bis zur endgültigen Einstellung, beträgt für die Arbeitsmarktregion Hamburg 292 Tage.

Doch bevor Du eine neue berufliche Laufbahn einschlägst, musst Du erst mit Deiner Bewerbung überzeugen. Und so geht's:

1. Klicke zunächst auf das gewünschte Stellenangebot. Du wirst dann sofort auf die Karriereseite des entsprechenden Unternehmens weitergeleitet.

2. Dort kannst Du Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen hochladen, wozu in der Regel ein Anschreiben, Dein Lebenslauf und Dein letztes Zeugnis zählen. Gegebenenfalls erwartet das Unternehmen auch Arbeitsproben.

3. Wenn Deine Bewerbung die Personalabteilung überzeugt hat, wirst Du zu einem oder mehreren Vorstellungsgesprächen eingeladen – auch ein Probearbeitstag kann Teil des Bewerbungsprozesses sein.

4. Konntest Du den Arbeitgeber überzeugen, steht einer erfolgreichen Karriere als Altenpfleger in Hamburg nichts mehr im Weg.

In welchen anderen Orten der Region Hamburg gibt es Jobangebote als Altenpfleger?

Tatsächlich haben wir für die Hamburg keine weiteren Jobs als Altenpfleger in unserer Datenbank. Dieser Zustand kann sich aber täglich ändern. An besten Du schaust morgen nochmal auf Gute-Jobs vorbei.

Welche alternativen Berufe und Berufsbezeichnungen passen zu Altenpfleger?

Keinen passenden Job für Altenpfleger in Hamburg gefunden? Du möchtest mehr Auswahl? Nicht immer wird der geeignete Beruf unter dem Namen von Unternehmen ausgeschrieben, den Du suchst. Oft werden auch Synonyme und andere Berufsbezeichnungen verwendet. Ein Beispiel hierfür ist der Sales Manager / Vertriebsmitarbeiter / Vertriebler etc. Recherchiereeinfach mit alternativen Berufsbezeichnungen, die laut Bundesagentur für Arbeit mit deiner Suche als Altenpfleger übereinstimmen:

Betagtenbetreuer/in, Altenbetreuer/in, Altenpfleger/in und Seniorenbetreuer/in

Viel Erfolg bei Deiner Stellensuche wünscht Dir das Team hinter Gute-Jobs!